Zum Inhalt

Dezernat Recht und Versicherungen

Das Dezernat Recht und Versicherungen kümmert sich um­fas­send um alle An­ge­le­gen­hei­ten, die Rechts- und Versicherungsfragen betreffen.

Dezernatsleitung und Sekretariat

E-Mail senden

Im Justitiariat erfolgt die rechtliche Be­ra­tung sowie sämtliche gerichtliche Interessensvertretung der TU Dort­mund.

Hier wer­den die Rechtsfragen in dienst-, arbeits- und personalvertretungsrechtlichen An­ge­le­gen­hei­ten geprüft sowie sämtliche zivilrechtlichen Fra­ge­stel­lun­gen der TU Dort­mund (Schadensersatz- und Entschädigungsansprüche, Gewährleistung, Durchsetzung von Forderungen, Mahn- und Zwangsvollstreckungsrecht) ver­ant­wort­lich bearbeitet.

Zu dem Kernbereich der Abteilung gehören au­ßer­dem das öffentliche Recht (ins­be­son­de­re Verwaltungsrecht), Bau- und Immobilienrecht, Immaterialgüterrecht (Urheber- und Markenrecht) und Presserecht sowie Zulassungs- und Prüfungsrechtsstreitigkeiten.

Darüber hinaus liegt hier die Zuständigkeit für die ge­sam­ten Mitgliedschaften der TU Dort­mund.

Zur Abteilung

In dem Be­reich „Versicherungen“ wer­den rechtliche Fra­gen zu den be­ste­henden und neu abzuschließenden Versicherungsverträgen geprüft und allgemeine versicherungsrechtliche An­ge­le­gen­hei­ten sowie die Schadensmeldung und Schadensabwicklung bearbeitet.

In dem Be­reich „Akademische Rechtsangelegenheiten“ sind zum einen allgemeine hochschulrechtliche Anfragen, zum anderen die Rechtsangelegenheiten der Hochschulselbstverwaltung (Satzungsrecht, Recht der zen­tra­len und dezentralen Gremien), Promotions- und Habilitationsverfahren sowie die Rechtsangelegenheiten der Stu­die­ren­den­schaft angesiedelt.

Zur Abteilung

In der Abteilung wer­den zum einen die allgemeine rechtliche Vertragsprüfung und Ver­trags­ge­stal­tung für alle im Dezernat eingehenden Anfragen ver­ant­wort­lich bearbeitet. Zum anderen erfolgt hier die Auf­nah­me und Überwachung des ge­sam­ten Vertragsbestands, der im originären Zuständigkeitsbereich des Dezernats liegt sowie die Leitung des DH-Projektes „Vorprojekt E-Vertragsmanagement“ an der TU Dort­mund.

Zur Abteilung

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Cam­pus Nord, Vo­gel­pothsweg.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­tio­nen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.