Zum Inhalt

Prüfungen

Meldung von Prüfungen

Bitte teilen Sie der Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung frühzeitig die geplanten Prüfungstermine mit. Für die Mitteilung der Prüfungen kön­nen Sie die folgenden Vordrucke für die Einzel- oder Sammelmeldung nut­zen. Senden Sie diesen bitte an die zuständige Ansprechperson der Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung.

PDF Einzelmeldung von Prüfungen

PDF Sammelmeldung von Prüfungen

Berechtigung zur Noteneingabe oder Ansicht der Daten im BOSS-System

Im BOSS-System für Lehrende kön­nen Sie Noten verbuchen oder An­mel­dung­en und Leis­tun­gen einsehen.

Sollten Sie noch nicht als Prüferin oder Prüfer für das BOSS-System frei­ge­schal­tet sein, kön­nen Sie mit diesem PDF Vordruck für die Berechtigung zur Noteneingabe oder Ansicht die Freischaltung beantragen. Auch kön­nen Sie auf diesem Weg die Freischaltung für eine berechtigte Person beantragen, die in Ihrem Auftrag auf Ihre Prüfungsdaten zugreifen und ggf. auch Er­geb­nisse verbuchen soll.

Bei Fragen zur Freischaltung wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleitung der Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung.

Umgang mit dem BOSS-System

Hier finden Sie eine PDF Präsentation, eine FAQ für Lehrende und einen PDF Leit­fa­den für die Benutzung des BOSS-Systems.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vo­gel­pothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.