Zum Inhalt
Dortmunder Zentrum Studienstart

Vorkurse: Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Module

Studenten bei einer Vorleseung im Hörsaal des Audimax' © Jürgen Huhn/TU Dortmund

Sie glauben, Ihr Studium startet erst zu Semesterbeginn? Nicht ganz richtig – denn schon die Vorkurse sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Studiums.

Die Vorkurse bilden an der TU Dortmund und der FH Dortmund  ein essentielles Angebot, in welchem Unterschiede der fachlichen Vorbildung aufgegriffen und aufgefangen werden. In Form mehrtägiger bis mehrwöchiger Kompaktkurse werden die wesentlichen Inhalte des Schulstoffs wiederholt und Sie erhalten einen ersten Einblick in die Arbeitsweisen des Studiums. Die Übungen bieten Ihnen die Gelegenheit, sich in kleineren Gruppen aktiv mit den Inhalten zu befassen und Lerntechniken einzuüben und aufzufrischen.

Die TU Dortmund bietet Vorkurse in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie, Informatik und Philosophie an.
Alle aktuellen Informationen rund um die Vorkurse.

Die FH Dortmund bietet für Stu­die­ren­de der Fachbereiche Informatik, Informations- und Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaft gezielt Vor- und Starterkurse in der Mathematik an und zusätzlich für Informatiker/innen einen Vorkurs Programmierung.
Alle aktuellen Informationen rund um die Vorkurse der FH Dortmund.

 

Online-Kurse Mathematik at home

Zur Vorbereitung auf Ihr Studium stehen Ihnen online sogenannten Studikurse zur freien Verfügung.

„Vorkurs at home“

Die Unterlagen aus den Vorkursen werden parallel zum Vorkurs sowie im Anschluss auch zum Download zur Verfügung gestellt. Stu­die­ren­de, die nicht an den Vorkursen teilnehmen können, haben auf diesem Wege die Möglichkeit, die Inhalte mit Hilfe der Materialien selbständig aufzuarbeiten und sich auf das Studium vorzubereiten. Eins ist klar: Eine eigenverantwortliche Erarbeitung der Unterlagen kann keineswegs die Teilnahme an den Vorkurse ersetzen – ist aber besser als nichts!

Studiport

Das neue E-Learning-Portal unterstützt Sie beim Studienstart und während der ersten Semester Ihres Studiums. Mit dem neuen Portal können Sie optimale Grundlagen in den Bereichen Mathematik sowie Sprach- und Textverständnis schaffen. Zukünftig werden auch Angebote in den Bereichen Physik sowie Lernstrategien und Lerntechniken ergänzt. 

Zum Portal Studiport

Logo Studiport

Weitere Angebote

Während der Vorkurse gibt es wei­tere Angebote des Dortmunder Zentrums Studienstart, etwa die Vor­trags­rei­he "Von Anfang an richtig".

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.