Zum Inhalt

Referat Inter­natio­nales

Internationale Studenten an die Spektralringe gelehnt © Felix Schmale​/​TU Dort­mund

Das Referat Inter­natio­nales ist zuständig für die Pflege der inter­natio­nalen Beziehungen unserer Hochschule. Zu unseren Zuständigkeiten gehört die Betreuung und Beratung von Gastwissenschaftlern und inter­natio­nalen Studierenden, die in Dort­mund studieren und forschen sowie die Beratung von Dort­mun­der Studierenden, die einen Studienaufenthalt oder ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultäten können sich hier über die Partnerschaften der TU Dort­mund mit inter­natio­nalen Hochschulen informieren. 

Zum Referat Inter­natio­nales

Leitung

Stellvertretende Leitung

Administration

Sekretariat

Übersetzungen

Finanzen

Studieren an der TU Dort­mund

Zulassung & Einschreibung internationaler Studierender

Soziale Beratung

Karrieremaßnahmen | Zertifikat "Studium International"

Clearingstelle für Geflüchtete

Studierendenmobilität

Outgoing | Aus­lands­aufent­halte

Incoming | Aufenthalt an der TU Dort­mund

Forschenden-/ Personalmobilität

Welcome-Services

Erasmus+ Staff Mobility

Internationalisierung

Kooperationen | Verbindungsbüros | Internationale Stiftungen

Inter­natio­nales Begegnungszentrum

Öffentlichkeitsarbeit

Print

Website

Social Media

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.