Zum Inhalt
Studien­wahl­@home

Was passt zu mir?

Ein Studieninteressierter steht auf einem Pfeil, welcher sich in zwei Richtungen gabelt. © Family Business​/​adobe.stock.com

Studium ja! Aber was passt zu mir?

Nutzen Sie unsere vielfältigen Informationsangebote und Orientierungshilfen bequem von zu Hause aus.

Im Folgenden finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, ver­schie­de­ne Online-Selbsttests und wertvolle Tipps für Ihre Studienwahl.

1. In­teres­sen und Stärken

Zu Beginn einer jeden Orientierung sollten Sie herausfinden, welche In­teres­sen Sie haben und worin Ihre Stärken bestehen.

Eine hilfreiche Anleitung dazu finden Sie hier:

Welches Studium passt zu mir?

Eine Frau füllt einen Fragebogen zum Eye-tracking aus. © Pixabay

2. Der Weg zur Studienwahl

Um sich für einen Studiengang zu entscheiden, bedarf es oftmals einiger Zeit und Recherche.

Wie Sie hierbei konkret vorgehen können, haben wir in einzelnen Schritten zusammengefasst:

Der Weg zur fundierten Studienentscheidung

Mehrere Sprinter nebeneinander starten aus Startblöcken. © q-snap​/​Shotshop.com

3. Online-Selbsttests

Eine gute Möglichkeit, sich selber besser kennenzulernen und die un­ter­schied­lichen Studienangebote einordnen zu können, sind Selbsttests.

Wir haben Ihnen einige Angebote zusammengestellt, die Sie einfach von zu Hause aus online durchführen können.

Bildcollage aus verschiedenen Elementen, im Hintergrund arbeitet eine Person mit Laptop, Notizbuch und Smartphone. © kantver​/​Shotshop.com

Ein guter Selbsttest für den Start ist Check-U von der Bundesagentur für Arbeit. Mit diesem können Sie herausfinden, was Sie überhaupt interessieren würde:

Check-U

Nachdem Sie heraus­ge­fun­den haben, welche Fachrichtungen oder Stu­di­en­gän­ge für Sie spannend wären, können Sie auf der vom Land NRW erarbeiteten Seite Studi-Check überprüfen, welche Hoch­schu­len in NRW zu diesen Fachrichtungen passende Selbsttests anbieten:

Test auf Studicheck

Für einige Stu­di­en­gän­ge der TU Dort­mund sind Selbsttests verpflichtend. Sie können u.a. Ihr Mathewissen testen und mehr über einzelne Studieninhalte sowie mögliche Berufsfelder erfahren. 

Selbsttest zur Einschätzung der eigenen Mathe-Kenntnisse für die Stu­di­en­gän­ge Physik und Medizinphysik:

Selbsttest der Fakultät Physik

Weitere fachspezifische Tests:

Studienführer als Überblick

Cover von der Broschüre Studienführer Ausgabe 2020/21 © TU Dort­mund

In unserem Studienführer finden Sie viele wei­tere In­for­ma­ti­onen und Angebote für Ihre Studienwahl.

Studienführer

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.