Zum Inhalt
Alumni

Kontakte pflegen und netzwerken

Sie sind Absolventin oder Absolvent der TU Dort­mund und möchten auch nach Ihrem Studienabschluss mit Ihrer Alma Mater in Kontakt bleiben? Hier werden Sie über das Alumni-Angebot der TU Dort­mund informiert.

Es ist spannend, Kontakt zu Ihrer Hoch­schu­le zu halten, da soziale Netzwerke und fachliche Weiter­bil­dungs­mög­lich­keiten durch die Alma Mater für den Erfolg des beruflichen und privaten Lebensweges besonders nützlich sein können. Ob durch das Alumni-Netz­werk, Alumni-Vereine oder ein internationales Netz­werk: Die TU Dort­mund pflegt den Kontakt zu ihren ehemaligen Studierenden und gibt ihnen die Möglichkeit, Kontakte zu pflegen, Synergieeffekte zu nutzen und stets auf dem Laufenden zu sein.

Das Alumni-Netz­werk ist das zentrale Kontakt- und Informationsnetzwerk für Ehemalige aller Fakultäten der TU Dort­mund. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Als Mitglied des zentralen Alumni-Netzwerkes profitieren Ehemalige von vielfältigen An­ge­boten. Bestellen Sie beispielsweise den Newsletter und viele wei­tere Printmedien im Abo und erhalten Sie so stets aktuelle fa­kul­täts­über­grei­fende Informationen aus For­schung, Lehre und Hochschulleben.

Freuen Sie sich nach Ihrer Anmeldung auf eine Überraschung und vor allem, auf das sich immer weiter entwickelnde Angebot des wachsenden Alumni-Netzwerks für Sie!

Anmeldung

Angebote

Auch wenn das Studium geschafft ist und aus Studierenden Lehrkräfte, Ingenieurinnen und Ingenieure, Abteilungsleiterinnen und -leiter oder Marketingmanagerinnen und -manager geworden sind, muss der Kontakt zur Arbeits­gruppe oder zur Fakultät nicht abreißen. Mit vielfältigen Aktivitäten sind die Alumni-Vereine der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund die Heimat für alle ehemaligen Dort­mun­der Studierenden. Sie bieten den idealen Rahmen, ehemalige Kommilitoninnen und Kommilitonen zu treffen, sich weiterzubilden oder über die neuesten Erkennt­nisse aus Wis­sen­schaft und For­schung „aus erster Hand“ informiert zu werden. 

Übersicht der einzelnen Vereine

Auch in­ter­na­tio­nal pflegt die TU Dort­mund fakultätsübergreifend den Kontakt zu ehemaligen inter­natio­nalen Studierenden, Wis­sen­schaft­ler­in­nen und Wissenschaftlern sowie Freundinnen und Freunden der Hoch­schu­le. Die Verbundenheit zur TU Dort­mund wird dadurch auch nach Abschluss des Studien- oder Forschungsaufenthalts aufrechterhalten, um so einen Beitrag zur Internationalisierung der akademischen Zu­sam­men­arbeit zu leisten. Die Alumni International werden vom Referat Inter­natio­nales betreut.

Alumni International

Referat Inter­natio­nales

Alumni-Netz­werk der TU Dort­mund

Werden Sie Mitglied!

Jetzt anmelden!

© Karin Puzicha​/​TU Dort­mund

Kontakt

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.