Zum Inhalt

Interessante Ver­an­stal­tun­gen rund ums Ta­lent­scou­ting

Wie viel kostet ein Studium?

Was ist BAföG?

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Antworten auf diese und auch auf andere Fragen rund um das The­ma „Studienfinanzierung“ bekommen studieninteressierte Schü­ler­in­nen, Schüler und Erstsemester (gern auch in Begleitung ihrer Eltern), in diesem zoombasierten Online-Ver­an­stal­tung.

Der ent­spre­chende Link zur Ver­an­stal­tung folgt.

Beginn: 14.09.2020, 17:00 Uhr Ende: 14.09.2020, 18:00 Uhr Veranstaltungsort: Online

Veranstaltungsart:

Digitale Ver­an­stal­tung

Vortrag

Fragerunde und Diskussion

Es gibt eine Bandbreite an Stipendienprogrammen für Stu­die­ren­de, aber welches passt zu wem? In dieser Infor­mations­veran­staltung erhalten Stu­die­ren­de einen Überblick über die Stipendienlandschaft, Kriterien für die Auswahl und Hinweise für die Bewerbung.

Wie fördern Stipendien und wer kann sich bewerben? Wie läuft der Bewerbungsprozess ab und welches Sti­pen­dium passt zu wem? Im Rahmen dieses Vortrages mit anschließender Fragerunde zu Stipendien haben (zukünftige) Stu­die­ren­de der TU Dort­mund die Möglichkeit, diese und andere Fragen rund um das The­ma Sti­pen­dium zu klären.

Für die kostenfreie Online-Ver­an­stal­tung können sich (zukünftige) Stu­die­ren­de bis zum 14.09.2020 per E-Mail anmelden.

 

Beginn: 16.09.2020, 16:00 Uhr Ende: 16.09.2020, 17:00 Uhr Veranstaltungsort: Online

Veran­stal­tungs­art:

  • Digitale Ver­an­stal­tung
  • Infor­mations­veran­staltung

In dem Work­shop-Format "SocialTalent - Du kannst etwas bewegen!" treffen Schüler/-innen und Stu­die­ren­de auf junge Persönlichkeiten, die mit spannenden Projekten weit gekommen sind. Sie erzählen ihre Ge­schich­ten – von Begegnungen im Flüchtlingscamp oder Jugendarbeit im eigenen Stadtviertel. Die Teilnehmenden diskutieren, warum sich soziales Engagement lohnt und wie die eigene Persönlichkeit daran wachsen kann. Darüber hinaus werden die Jugend­lichen darin bestärkt,  ihrem SocialTalent entweder als Teil eines laufenden Projekts oder mit einer ganz eigenen Idee freien Lauf zu lassen.

Donnerstag, 17.09.2020

15:00 bis 18:30 Uhr

Zielgruppe: Schüler/-innen der Oberstufe/ Stu­die­ren­de

Anmeldung bis zum 14.09.2020 bei annette.jendroschtu-dortmundde

Du bist an einem Studium interessiert, weißt aber nicht genau, was auf Dich zukommt?!

Tausend Fragen schwirren in Deinem Kopf?!

  • Uni­ver­si­tät oder Fachhochschule?
  • Wie bewerbe ich mich?
  • Was ist eine Einschreibung?
  • Wie finanziere ich ein Studium?!

Dann bist Du in dieser Infor­mations­veran­staltung genau richtig! Denn wir wollen genau diese und auch andere Fragen rund ums Studium klären!

Gemeinsam mit Euch wollen wir uns einen „Weg durch den Hochschuldschungel“ bahnen! Ganz besonders wollen wir auch diejenigen von Euch ansprechen, für die das The­ma „Studium“ noch viele grundsätzliche Fragen aufwirft. Wir erklären Euch, was genau Bafög eigentlich ist und was eine Uni­ver­si­tät von einer Fachhochschule unterscheidet. Außerdem sprechen wir über grund­le­gen­de Hochschulvokabeln, wie bei­spiels­weise WS, SWS, Studienverlaufspläne, Module und vieles, vieles mehr.

Eingeladen sind studieninteressierte Schü­ler­in­nen und Schüler, gerne auch in Begleitung der Eltern/eines Elternteils.

Für das Online-Seminar sind ein Internetzugang und eine Anmeldung per E-Mail bis zum 22.09.2020 unbedingt er­for­der­lich! Weitere In­for­ma­ti­onen zum Ablauf werden nach einer erfolgreichen Anmeldung zugesendet.

Beginn: 24.09.2020, 16:30 Uhr Ende: 24.09.2020, 18:30 Uhr Veranstaltungsort: Online

Veranstaltungsart:

Digitale Ver­an­stal­tung

Vortrag

Fragerunde und Diskussion

Für die Anmeldung beeinträchtigungsbedingter Bedarfe (barrierefreier Zugang zu Räumlichkeiten, Zurverfügungstellung von schriftlichen Veranstaltungsmaterialien, Kommunikationshilfen, etc.) sollten sich die Teilnehmenden frühzeitig an wenden.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.