Zum Inhalt

Interessante Veranstaltungen rund ums Talentscouting

Stipendienprogramme gibt es viele: Die Bandbreite reicht von Bildungsreisen ins Ausland bis hin zur kompletten Finanzierung des Studiums.

Um da nicht den Überblick zu verlieren, bieten Talentscouting und Stipendienkultur Ruhr von TU und FH Dort­mund angehenden Studierenden einen Workshop an.

Hier gibt es Informationen dazu, wer sich für ein Stipendium bewerben kann, welche Stipendienprogramme und Arten von Förderung es gibt, wie der Bewerbungsprozess abläuft und was dabei beachtet werden sollte.

So können Teilnehmende herausfinden, welches Pro­gramm jeweils das Richtige für sie ist. Im Anschluss stehen Talentscouts und Stipendienberaterinnen für Einzelgespräche zur Verfügung.

Anmeldungen bis zum 14. Januar per Mail an ulrike.magarintu-dortmundde.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

16.01.2020

Joseph-von-Fraunhofer-Straße 20

10:00 bis 13:00 Uhr

Dieser interaktive Workshop richtet sich an alle Stu­die­ren­de in der Phase des Studieneinstiegs bzw. an Stu­die­ren­de, die sich im System Hochschule noch unsicher und desorientiert fühlen.

Was wird inhaltlich geboten?

  • Tipps zu Dos an Don´ts im Unialltag
  • Möglichkeiten zum Austausch über Heraus­forde­rungen zu Studienbeginn
  • kleine Übungen zum „Uni-Handwerkszeug“

Wann?

Dienstag, 28.01.2020, 10:00-12:00 Uhr

Mittwoch, 29.01.2020, 10:00-12:00 Uhr

Freitag, 31.01.2020, 14:00-16:00 Uhr

oder

Dienstag, 04.02.2020, 14:00-16:00 Uhr

Wo?

Seminarraumgebäude (SRG1)

Raum 3.013

Anmeldung:

Sie können sich per Mail für einen der oben genannten Termine anmelden: talentscoutingtu-dortmundde

Durchgeführt wird diese Veranstaltung von der Allgemeinen Studienberatung und dem Talentscotuing.

Die Zielgruppe dieses Workshops sind Stu­die­ren­de aller Semester, die Grundkenntnisse des wis­sen­schaft­lichen Arbeitens erhalten oder auffrischen wollen bzw. in nächster Zukunft eine eigene schriftliche Arbeit (Hausarbeit, BA-Arbeit, MA-Arbeit) angehen möchten/müssen. 

Was wird angeboten?

Ein interaktiver Workshop mit:

  • Hinweisen zur Strukturierung des Arbeitsprozesses
  • Tipps und Tricks, how to do ...
  • Hinweisen zu Unterstützungsangeboten
  • kleinen Übungen

Wann?

Dienstag, 11.02.2020, 10:00-15:00 Uhr

Wo?

Emil-Figge-Straße 50, SR 2.242

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 05.02.2020 per Mail an:

kathrin.rucktaescheltu-dortmundde

Durchgeführt wird diese Veranstaltung von der Allgemeinen Studienberatung und dem Talentscotuing.

Für die Anmeldung beeinträchtigungsbedingter Bedarfe (barrierefreier Zugang zu Räumlichkeiten, Zurverfügungstellung von schriftlichen Veranstaltungsmaterialien, Kommunikationshilfen, etc.) sollten sich die Teilnehmenden frühzeitig an wenden.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.