Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

TU Dortmund auf der Messe Einstieg

Messe Einstieg

15.09.2017 – Noch bis Samstag, 16. September, informiert die TU Dortmund bei der Messe „Einstieg” in den Westfalenhallen Dortmund rund um die Themen Ausbildung, Studium, Berufsorientierung, Bewerbung und vieles mehr. Insgesamt sind mehr als 130 Aussteller aus dem In- und Ausland bei „Einstieg” vertreten und stellen ihre Studien- und Ausbildungsangebote vor.

 

Start ins Studium soll neuen Studierenden der Fakultät BCI erleichtert werden

BCI

12.09.2017 – Erstsemester der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen (BCI) erwartet mit der Einführung des "BCI-Führerscheins" eine Neuerung am Beginn des Studiums. In drei Modulen sammeln sie Stempel, um schließlich als Studienprofis zu ihrer ersten Prüfung zugelassen zu werden.

 

Forscher der TU Dortmund weisen Wasser auf der gesamten Mondoberfläche nach

Foto von zwei TU-Forschern mit Mondmodell

11.09.2017 – Bis vor wenigen Jahren ging die wissenschaftliche Community davon aus, dass die Mondoberfläche trocken ist. 2009 gelang der Durchbruch: Die Analyse von Infrarotmessungen belegte erstmals das Vorkommen von Wasser auf der Oberfläche des Erdtrabanten. Jetzt konnten Prof. Christian Wöhler und Dr. Arne Grumpe von der TU Dortmund gemeinsam mit Forschern aus Russland zeigen, dass auf der Mondoberfläche sogar deutlich mehr Wasser vorhanden ist, als man bislang nachweisen konnte. Ihre Ergebnisse haben die Forscher in Science Advances veröffentlicht, dem Open-Access-Magazin der renommierten Fachzeitschrift Science.

 

Von TU-Studentinnen konzipierte Ausstellung „Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig” im Dortmunder U eröffnet

Ausstellungseröffnung "Unterstützte Kommunikation"

08.09.2017 – Das Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation (UK) befasst sich mit alternativen Möglichkeiten für Menschen, die nicht von allen anderen über ihre Lautsprache verstanden werden. In der Hochschuletage des Dortmunder U können Besucherinnen und Besucher jetzt in einer neuen Ausstellung sehen und selbst ausprobieren, welche Hilfsmittel und Konzepte in den vergangenen Jahrzehnten in diesem Bereich entwickelt wurden. Eine Projektgruppe aus Studentinnen der Rehabilitationspädagogik der TU Dortmund hat sich ein Jahr lang mit dem Thema beschäftigt und die Ausstellung konzipiert, die am 2. September eröffnet wurde.

 

TU Dortmund und IHK zu Dortmund zeigen beim 12. DortmunderAutoTag die Zukunfts-Trends in der Mobilität

Autotag

08.09.2017 – Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren lud der Bereich Regelungssystemtechnik der TU Dortmund gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund am Donnerstag, den 7. September, erneut zum DortmunderAutoTag ein. Vorträge aus der Automobilindustrie dienten neben der Fachausstellung als Anregung für zukünftige Entwicklungs- und Forschungsarbeiten.

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed