Zum Inhalt
Problemsituationen

Persönliche psychologische Beratung für Beschäftigte

Viele von uns sind mit Belastungen aus dem beruflichen und/oder privaten Umfeld konfrontiert, die aufgrund von Veränderungen im gesellschaftlichen und technischen Umfeld vielschichtiger und schwieriger erscheinen, als dies in der Vergangenheit der Fall war. Vor diesem Hintergrund ist in Absprache mit den Personalräten vereinbart worden, allen Beschäftigten der TU Dort­mund ein fachkundiges psychologisches Beratungsangebot zur Verfügung zu stellen.

Beschäftigte der TU Dort­mund können daher auch für persönliche Anliegen Beratungsgespräche in der Psychologischen Studienberatung oder im betriebsärztlichen Dienst in Anspruch nehmen. In beiden Ein­rich­tun­gen geht es darum, die persönlichen Problemsituationen zu reflektieren und Lösungswege zu erarbeiten. Das Angebotsspektrum umfasst unter anderem:

  •     Kriseninterventionen im Akut-Fall
  •     themenoffene Kurzberatung mit der Besprechung eines möglichen weiteren Vorgehens
  •     Informationen und Hinweise zur psychosozialen Prophylaxe
  •     Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Behandlungsplatz

Das Beratungsangebot ist selbstverständlich vertraulich.

Kontakt

Zentrale Studienberatung – Psychologische Studienberatung

Emil-Figge-Straße 61 (Campus Nord, Einfahrt 8 oder 11)
Tel. 0231 755-5050

 

Adelheid Kraft-Malycha

Arbeitsmedizinische und Sicherheitstechnische Dienste e. V.
Baroper Str. 299 Zwischenbau B (Campus Süd, Einfahrt 44)
Tel. 0231 755-5555

Studierendenbezogene Unterstützung

Im Alltag kommen Situationen vor, in denen sich wis­sen­schaft­liche und nicht-wis­sen­schaft­liche Beschäftige der TU Dort­mund Sorgen um Stu­die­ren­de machen. Dann sind die Beraterinnen und Berater der Psychologischen Studienberatung ansprechbar. Im Gespräch können die Beschäftigen eine psychologische Einschätzung der Situation bekommen und gemeinsam mit den Beraterinnen und Beratern Verhaltensstrategien überlegen. Der Kontakt zur Psychologischen Studienberatung kann telefonisch oder per Mail erfolgen.

Serviceangebote zur Unterstützung von Studierenden

Deckblatt vom Flyer Unterstützung von Studierenden (blaues Muster) © freepik.com

Ob alltägliche Situationen wie der Umgang mit aufschiebenden und prüfungsängstlichen Studierenden oder außergewöhnliche Situationen wie die Begegnung mit psychisch erkrankten Studierenden – die Betreuung und Begleitung von Studierenden ist manchmal auch eine Herausforderung. Die Zentrale Studienberatung bietet daher Formate an, von denen die Lehrenden und die Studierenden profitieren können.

Die Angebote richten sich an alle interessierten Lehrenden an der TU Dort­mund und sind kostenlos.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.