Zum Inhalt
Zulassung er­hal­ten! Und dann?

Zulassung er­hal­ten

Sie haben eine Zulassung für einen zulassungsbeschränkten Stu­di­en­gang an der TU Dort­mund er­hal­ten und wol­len diesen nun annehmen? Dazu prü­fen Sie bitte zu­nächst anhand dieser Checkliste, ob Sie alle nötigen Infos/Unterlagen parat haben. Anschließend senden Sie Ihren unterschriebenen Zu­lassungs­bescheid mit den er­for­der­lichen Unterlagen – innerhalb der im Bescheid genannten Frist – an die TU Dort­mund.

Checkliste

Welche Unterlagen sind für die Einschreibung einzureichen?

Gibt es für ihren Stu­di­en­gang be­son­de­re Ein­schreibungs­voraus­setzungen, die erfüllt wer­den müs­sen?
Dazu kön­nen bei­spiels­weise Sprachnachweise oder die Bescheinigung einer bestandenen Eignungsprüfung gehören.

Detaillierter Überblick über alle Ein­schreibungs­voraus­setzungen

Beachten Sie: Können Sie mögliche Einschreibvoraussetzungen zur Einschreibung nicht nachweisen, kann keine Einschreibung erfolgen.

Falls Sie einen Lehr­amts­studien­gang nach LABG stu­die­ren möchten, finden Sie hier einen Überblick möglicher Fächerkombinationen.

Bitte drucken Sie den Zu­lassungs­bescheid doppelseitig (auf Vor- und Rückseite bedruckt) aus und unterschreiben diesen. Sollten Sie den Zu­lassungs­bescheid nicht persönlich unterschreiben kön­nen, weil Sie zu dem Zeitpunkt nicht vor Ort sind, haben Sie die Mög­lich­keit einer Person Ihres Vertrauens eine Vollmacht auszustellen. Bitte nut­zen Sie diesen PDF Vordruck für die Vollamcht und beachten die darin enthaltenen Hinweise.

Falls Sie bereits im Som­mer­se­mes­ter 2020 an der TU Dort­mund eingeschrieben sind oder sich bereits zum Win­ter­se­mes­ter 2020/2021 in einen anderen Stu­di­en­gang eingeschrieben haben, nut­zen Sie bitte den PDF Antrag auf Än­de­rung des Stu­di­ums um ihr Studienziel für das kom­men­de Win­ter­se­mes­ter 2020/2021 zu ändern.

Weitere In­for­ma­ti­onen

Immatrikulation (=Einschreibung) und Zahlung des Semesterbeitrages

Nach fristgerechter Zusendung (es gilt der Posteingangsstempel der TU Dort­mund) des unterschriebenen Zulassungsbescheides in­klu­si­ve der er­for­der­lichen Unterlagen, er­hal­ten Sie von der TU Dort­mund Ihre Einschreibunterlagen. Neben einer vorläufigen Imma­tri­ku­la­tions­be­schei­ni­gung beinhalten diese die Aufforderung zur Zahlung des Semesterbeitrages.

Erst nach Zahlung des Semesterbeitrages sind Sie endgültig immatrikuliert und er­hal­ten ih­re reguläre Studien­beschei­nigung sowie das Semesterticket NRW/VRR. Beides er­hal­ten sie elektronisch.

Weitere In­for­ma­ti­onen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Cam­pus Nord, Vo­gel­pothsweg.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.