Zum Inhalt
Zweifeln Sie an Ihrer Studienwahl?

Haben Sie sich bereits für ein anderes Studium entschieden? Oder soll es doch eine Ausbildung werden?

Dann bieten die Zentrale Studienberatung der TU Dortmund, die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund, die Handwerkskammer (HWK) Dortmund und das Hochschulteam der Arbeitsagentur verschiedene Angebote auf dem Campus an:

Beratungsschwerpunkte:

Individuelle Beratung bei Schwierigkeiten im Studienverlauf bei erwogenem bzw. geplanten Studiengangswechsel oder Studienausstieg

Kontakt

Allgemeine Studienberatung

Beratungsschwerpunkte:

Individuelle Beratung bei persönlichen Schwierigkeiten und Krisen (z.B. Selbstzweifel, Versagens- und Zukunftsängste)        

Kontakt

PSYCHOLOGISCHE STUDIENBERATUNG

Beratungsschwerpunkte:

Individuelle Beratung in allen Fragen der Studien- und Ausbildungswahl

Wann?

Dienstag und Donnerstag, 08:30–16:00 Uhr

Wo?

Emil-Figge-Str. 68,

Fakultät Bio- und Chemie­ingenieur­wesen,

CT G3, Raum 4.29, 4. Etage

Kontakt


 

Beratungsschwerpunkte:

Beratung zur beruflichen Bildung (kaufmännische Berufe, Einzelhandel, Gastronomie, Logistik, IT, technische Berufe, Laborberufe)  

Wann?

Jeweils am letzten Dienstag des Monats, 16:00–17:30 Uhr

Wo?

Emil-Figge-Str. 50, Raum 0.437

Terminvereinbarung auf Wunsch: Über den AStA

Kontakt

Telefon: 0231 755-2584

Mail:
 

Beratungsschwerpunkte:

Beratung zu Ausbildungsberufen und Karrieremöglichkeiten im Handwerk sowie Kontaktvermittlung zu passenden Ausbildungsbetrieben

Wann?

Jeweils am letzten Dienstag des Monats, 14:30–16:00 Uhr

Wo?

Emil-Figge-Straße 50, Raum 0.437

Terminvereinbarung auf Wunsch: Über den AStA

Kontakt

Telefon: 0231 755-2584

Mail:

Beratungsangebote für Studierende mit Studienzweifeln

Projektkoordination

Dr. Lars Jensen-Lampiri

Zentrale Studienberatung

Emil-Figge-Str. 61

44227 Dortmund

Tel.: 0231 755-5288

Dr. Susanne Lindemann

Zentrale Studienberatung

Emil-Figge-Str. 61

44227 Dortmund

Tel.: 0231 755-4090

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.