Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

30.08.2018 18:00 - 26.09.2018 21:00: Ausstellung „BIG HERITAGE. Welche Denkmale welcher Moderne?”

Die Ausstellung gibt Einblick in Denkmal-Debatten um Bauten der Nachkriegsjahrzehnte. Anhand ausgewählter Objekte aus ganz Europa zeigt die Ausstellung, dass – und wie – derzeit um die Denkmalwürdigkeit großer Architekturen gestritten wird. Der Bereich Geschichte und Theorie der Architektur (GTA) der TU Dortmund ist Mitveranstalter der Ausstellung.

Ort:

Kulturkirche Liebfrauen, König-Heinrich-Platz 3, 47051 Duisburg


31.08.2018 11:00 - 20.01.2019 18:00: Jubiläumsausstellung der TU Dortmund zum 50. Jubiläum

Die TU Dortmund thematisiert in ihrer Jubiläumsausstellung ihre Geschichte wie ihre Zukunft im Kontext der grundlegenden Werte, die die zunächst europäische, dann weltweite Geschichte der Universität als Institution auszeichnen.

Ort:

Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


17.09.2018 12:00 - 22.09.2018 21:00: Wissenschaft und Herzrasen – Highlights der Physik 2018 in Dortmund

Bei den „Highlights der Physik” vom 17. bis 22. September dreht sich in Dortmund alles um aktuelle physikalische Forschung in den Bereichen Medizin und Sport. Ein buntes Programm aus Ausstellungen, Show, Musik, Experimenten und vielem mehr bringt Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Welt der Physik nahe. Die TU Dortmund ist dabei Mitveranstalterin.

Ort:

Dortmund


18.09.2018 16:00 - 26.09.2018 19:00: 31. Schülerzirkel der Fakulktät für Mathematik

Die Fakultät für Mathematik der Technischen Universität Dortmund veranstaltet zweimal jährlich einen Schülerzirkel. Hier soll begabten und an Mathematik interessierten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit geboten werden, erste Einblicke in die Hochschulmathematik zu erhalten, wobei eine aktive Mitwirkung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwünscht ist.

Ort:

vrstl.: Mathematikgebäude der TU Dortmund, 5. Etage, Seminarraum 511, Vogelpothsweg 87, 44227 Dortmund


20.09.2018 09:00 - 21.09.2018 13:00: Emerging Trends in Natural Product Biotechnology

Biotechnological progress depends greatly on our understanding of molecular processes and on transferring this knowledge into products. In recent years, TU Dortmund University has developed a unique research profile in the biotechnological production of therapeutic drugs, including the steps necessary to separate and process them. On occasion of its 50th anniversary, we cordially invite you to a scientific workshop on new developments, recent successes and emerging trends in the area of natural product biotechnology.

Ort:

International Meeting Center (IBZ), TU Dortmund University, Emil-Figge-Str.59, 44227 Dortmund


21.09.2018 16:30 - 21.09.2018 18:30: TalentTage Ruhr: Mein Weg – Deine Chance

Bei der Veranstaltung, die das Talentscouting-Team der TU Dortmund im Rahmen der TalentTage Ruhr durchführt, berichten Vorbilder von ihrem Weg in den Beruf. Den Themenschwerpunkt bildet dabei der Bereich Ingenieurwissenschaften. Schülerinnen und Schüler finden hier Inspiration für ihre berufliche Zukunft.

Ort:

Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


22.09.2018 09:00 - 22.09.2018 17:00: 7. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik (DZLM)

Ziel der Jahrestagung ist der bundesweite Austausch von Akteuren der Lehrerbildung Mathematik mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen. Die Veranstaltung findet als Kooperation des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) mit der TU Dortmund und dem Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) der TU Dortmund statt.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude 1 (SRG 1), Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


22.09.2018 10:30 - 22.09.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Leben auf fernen Planeten? – Was wir heute wirklich wissen”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. Prof. Susanne Hüttemeister ist die Leiterin des Zeiss Planetarium Bochum und fragt am 22. September nach den möglichen Lebensformen im Weltraum und unseren Erkenntnissen hierzu. Dieser Vortrag findet im Rahmen des Wissenschafts-Festivals „Highlights der Physik 2018” statt.

Ort:

Bürgerhalle des Rathauses Dortmund, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund


24.09.2018 11:00 - 26.09.2018 14:00: SciCAR-Konferenz – Where Science Meets Computer Assisted Reporting

SciCAR ist eine Konferenz, die die Kooperation zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Journalistinnen und Journalisten im Wissenschafts- und Datenbereich stärkt. Mit der Veranstaltung geht SciCAR der Frage nach, wie durch den Einsatz von wissenschaftlichen Methoden und neuen Zugängen zu verlässlichen Daten, journalistisch relevante Beiträge entstehen können. Veranstaltet wird die Konferenz von der TU Dortmund, dem Science Media Center Germany und der Wissenschafts-Pressekonferenz.

Ort:

TU Dortmund, Erich-Brost-Institut für Internationalen Journalismus, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund


24.09.2018 16:00 - 26.09.2018 14:00: Sharing Heritage – Kulturelles Erbe interkulturell

Vom 24. bis zum 26. September laden das Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung (DoProfiL), der Bereich für Kunstgeschichte der TU Dortmund und das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) zu der gemeinsamen Tagung „Sharing Heritage” ein. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Auskunft über und Einblicke in aktuelle Forschungsthemen zu materiellem sowie immateriellem kulturellem Erbe.

Ort:

KWI Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Goethestraße 31, 45128 Essen


25.09.2018 14:30 - 24.09.2018 15:30: Studieneinstieg: „Von Anfang an richtig”

Kurz vor Beginn des Studiums stellen sich Studienanfängerinnen und -anfänger viele Fragen rund um die neue Lebensphase. Das Dortmunder Zentrum Studienstart (DZS) gibt in der Vortragsreihe „Von Anfang an richtig” konkrete Tipps zum Start ins Studium. Am 25. September dreht sich alles um den Start ins Studium. Dabei finden Fragen zum ersten Unitag ebenso Platz wie allgemeine Fragen zur Studienorganisation.

Ort:

Hörsaal 1 (464 Plätze), Hörsaalgebäude II, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmu


25.09.2018 15:00 - 25.09.2018 19:00: TalentTage Ruhr: Social Talent - Du kannst etwas bewegen!

Bei diesem Workshop, den die Talentscouting-Teams der TU und der FH Dortmund im Rahmen der TalentTage Ruhr durchführen, berichten sozial engagierte Jugendliche von ihren Projekten. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich inspirieren lassen und ein passendes Projekt für ihr Social Talent finden.

Ort:

FH Dortmund, Raum 220, Emil-Figge-Str. 38b, 44227 Dortmund


26.09.2018 15:00 - 26.09.2018 17:00: Elterncafé an der TU Dortmund

Das Elterncafé ist ein Angebot für (werdende) Eltern aller Statusgruppen an der TU Dortmund zum gemeinsamen Austausch. Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 66, G1, Raum E 09


26.09.2018 16:00 - 26.09.2018 19:00: TalentTage Ruhr: Stipendium? Nicht nur was für Hochbegabte!

Bei diesem Workshop des Talentscouting-Teams der TU Dortmund erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer übersichtliche Informationen zu Stipendienprogrammen, dem Bewerbungsprozess und vielem mehr. Die Veranstaltung findet im Rahmen der TalentTage Ruhr statt.

Ort:

Joseph-von-Fraunhofer-Straße 20, 44227 Dortmund


27.09.2018 10:30 - 27.09.2018 16:00: Studieninformationstag der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen (BCI)

Am 27. September 2018 gibt es ab 10:30 Uhr für Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, die Studiengänge und Berufsbilder des Bio- und Chemieingenieurwesens sowie die Forschungsarbeit an der Fakultät kennenzulernen.

Ort:

BCI Zentralbereich, Raum ZE 15, Emil-Figge-Straße 70, 44227 Dortmund


27.09.2018 17:15 - 27.09.2018 23:00: Abschlussfeier: Master of Education an der TU Dortmund

Das Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) richtet für Studierende, die im Wintersemester 2017/18 oder im Sommersemester 2018 einen Master of Education an der TU Dortmund erworben haben, eine zentrale Abschlussfeier am 27. September aus. Die Anmeldung erfolgt ab sofort bis zum 16. September.

Ort:

Der Veranstaltungsort wird den Teilnehmenden nach der Anmeldung mitgeteilt.


27.09.2018 18:00 - 27.09.2018 20:00: Vortrag: Vom Kreuzviertel über die Brückstraße in die Nordstadt – Urbane Interventionen der Fachhochschule Dortmund

In ihrem Vortrag widmen sich Prof. Wilhelm Schwick, Rektor der FH Dortmund, und Prof. Gerd Erdmann-Wittmaack, Prorektor für Hochschulmarketing und Regionale Einbindung an der FH Dortmund, unter anderem der Rolle der Fachhochschule Dortmund für die Stadt Dortmund. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ringveranstaltung „Stadtgespräche“ statt, die sich in diesem Jahr dem Thema „Universitätsstädte" widmet.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


28.09.2018 16:00 - 29.09.2018: WissensNacht Ruhr

Die WissensNacht Ruhr bietet Gelegenheit zu einer Entdeckertour durch die Welt der Wissenschaften. An 27 Orten im Ruhrgebiet sind alle Interessierten zu spannenden Live-Experimenten, Mitmach-Aktionen, Workshops, Diskussionen und abschließend drei spektakulären Wissenschaftsshows eingeladen. Die TU Dortmund und ihre An-Institute beteiligen sich mit verschiedenen Programmpunkten wie der KinderUni, aber auch mit Mitmach-Aktionen zur Blutforschung oder einer interaktiven Präsentation von Abott's Roman „Flachland”.

Ort:

DASA Arbeitswelt Ausstellung | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin – Friedrich-Henkel-Weg 1-25 44149 Dortmund | Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität Leonie-Reygers-Terrasse 44137 Dortmund | u.v.m.


05.10.2018 13:00 - 05.10.2018 22:00: Tag des Bio- und Chemieingenieurwesens und Studienabschlussfeier

Am 5. Oktober begeht die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Studierenden sowie Freundinnen und Freunden festlich den Tag des BCI. Sie stellt in Vorträgen und Postern ihre Forschungsergebnisse vor und verabschiedet in festlichem Rahmen ihre Absolventinnen und Absolventen ins Berufsleben.

Ort:

Seminarraumgebäude I, Friedrich-Wöhler-Weg 66, 44227 Dortmund


08.10.2018 17:00 - 07.11.2018 16:00: Ausstellung „Fourscapes and Chronotopes”

Begleitend zum Seminar „Time and Space Experiences: Chronotopes in English and New English/Postcolonial Literature” im Wintersemester 2018/19 zeigen Christiane Maria Binder, Nataliya Gorbina, Kieran Harrington und Sarah Neef in ihren Fotografien eine Auswahl chronotopischer Begegnungen mit Natur, Landschaft, Stadtlandschaft, Kultur und Kunst.

Ort:

Foyer der Universitätsbibliothek, Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


09.10.2018 17:00 - 09.10.2018 19:30: Jubiläumsveranstaltung 60 Jahre Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund (GdF)

Im Jubiläumsjahr der TU Dortmund feiert auch die Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund (GdF) Geburtstag: Schon zehn Jahre vor Eröffnung der Universität bildete sich die Gesellschaft und unterstützt seither Gründung und Wachstum. Zum 60-jährigen Bestehen soll im Rahmen einer Talkrunde unter anderem mit Rektorin Prof. Ursula Gather und GdF-Vorsitzendem Guido Baranowski ein weiteres Mal in die Zukunft geblickt werden.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59 44227 Dortmund


10.10.2018 17:45 - 10.10.2018 21:00: 34. Campuslauf

Im Oktober findet bereits zum 34. Mal der sportliche Höhepunkt im akademischen Jahr an der TU Dortmund statt: der Campuslauf. Neben den bekannten Disziplinen wie den fünf- und zehn- Kilometer-Läufen wird es erstmals auch einen Kids Run geben.

Ort:

TU Dortmund


11.10.2018 18:00 - 11.10.2018 20:00: Vortrag: Universitas gestalten – Die TU Dortmund im Kontext der europäischen Universitätsgeschichte

In ihrem Vortrag widmen sich Prof. Barbara Welzel, Professorin für Kunstgeschichte und Prorektorin Diversitätsmanagement an der TU Dortmund, und Prof. Wolfgang Sonne, Professor für Geschichte der Architektur an der TU Dortmund, der Rolle der TU Dortmund in der Hochschullandschaft. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ringveranstaltung „Stadtgespräche“ statt, die sich in diesem Jahr dem Thema „Universitätsstädte" widmet.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


16.10.2018 09:00 - 19.10.2018 16:00: Schnupperuni für Schülerinnen an der Fakultät für Informatik

Die Fakultät für Informatik veranstaltet eine Schnupperuni für Schülerinnen. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick in viele Teilgebiete der Informatik und bekommen einen Eindruck vom Studentinnenleben. Zusätzlich können sie Kontakte mit Studentinnen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen knüpfen.

Ort:

Otto-Hahn-Str. 12 , Campus Nord der TU Dortmund,44227 Dortmund


16.10.2018 19:30 - 16.10.2018 21:00: Bild und Klang: Europäisches Kulturerbe

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


17.10.2018 10:00 - 17.10.2018 12:00: Elterncafé an der TU Dortmund

Das Elterncafé ist ein Angebot für (werdende) Eltern aller Statusgruppen an der TU Dortmund zum gemeinsamen Austausch. Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 66, G1, Raum E 09


23.10.2018 19:30 - 23.10.2018 21:00: Bild und Klang: Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


25.10.2018 18:00 - 25.10.2018 20:00: Vortrag: Wissen-schafft-STADT – Wissensökonomien als urbane Impulsgeber

In ihrem Vortrag widmen sich Prof. Michael Braum, Direktor der IBA Heidelberg und Professor für Entwerfen und Städtebau an der Leibniz Universität Hannover, und Prof. Christa Reicher, Professorin für Städtebau und Bauleitplanung an der TU Dortmund, dem Modell der Wissensstadt. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ringveranstaltung „Stadtgespräche“ statt, die sich in diesem Jahr dem Thema „Universitätsstädte" widmet.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


29.10.2018 09:00 - 29.10.2018 17:00: female.2.enterprises on stage: Assessment-Center-Training

Das Assessment Center bleibt das Auswahlinstrument, zu dem nicht nur Großunternehmen greifen. Dies liegt sowohl an der hohen prognostischen Validität der Übungen als auch an der Akzeptanz der Teilnehmenden. In diesem Training wird mit den Anforderungen im Assessmenter Center bekannt gemacht und die Fähigkeit vermittelt, zu durchschauen, wie die Beobachtung und Beurteilung erfolgt.

Ort:

Gleichstellungsbüro der TU Dortmund Emil-Figge-Str. 66 Campus Nord, Gebäude G1 | Raum E 09 44227 Dortmund


30.10.2018 - 31.10.2018: Internationale Konferenz: „Big Beautiful Buildings. Als die Zukunft gebaut wurde"

„Big Beautiful Buildings – Als die Zukunft gebaut wurde” ist ein gemeinsames Projekt der Landesinitiative StadtBauKultur NRW und der TU Dortmund, Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung im Rahmen des Kulturerbejahres 2018. Im Rahmen dieses Projekten werden auf der internationalen Konferenz am 30. und 31. Oktober Expertinnen und Experten unter anderem eine Einführung in die Thematik der Nachkriegsarchitektur geben, sich aber auch mit ihrer Rezeption und Vermittlung und der Denkmalwürdigkeit auseinandersetzen.

Ort:

Christuskirche | Kirche der Kulturen, Platz des europäischen Versprechens, 44787 Bochum


30.10.2018 19:30 - 30.10.2018 21:00: Bild und Klang: Universität

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


04.11.2018 17:00 - 04.11.2018 19:00: Konzert: De Sapientiae

Konzert des Ensembles für neue Kammermusik der TU Dortmund in Köln.

Ort:

Ev. St. Johanneskirche, Köln-Deutz


04.11.2018 18:00 - 04.11.2018 20:00: Universitätsgottesdienst

Gestaltet vom Universitätschor Dortmund findet der Universitätsgottestdienst statt.

Ort:

Ev. St. Petri-Kirche Dortmund


05.11.2018 14:00 - 05.11.2018 16:00: Workshop „Der perfekte Businessauftritt” des Referats Internationales

Internationale Studierende sowie internationale Absolventinnen und Absolventen werden in diesem Workshop dabei unterstützt, die deutsche Arbeits- und Berufskultur besser zu verstehen. Der Start in das Berufsleben oder in ein Praktikum bei einem Unternehmen soll somit optimal vorbereitet werden. Der Workshop wird vom Referat Internationales der TU Dortmund veranstaltet und findet im Internationalen Begegnungszentrum statt.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund


06.11.2018 17:00 - 06.11.2018 19:00: 16. Internationaler Empfang

Mit dem Internationalen Empfang heißen die Hochschulleitung der TU Dortmund und die Stadt Dortmund die internationalen Studienanfängerinnen und Studienanfänger an der TU Dortmund alljährlich zu Beginn des Wintersemesters willkommen.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), TU Dortmund, Campus Nord, Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund


06.11.2018 19:30 - 06.11.2018 21:00: Bild und Klang: Westfälischer Frieden

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


07.11.2018 18:00 - 07.11.2018 20:00: Rudolf Chaudoire- Preis

Mit dem Rudolf Chaudoire-Preis ehrt die TU Dortmund zum 22. Mal hervorragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die ihre Forschungen durch internationale Kooperationen vorantreiben.

Ort:

folgt


08.11.2018 09:00 - 08.11.2018 17:00: female.2.enterprises on stage: Kompetenzanalyse – wo stehe ich und womit überzeuge ich?

Gerade jungen Berufseinsteigerinnen und -einsteigern fällt es häufig schwer, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten so darzustellen, dass sie interessierte Arbeitgeber von sich überzeugen können. Vor allem, wenn die Traumstelle so nah ist und nur noch das Vorstellungsgespräch gelingen muss. Neben dem Druck, nicht genau zu wissen, was im Gespräch wohl gefragt wird, bereitet oft auch die Argumentation des eigenen Nutzens Schwierigkeiten.

Ort:

Gleichstellungsbüro der TU Dortmund Emil-Figge-Str. 66 Campus Nord, Gebäude G1 | Raum E 09 44227 Dortmund


08.11.2018 09:00 - 08.11.2018 14:45: 8. Internationale Karrieremesse

Bereits zum achten Mal findet an der TU Dortmund die Internationale Karrieremesse statt. Studierende, Absolventeninnen und Absolventen der TU Dortmund aus dem Ausland haben die Möglichkeit, international aktive Unternehmen zu treffen.

Ort:

TU Dortmund, Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59


08.11.2018 18:00 - 08.11.2018 20:00: Vortrag: 50 Jahre TU Dortmund – 33 Jahre wissensbasierte Unternehmensgründung in direkter Nachbarschaft

In seinem Vortrag widmet sich Guido Baranowski, Leiter des TechnologieZentrumDortmund und Vorsitzender der Gesellschaft „Freunde der TU Dortmund“, der Unternehmensgründung im TechnologieZentrumDortmund. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ringveranstaltung „Stadtgespräche“ statt, die sich in diesem Jahr dem Thema „Universitätsstädte" widmet.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


10.11.2018 10:00 - 10.11.2018 16:00: Tag der offenen Tür an der TU Dortmund

Die TU Dortmund öffnet im November wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit zum Tag der offenen Tür.

Ort:

TU Dortmund


10.11.2018 10:30 - 10.11.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Ist Zeit nur eine Illusion? – Relative zeit, Zeitreisen und das zeitlose Universum”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. Prof. Heinrich Päs von der TU Dortmund fragt am 10. November danach, ob die Zeit nur eine Frage der Perspektive und damit eine Illusion ist.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


12.11.2018 08:00 - 14.11.2018 18:00: MCIC 2018: Zweite Internationale Materials Chain Konferenz der UA Ruhr

Unter dem Motto „Spitzenforschung und Zukunftsperspektiven in Materialwissenschaften und Produktionstechnologien“ veranstaltet der Profilschwerpunkt Materials Chain der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) vom 12. bis zum 14. November die 2. internationale Konferenz.

Ort:

Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltungszentrum (Mensa-Gebäude, Ebene 04), Universitätsstraße 150, 44801 Bochum


13.11.2018 10:00 - 15.11.2018 16:00: Schnupperstudium für behinderte/chronisch kranke Studieninteressierte an der TU Dortmund

Im November können alle chronisch kranken und behinderten Studieninteressierten, für die der Studienort Dortmund in Frage kommt, sowie Studienanfängerinnen und -anfänger an der TU Dortmund am Schnupperstudium „Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit“ teilnehmen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Bereich Behinderung und Studium (DoBuS) der TU Dortmund.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Straße 50, Raum 4.320


13.11.2018 16:00 - 13.11.2018 18:00: Informationsveranstaltung: Urheberrechtlicher Schutz von Software

Software ist ein zentraler Bestandteil unserer heutigen Wissens- und Informationsgesellschaft. Sie stellt eines der bedeutendsten Wirtschaftsgüter dar und nimmt selbst in herkömmlichen technischen Produkten einen immer höheren Stellenwert ein. Dabei stellt sich die Frage, wie Software rechtlich geschützt werden kann und welche Voraussetzungen für einen gewerblichen Rechtsschutz von Software erfüllt sein müssen. Zu diesem Thema wird Rechtsanwalt Dr. iur. Michael Fuß referieren.

Ort:

Universitätsbibliothek Dortmund, Raum 215 (Schulungsraum), Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


13.11.2018 19:30 - 13.11.2018 22:30: 50 Jahre TU Dortmund – Festkonzert mit Musik aus dem Gründungsjahr der Universität

50 Jahre TU Dortmund: Zum Jubiläum bietet das Sinfonische Blasorchester ein Konzert mit Musik aus dem Gründungsjahr 1968.

Ort:

TU Dortmund, Audimax, Vogelpothsweg 87, 44227 Dortmund


13.11.2018 19:30 - 13.11.2018 21:00: Bild und Klang: Multiple Modernen

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


14.11.2018 15:00 - 14.11.2018 17:00: Elterncafé an der TU Dortmund

Das Elterncafé ist ein Angebot für (werdende) Eltern aller Statusgruppen an der TU Dortmund zum gemeinsamen Austausch. Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 66, G1, Raum E 09


15.11.2018 09:30 - 15.11.2018 17:30: female.2.enterprises on stage: Kleine Geste – große Wirkung! Körpersprache und Stimme gekonnt einsetzen

Körpersprache und Stimme beeinflussen die Kommunikation. Was ich sage, ist ein Aspekt. WIE ich es sage, ein ganz anderer, der jedoch eine enorme Auswirkung hat. Der Inhalt des Gesagten wird nicht angenommen, wenn Körpersprache und Stimme ihm entgegenstehen. Die Körpersprache und die Stimme sind wichtige Faktoren, um souverän in Erscheinung zu treten, erfolgreich zu sein und inhaltlich zu überzeugen. Besonders beim Berufseinstieg spielt das eine große Rolle.

Ort:

Gleichstellungsbüro der TU Dortmund Emil-Figge-Str. 66 Campus Nord, Gebäude G1 | Raum E 09 44227 Dortmund


16.11.2018 10:30 - 16.11.2018 11:30: KinderUni: Wie ist das Urmel aus dem Eis gekommen?

In der KinderUni der TU Dortmund vermitteln Professorinnen und Professoren Themen aus Forschung und Wissenschaft auf spielerische Art an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Am 16. November beteiligt sich die KinderUni am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung „Die Zeit” und der Deutsche Bahn Stiftung. Im 15. Jahr steht das größte Vorlesefest Deutschlands unter dem Motto „Natur und Umwelt”. An diesem Tag liest jeder, der Spaß am Vorlesen hat, anderen vor, um die Freude und Begeisterung am gesprochenen und geschriebenen Wort zu wecken.

Ort:

Technische Universität Dortmund, Universitätsbibliothek, Raum E1, Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


20.11.2018 19:30 - 20.11.2018 21:00: Bild und Klang: Sammlung(en)

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


22.11.2018 18:00 - 22.11.2018 20:00: Publikumsabend: Dortmunder Initiativen zwischen Campus und City

Am abschließenden Publikumsabend zur Ringveranstaltung „Stadtgespräche“, die sich in diesem Jahr dem Thema „Universitätsstädte" widmet, bietet sich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit, eigene Beispiele für Kooperationen zwischen Stadt und Hochschulen zu präsentieren.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


27.11.2018 19:30 - 27.11.2018 21:00: Bild und Klang: Industriekultur

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


04.12.2018 19:30 - 04.12.2018 21:00: Bild und Klang: Aesop@TU Dortmund: Eine Uni – ein Buch

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


05.12.2018 10:00 - 05.12.2018 12:00: Elterncafé an der TU Dortmund

Das Elterncafé ist ein Angebot für (werdende) Eltern aller Statusgruppen an der TU Dortmund zum gemeinsamen Austausch. Auch Kinder sind herzlich willkommen.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 66, G1, Raum E 09


08.12.2018 10:30 - 08.12.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Weihnachten, Washington’s Geburtstag und High-Noon am Nachmittag – Amüsantes aus der Geschichte der Zeitmessung und des Kalenderwesens”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. Prof. Matthias Steinmetz ist Astrophysiker und klärt in seinem Vortrag am 8. Dezember die Eigenheiten des Kalenderwesens und der Zeitmessung auf.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


11.12.2018 19:30 - 11.12.2018 21:00: Vorlesund und Konzert: Oratorio de Noel

Das Werk „Oratorio de Noel” von Camille Saint-Saëns wird aufgeführt. Im Vorhinein wurde das Werk in einer Chorwerkstatt vorgestellt, diskutiert und einstudiert. Diese Veranstaltung gehört zur Vorlesungsreihe „Bild und Klang” der TU Dortmund.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


12.12.2018 15:00 - 12.12.2018 18:00: Patent-Recherche-Workshop

Dieser Workshop stellt kurz die über das Internet kostenlos zu nutzenden Patentdatenbanken des Deutschen (DPMA) und des Europäischen (EPA) Patentamts sowie die Patselect-Datenbank des Informationszentrums Technik und Patente (für Hochschulangehörige kostenlos) vor. Anschließend wird die Systematik einer Patentrecherche in der Datenbank DEPATISnet des DPMA an einigen Beispielen erläutert und geübt.

Ort:

Universitätsbibliothek Dortmund, Raum 215 (Schulungsraum), Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


13.12.2018 19:00 - 13.12.2018 21:00: Konzert: Musik an einem Winterabend

Musikalisch-weihnachtlicher Abend von Angehörigen der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit Inklusiven Ensembles.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Raum 5.425


08.01.2019 19:30 - 08.01.2019 21:00: Bild und Klang: Exil

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


12.01.2019 10:30 - 12.01.2019 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Gravitationswellenastronomie: Ein kosmischer Goldschatz – Wellen in Zeit und Raum”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. In seinem Vortrag am 12. Januar gibt Dr. Dominik Elsässer von der TU Dortmund einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand zu den Gravitationswellen, die eine Vorhersage aus Einsteins Relativitätstheorie sind und 2015 nachgewiesen wurden.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


15.01.2019 19:30 - 15.01.2019 21:00: Bild und Klang: Before Bauhaus

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


19.01.2019 19:00 - 19.01.2019 23:00: 23. Jazzfestival der TU Dortmund

Diverse Ensembles sind beim 23. Jazzfestival der TU Dortmund zu hören.

Ort:

Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Str. 33-37, 44135 Dortmund


22.01.2019 19:30 - 22.01.2019 21:00: Bild und Klang: Erinnerungskulturen

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


23.01.2019 19:00 - 23.01.2019 21:00: Rocktutoriumkonzert

Das Abschlusskonzert des Seminars „Jazz-/Pop-/Rockpraxis” des Instituts für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


29.01.2019 19:30 - 29.01.2019 21:00: Bild und Klang: Ausklang

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Bild und Klang“ statt, die den Dialog zwischen Kunstgeschichte, Geschichte und Musikwissenschaften zum Thema Kulturerbe ermöglicht.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


29.01.2019 20:00 - 29.01.2019 22:00: Konzert: Wasser

Das Element Wasser steht im Zentrum dieses Konzertprogramms des Dortmunder Universitätsorchesters unter der Leitung von Prof. Ingo Ernst Reihl.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


31.01.2019 18:00 - 31.01.2019 20:00: Konzert: Auf den Spuren der freien Tonalität

Im Rahmen des Tonsatzseminars „Auf den Spuren der Freien Tonalität” entstanden auch in diesem Semester wieder vielfältige Kompositionen der Studierenden.

Ort:

St. Marien-Kirche, Witten


31.01.2019 19:30 - 31.01.2019 22:00: Konzert: Mendelssohn – Die Großen Psalmvertonungen

Der Kammerchor der TU Dortmund und die Dortmunder Philharmoniker widmen sich den großen Psalmvertonungen Felix Mendelssohn Bartholdys.

Ort:

wird noch bekannt gegeben


04.02.2019 19:30 - 04.02.2019 21:30: Konzert: Dortmunder Legenden – Sakrales und Weltliches aus und für St. Reinoldi

Werke des Komponisten Gerard Bunk, Kantor der Stadtkirche St. Reinoldi in Dortmund von 1925 bis zu seinem Tod 1958, stehen im Zentrum dieses Konzertes des Sinfonischen Blasorchesters der TU Dortmund.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


05.02.2019 19:00 - 05.02.2019 21:00: Jesus Christ Superstar – Die Rockoper

JESUS CHRIST SUPERSTAR ist eine schon legendäre Rockoper, die die letzte Woche im Leben von Jesus Christus nachzeichnet, den Verrat durch Judas, den Weg zum Kreuz. Hier wird sie vom Seminar Projekt Aufführung durch Studierende der TU Dortmund inszeniert.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


06.02.2019 19:00 - 06.02.2019 21:00: Jesus Christ Superstar – Die Rockoper

JESUS CHRIST SUPERSTAR ist eine schon legendäre Rockoper, die die letzte Woche im Leben von Jesus Christus nachzeichnet, den Verrat durch Judas, den Weg zum Kreuz. Hier wird sie vom Seminar Projekt Aufführung durch Studierende der TU Dortmund inszeniert.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


07.02.2019 20:00 - 07.02.2019 22:00: Konzert: Oscarreif – Filmmusik aus fünf Jahrzehnten

Filmmusik aus fünf Jahrzehnten präsentieren das Studentenorchester und der Universitätschor der TU Dortmund gemeinsam im Konzerthaus Dortmund.

Ort:

Konzerthaus Dortmund


08.02.2019 20:00 - 08.02.2019 22:00: Konzert: Oscarreif – Filmmusik aus fünf Jahrzehnten

Filmmusik aus fünf Jahrzehnten präsentieren das Studentenorchester und der Universitätschor der TU Dortmund gemeinsam im Konzerthaus Dortmund.

Ort:

Konzerthaus Dortmund


09.03.2019 19:00 - 09.03.2019 23:00: 42. VHS-Jazznacht

Bereits zum 18. Mal in Folge nimmt die Big Band „Groove m.b.H.” der TU Dortmund an der Soester Jazznacht teil.

Ort:

Alter Schlachthof, Soest


23.03.2019 19:00 - 23.03.2019 21:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


24.03.2019 17:00 - 24.03.2019 19:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


30.03.2019 19:00 - 30.03.2019 21:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


31.03.2019 17:00 - 31.03.2019 19:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


04.07.2019 15:00 - 04.07.2019 22:00: Sommerfest 2019

Livemusik, internationale Spezialitäten, Spiel und Spaß: Auch beim Sommerfest 2019 verwandelt sich der Campus Nord der TU Dortmund wieder in einen Ort zum Feiern.

Ort:

TU Dortmund


Nebeninhalt

27. September 2018:

Abschlussfeier für Lehramtstudierende 

10. November 2018:

Tag der offenen Tür

16. Dezember 2018:

Festakt 50 Jahre TU Dortmund

23. Januar 2019:

Akademische Jahresfeier


Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed