Zum Inhalt
Wann es Dir recht ist!

Online-Angebote im Bereich Studierendencoaching

Das Hoch­schul­leben hat begonnen! Was früher Schulstunden und Schulferien waren, sind heute Vorlesungen und vorlesungsfreie Zeit. Auch das aus der Schule so bekannte alltägliche Ler­nen mit allem, was dazugehört, ändert sich - zum Beispiel ist selbstständiges Ler­nen gefragt:

  •     Wie bereite ich die Lerninhalte auf?
  •     Wie organisiere ich meine Zeit?

Diese Fragen und noch viele mehr zum The­ma Lern- und Zeitmanagement gehen mit dem selbstorganisierten Hoch­schul­leben einher. Wir unterstützen dabei, die richtigen Antworten zu finden – unabhängig von Ort und Zeit:

Die Online-Materialien der Psy­cho­lo­gi­schen Studienberatungen der TU Dort­mund und der FH Dort­mund stehen den Stu­die­ren­den beider Hoch­schu­len zur freien Verfügung – wann immer es recht ist.

Weißer Schriftzug "immer" auf blauen Metall © cw-design​/​photocase.de

Hier geht es zu den Online-Materialien:

Die Online-Materialien der TU Dort­mund sind den Stu­die­ren­den der FH Dort­mund ohne Zugangscode zugänglich.  Klicken Sie einfach hier und es kann losgehen.

Die Stu­die­ren­den der TU Dort­mund benötigen für die Online-Materialien der FH Dort­mund einen persönlichen Zugangscode. Dieser kann angefordert werden. Abschließend registrieren die Stu­die­ren­den sich mit Hilfe des Codes mit einem Benutzerkonto auf der Internetplattform ILIAS.

Nach erfolgreicher Anmeldung ist nur noch ein Klick auf „mein persönlicher Schreibtisch“ nötig und im Drop-Down-Menü müssen „Meine Kurse und Gruppen“ geöffnet werden. Los geht's!

 

Logo Studiport

Studiport

Das neue E-Learning-Portal un­ter­stützt Sie beim Stu­dien­start und während der ersten Semester Ihres Stu­di­ums. Mit dem neuen Portal können Sie optimale Grundlagen in den Bereichen Mathe­matik sowie Sprach- und Textverständnis schaffen. Zukünftig werden auch Angebote in den Bereichen Physik sowie Lernstrategien und Lerntechniken ergänzt.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.