Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

06.07.2017 16:00 - 19.08.2017 13:00: Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!”

Bereits zum siebten Mal findet in Dortmund die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!” statt. Insgesamt 14 Klaviere laden in der Innenstadt zum spontanen Spielen ein. Auch auf dem Campus Nord steht ein Klavier vor dem Eingang zum Mensagebäude.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, vor dem Eingang zum Mensagebäude


26.07.2017 16:00 - 26.07.2017 18:00: Ringveranstaltung Berufsfeld Sprach-und Kulturwissenschaften: How art and expression inform youth development

Die Ringveranstaltung „Berufsfeld Sprach- und Kulturwissenschaften” der Fakultät Kulturwissenschaften bietet auch im Sommersemester Einblick in mögliche Berufswege für angehende Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaftlerinnen und angehende Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaftler. An diesem Mittwoch geht es um den Einfluss von Kunst auf die Entwicklung von Jugendlichen.

Ort:

TU Dortmund, Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund


26.07.2017 18:00 - 13.08.2017 18:00: Rundgang Kunst

Kunststudierende der TU Dortmund präsentieren beim „Rundgang Kunst” im Dortmunder U ausgewählte Werke.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


26.07.2017 19:00 - 26.07.2017 22:00: Autorenlesung: Niall Griffiths in Translation

Diesen Sommer haben Studierende der TU Dortmund innerhalb des Seminars „Translating Niall Griffiths” erstmals Werke des britischen Autors Niall Griffiths ins Deutsche übersetzt. Die Studierenden stellen die Ergebnisse ihrer Arbeit zusammen mit dem Autor selbst vor. Es werden Kapitel aus dem Roman „Stump” und Gedichte aus der Sammlung „Red Roar” in englischer und deutscher Sprache gelesen.

Ort:

Rekorder, Gneisenaustr 55, 44147 Dortmund


27.07.2017 14:00 - 27.07.2017 16:00: Infoveranstaltung: Global Volunteer werden mit AIESEC

Am 27. Juli ist die größte internationale Studentenorganisation AIESEC im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) der TU Dortmund zu Gast und hält einen Vortrag über Freiwilligenprojekte im Ausland.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Raum 2/3, Emil-Figge-Str. 59


31.07.2017 13:15 - 31.07.2017 14:00: Lässig statt stressig: Die Macht der Gedanken – Über den Zusammenhang von Denken und Erleben

Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig” ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung. Einmal im Monat werden während der Veranstaltung in jeweils 45 Minuten die kleinen und großen Herausforderungen des Unialltags thematisiert. An diesem Montag dreht sich der Vortrag um positives und negatives Denken und Empfinden.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRG I), Raum 2.009, Friedrich-Wöhler-Weg 6


14.08.2017 16:00 - 14.08.2017 18:00: Vortragsreihe: „Abi! Und dann?”

Mit der Veranstaltungsreihe „Abi! Und dann?” bietet die TU Dortmund Studieninteressierten die Möglichkeit, Fragen rund um das Studium an der TU Dortmund zu stellen. Neben einem Einblick in das Studienangebot gibt es ausführliche Informationen zu Entscheidungs- und Orientierungshilfen, zu Terminen und Fristen, zur Bewerbung und Einschreibung sowie zur Organisation des Studienbeginns.

Ort:

TU Dortmund, Universitätsbibliothek (Campus Nord), Hörsaal E 5


21.08.2017 10:00 - 25.08.2017 16:00: Schnupper Uni

Studieren auf Probe – die SchnupperUni macht’s möglich

Ort:

Technische Universität Dortmund


27.08.2017 11:00 - 17.09.2017 18:00: Ausstellung „Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig”

Das Lehrgebiet „Körperliche und motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik” der Fakultät Rehabilitationswissenschaften präsentiert auf der Hochschuletage des Dortmunder U, dem Campus Stadt, die Ausstellung „Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig”.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


28.08.2017 13:15 - 28.08.2017 14:00: Lässig statt stressig: Stille Nacht, grüblerische Nacht – Strategien für einen erholsamen Schlaf

Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig” ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung. Einmal im Monat werden während der Veranstaltung in jeweils 45 Minuten die kleinen und großen Herausforderungen des Unialltags thematisiert. An diesem Montag dreht sich der Vortrag um erholsamen Schlaf.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRG I), Raum 2.009, Friedrich-Wöhler-Weg 6


11.09.2017 09:00 - 15.09.2017 15:00: tu>startup Summer School

Die Summer School 2017, organisiert vom tu>startup-Zentrum für Entrepreneurship & Transfer, bietet eine Woche lang volles Programm rund um das Unternehmertum. In kompakten Blöcken werden erste Einblicke in ausgewählte Themenbereiche gegeben: Grundlagen der BWL, Business Model Canvas, Design Thinking, Patente und viele mehr.

Ort:

TU Dortmund, SRG I, Raum 3.032, Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


14.09.2017 10:00 - 14.09.2017 16:30: Planungsalltag mit komplexen Rechtsvorschriften – Gewerblicher Immissionsschutz in der Bauleitplanung

Getrieben von komplexen Rechtsvorschriften und gefangen in technischen Regelwerken oder auf dem Weg zu gesunden Wohn- und Arbeitsverhältnissen? Drei Jahre lang hat ein Team der TU Dortmund die Praxis des gewerblichen Immissionsschutzes (Schutz vor Gewerbelärm und planerische Störfallvorsorge) in der Bauleitplanung untersucht. Am 14. September lädt das Projektteam Interessierte aus Wissenschaft und Praxis ein, um die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlusskonferenz gemeinsam zu reflektieren und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Ort:

TU Dortmund, Campus Süd, Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Baroper Str. 297, 44227 Dortmund


19.09.2017 09:30 - 21.09.2017 17:00: Start in die Lehre

Es ist wieder soweit! Zum Start des Wintersemesters 2017/2018 bietet das Zentrum für HochschulBildung wieder die Veranstaltung START IN DIE LEHRE an. Sie richtet sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrer Lehrtätigkeit beginnen, als auch an diejenigen, die bereits erste Lehrerfahrung sammeln konnten.

Ort:

Begrüßung im Erich-Brost-Institut, Kongresssaal, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund, die Veranstaltungsorte für die Workshops (CDI Gebäude und Erich-Brost-Institut) entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungs- und Raumplan in Ihrer Tagungsmappe


21.09.2017 18:00 - 21.09.2017 19:30: Stadtgespräche: Die Franckeschen Stiftungen zu Halle und ihre Sammlungen

Was Menschen sammeln, kennt wohl keine Grenzen: Briefmarken, Münzen und Antiquitäten, aber auch Spielzeug und Schmetterlinge. Die TU Dortmund und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) widmen sich von Mai bis Dezember in der gemeinsamen Ringveranstaltung „Stadtgespräche im Museum” dem Oberthema Sammeln: Neun Expertinnen und Experten beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. An diesem Donnerstag berichtet Prof. Thomas Müller-Bahlke über die Franckeschen Stiftungen zu Halle und ihre Sammlungen.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


24.09.2017 17:00 - 24.09.2017 19:00: Konzert: „Early One Morning”

Der Kammerchor der TU Dortmund präsentiert unter der Leitung von Ulrich Lindtner das Konzert „Early One Morning” in der Kirche St. Peter zu Syburg. Das sind englische und estnische Volkslieder aus ausgesuchten Arrangements.

Ort:

Kirche St. Peter zu Syburg, Syburger Kirchstrasse 14, 44265 Dortmund


25.09.2017 09:00 - 28.09.2017 16:00: Maschinelles Lernen unter Ressourcenbeschränkung – Internationale Sommerschule 2017

Big Data im maschinellen Lernen ist die Zukunft. Aber wie kann man mit Datenanalyse und begrenzten Ressourcen umgehen: Rechenleistung, Datenverteilung, Energie oder Speicher? Vom 25. bis zum 28. September wird an der TU Dortmund, die 4. Internationale Sommerschule für Maschinelles Lernen unter Ressourcenbeschränkung (resource-aware machine learning) durchgeführt.

Ort:

Seminarraumgebäude I (SRG: FWW 6), Auditorium 1.001., Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


25.09.2017 13:15 - 25.09.2017 14:00: Lässig statt stressig: Wenn gut nicht gut genug ist – Umgang mit dem inneren Kritiker

Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig” ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung. Einmal im Monat werden während der Veranstaltung in jeweils 45 Minuten die kleinen und großen Herausforderungen des Unialltags thematisiert. An diesem Montag dreht sich der Vortrag um gesunde Selbstkritik.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRG I), Raum 2.009, Friedrich-Wöhler-Weg 6


05.10.2017 18:00 - 15.10.2017 18:00: Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und kunstwissenschaftliche Perspektiven.

Die Arbeitsgebiete Graphik und Kunstgeschichte des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund präsentieren auf der Hochschuletage im Dortmunder U die Ausstellung „Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und Kunstwissenschaftliche Perspektiven”. Die Hochschuletage im Dortmunder U ist der TU-Campus in der Stadt: Die TU Dortmund bietet in diesem „Schaufenster” der Stadtgesellschaft Einblicke in aktuelle Forschungen und Projekte.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


26.10.2017 18:00 - 19.11.2017 18:00: Ausstellung „Wirkliche Orte”

Das Arbeitsgebiet Druckgraphik des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft präsentiert in Kooperation mit dem Lehrgebiet Architekturdarstellung der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen der TU Dortmund im Dortmunder U, dem Campus Stadt, die Ausstellung „Wirkliche Orte“. Der Campus Stadt eröffnet Lehrenden wie Studierenden neue Erfahrungsräume und Möglichkeiten, sich aktiv in die Stadtgesellschaft einzubringen und bietet durch beispielsweise Ausstellungen auch der interessierten Öffentlichkeit die Chance, einen Einblick in das kulturelle Schaffen der TU Dortmund zu erhalten.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


28.11.2017 18:00 - 07.01.2018 18:00: Ausstellung „Relaciones”

Der Lehrstuhl Baukonstruktion der Fakultät Architektur der TU Dortmund zeigt in Kooperation mit der Universität Buenos Aires, Argentinien, die Ausstellung „Relaciones”.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


Nebeninhalt

Die TU Dortmund lädt ein

 

Tag der Offenen Tür
Samstag, 11. November 2017

Absolventenfeier für Lehramtsstudierende
Donnerstag, 5. Oktober 2017

Akademische Jahresfeier
Montag, 18. Dezember 2017


 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed