Zum Inhalt

TU-Guides

Als „TU-Guides“ leisten Stu­die­ren­de der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund ehrenamtlich Orientierungshilfe für Schü­ler­in­nen und Schüler und vermitteln ihnen ein persönliches Bild von ihrem Studienfach und dem Alltag an der Uni.

Bitte Bildnachweis einfügen

Das Ta­lent­scou­ting-Team der TU Dort­mund steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Sowohl Schü­ler­in­nen und Schüler, die auf der Suche nach passenden TU-Guides sind, als auch Stu­die­ren­de, die sich für die Arbeit der TU-Guides interessieren, wenden sich bitte an folgende Email-Adresse:

Möchte ich nach der Schule studieren? Sprachen oder doch eher Naturwissenschaften? Ist das was für mich? Schaffe ich das alles überhaupt?

Gedanken, die Schü­ler­in­nen und Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn beschäftigen. Jeder von ihnen weiß, dass es die Uni gibt und doch können sich die meisten nur schwer vorstellen, wie sich das Leben der Studierenden konkret gestaltet.

Die TU-Guides der TU Dort­mund helfen dabei, fehlende Vorstellungen und Unsicherheiten bei Schü­ler­in­nen und Schülern zu reduzieren. In lockerer Atmosphäre berichten sie über ihre Erfahrungen aus dem Uni-Alltag und geben Einblick in ihre Studienfächer. Bei einem Treffen auf dem Campus, einem Kaffee oder einem gemeinsamen Mittagessen in der Mensa ist ein guter Austausch auf Augenhöhe möglich. 

Schü­ler­in­nen und Schüler werden durch die Koordination des Ta­lent­scou­ting-Teams mit TU-Guides in Kontakt gebracht.

Interessierte Schü­ler­in­nen und Schüler wenden sich bitte per Email an tu-guidestu-dortmundde.

Das Ta­lent­scou­ting-Team ist auf der Suche nach Studierenden der TU Dort­mund, die Schü­ler­in­nen und Schülern helfen, ihren Weg an die TU und ins Studium zu finden. TU-Guides machen den Campus für Schü­ler­in­nen und Schüler erlebbar und unterstützen sie durch persönliche Erfahrungsberichte. 

Die Tätigkeit als TU-Guide wird mit einem Zertifikat über das Ehremamt bescheinigt. Des Weiteren werden freiwillige Netzwerktreffen für den Austausch in lockerer Atmosphäre angeboten. Zusätzlich besteht für TU-Guides die Möglichkeit, verschiedene Informationsveranstaltungen und Work­shops wahrzunehmen, zum Beispiel zu den Themen Stipendien, Rhetorik, Beratung oder Bildungsgerechtigkeit. TU-Guides verfügen über den Kontakt zum Ta­lent­scou­ting-Netz­werk und können auch davon profitieren.

Interessierte Stu­die­ren­de wenden sich bitte per Email an .

 

Die TU Dort­mund ist einer der größten Lehrerbildungsstandorte in Nordrhein-Westfalen, an dem Stu­di­en­gän­ge für alle Lehrämter und Schulstufen angeboten werden. In den hier aufgelisteten Fächern stehen bereits TU-Guides für interessierte Schü­ler­in­nen und Schüler zur Verfügung.

  •    Grundschule
    •   Bildungswissenschaften
    •   Sprachliche Grundbildung
    •   Sachunterricht
  •    Haupt-, Real-, Sekundar- und Ge­samt­schu­le
    •   Bildungswissenschaften
    •   Deutsch
    •   Sozial­wissen­schaften
    •   Chemie
  •    Gymnasium und Ge­samt­schu­le
    •   Bildungswissenschaften
    •   Deutsch
    •   Sozial­wissen­schaften
  •    Berufskolleg
    •   Bildungswissenschaften
    •   Deutsch
    •   Sozialpädagogik
  •    Sonderpädagogische Förderung
    •   Bildungswissenschaften
    •   Emotionale/ soziale Entwicklung
    •   Geistige Entwicklung
    •   Sprachliche Grundbildung
    •   Deutsch

 

Sollte an dieser Stelle ein gewünschtes Fach noch nicht aufgelistet sein, freuen wir uns dennoch über eine Anfrage per Email. Passende TU-Guides werden dann zeitnah gesucht.

 

TU-Guides stehen bereits in folgenden Bachelor-Studiengängen (1-Fach) zur Verfügung:

 

  •    An­ge­wand­te Informatik
  •    An­ge­wand­te Literatur- und Kul­tur­wis­sen­schaf­ten
  •    An­ge­wand­te Sprachwissenschaften
  •    Chemie Ba.Sc.
  •    Chemie­ingenieur­wesen
  •    Erziehungswissenschaften
  •    Informatik
  •    Jour­na­lis­tik
  •    Statistik

 

Sollte an dieser Stelle ein gewünschtes Fach noch nicht aufgelistet sein, freuen wir uns dennoch über eine Anfrage per Email. Passende TU-Guides werden dann zeitnah gesucht.

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.