Zum Inhalt
Laufevent auf dem Campus

Jetzt für den Campuslauf 2022 anmelden

-
in
  • Top-Meldungen
  • Campus & Kultur
Mehrere Menschen in Sportkleidung stehen zusammen. © Willi Bauerfeld​/​TU Dortmund
Beim Campuslauf werden 7 Disziplinen angeboten.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause findet am 1. Juni der 36. Campuslauf der TU Dortmund statt. Neben den Distanzen über 2,5 km, 5 km und 10 km werden auch wieder der beliebte Kids Run über 600 Meter, der 4 x 2,5 km-Staffellauf sowie der Mathetower Run über 220 Stufen und die Campus Champ Challenge angeboten. Läufer*innen können sich noch bis zum 25. Mai online für den Campuslauf anmelden.

„In den vergangenen zwei Jahren konnte der Campuslauf aufgrund der Pandemie nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Die digitalen Alternativen wurden gut angenommen, aber konnten das beliebte Event nicht ersetzen“, sagt Christoph Edeler, Leiter des Hochschulsports der TU Dortmund. „Umso mehr freuen wir uns, dass der 36. Campuslauf jetzt wieder in seiner bekannten Form auf dem Campus stattfinden kann.“

Am 1. Juni werden sieben Disziplinen angeboten. Los geht es um 17 Uhr mit dem Kids Run für alle Kinder des Jahrgangs 2014 und jünger. Im Anschluss fallen dann parallel die Startschüsse für die 2,5 km und den Mathetower Run. Beim Treppenlauf gewinnt der oder die Teilnehmer*in, der oder die die 220 Stufen des Mathetowers am schnellsten nach oben läuft.

Der Mathetower Run ist auch die erste Disziplin der Campus Champ Challenge, die für all diejenigen interessant ist, denen eine oder zwei Disziplinen nicht reichen. Bei der Challenge geht es darum, wer den Mathetower Run und die Strecken über 5 und 10 Kilometer am schnellsten absolviert. Die Mathetower-Zeit wird am Ende mit dem Faktor 20 multipliziert, die 5 km-Zeit mit dem Faktor 2. Beide Ergebnisse werden dann mit der 10 km-Zeit addiert. Der Lauf über 5 km startet um 17.45 Uhr. Hier und beim 2,5-km-Lauf gibt es auch eine U16-Wertung. Um 18.30 Uhr erfolgt dann der Startschuss für die Königsdisziplin – die 10 km. Den Abschluss macht traditionell der 4 x 2,5 km-Staffellauf.

Pokal für das kreativste Team

Es werden die besten Läufer*innen in den einzelnen Disziplinen geehrt, zudem gibt es auch wieder zwei Sonderwertungen: Zum einen werden Geldpreise im Wert von insgesamt 500 Euro für die drei Teams mit den meisten Finishern vergeben. Für diese Wertung ist es wichtig, dass bei der Anmeldung der Teamname in der Spalte „Mannschaftsname“ angeben wird. Zum anderen wird auch das kreativste Team mit den besten Kostümen ausgezeichnet. Alle kostümierten Gruppen, die den 2,5 km- oder 5 km-Lauf absolvieren, haben die Chance, den beliebten Wanderpokal zu gewinnen.

Die Anmeldung ist online noch bis zum 25. Mai möglich.

Weitere Informationen zum Lauf

Ansprechpartner für Rückfragen:

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der TU Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.