Zum Inhalt

Dezernat Studierendenservice

Eine Gruppe mit Laptop sitzt auf Sesseln. © Nikolas Golsch​/​TU Dort­mund

Als Serviceeinrichtung für Stu­dien­in­te­res­sier­te und Stu­die­ren­de trägt das Dezernat dazu bei, die Qua­li­tät des Hochschulstandorts Dort­mund zu sichern und zu fördern. Dies geschieht durch Studienakquisition und Zentrale Stu­dien­be­ra­tung (ZSB), eine serviceorientierte Einschreibung, Zulassung und Bearbeitung von Statusangelegenheiten (Studierenden­sekretariat) sowie die Be­treu­ung in Prüfungs­angelegen­heiten (Prü­fungs­ver­wal­tung).

Zu Dezernatsleitung und Sekretariat

Das Team der ZSB (Zentrale Stu­dien­be­ra­tung) informiert Stu­dien­in­te­res­sier­te und Stu­die­ren­de über das Studienangebot der TU Dort­mund, bietet allgemeine und psychologische Stu­dien­be­ra­tung an und or­ga­ni­siert Projekte, um Schü­ler­in­nen und Schüler für ein Hochschulstudium zu begeistern.

Zur Abteilung

Infos zur Zentralen Stu­dien­be­ra­tung

Ob Bewerbung um einen zulassungsbeschränkten Studienplatz, Einschreibung, Rückmeldung, Änderung des Studiengangs/-faches oder Beurlaubung und Ex­ma­tri­ku­la­tion - das Studierenden­sekretariat ist für Stu­die­ren­de und Stu­dien­in­te­res­sier­te Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Studierendenstatus sowie zum The­ma Semesterbeiträge.

Zur Abteilung

Infos zum Studierenden­sekretariat

Die Zentrale Prü­fungs­ver­wal­tung betreut die Stu­die­ren­den nahezu aller Abschlüsse und Stu­di­en­gän­ge, bzw. -fächer zentral. Ausgenommen sind lediglich die Promotionsstudiengänge. Diese wer­den dezentral durch die jeweilige Fa­kul­tät betreut. Zu den Aufgaben der Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung gehört bei­spiels­weise die Organisation der Prüfungsan- und -abmeldung, das Verarbeiten von Attesten/Prüfungsrücktritten, die Ausstellung von Bescheinigungen u. a. für Behörden, die Erstellung von Bescheiden, die Be­treu­ung der Prüfungsausschüsse bis letztendlich Zeugnisse und Urkunden erstellt und ausgehändigt wer­den

Zur Abteilung

Infos zur Zentralen Prü­fungs­ver­wal­tung

Hier wer­den rechtliche Fragen zu Prüfungs- und Studienordnungen geklärt sowie ent­spre­chende Widersprüche bearbeitet.

Zur Abteilung

Im Rahmen des Projektes Campus Management koordiniert und un­ter­stützt die Abteilung die im Dezernat Studierendenservice beteiligten Teilprojekte bei der Einführung des neuen Campus Management-Systems.

Zur Abteilung

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.