Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Neues Handbuch mit wertvollen Tipps und Infos für internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Wer als internationale Wissenschaftlerin oder internationaler Wissenschaftler an die TU Dortmund kommt, muss sich sowohl an einer neuen Universität, als auch in einer fremden Stadt und einem meist unbekannten Land zurechtfinden. Zudem gilt es besonders zu Beginn, einige organisatorische Hürden zu nehmen. Um internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Start in Dortmund zu erleichtern, hat das International Office der TU Dortmund gemeinsam mit dem Welcome Centre der Ruhr-Universität Bochum sowie dem International Office und dem Science Support Centre der Universität Duisburg-Essen ein Handbuch erarbeitet, das nützliche Informationen für Forschende und Lehrende aus dem Ausland bereithält.

Der „Guide for International Researchers“ gibt einen ausführlichen Überblick über die TU Dortmund und ihre verschiedenen Organisationseinheiten, Service-Einrichtungen, Weiterbildungs- und Freizeitangebote. Auch informiert das Handbuch über die Stadt Dortmund und das Ruhrgebiet. Darüber hinaus bietet die Broschüre wertvolle Hinweise rund um die Themen Visa und Anmeldungen, Wohnen, Steuern, Versicherung und Kinderbetreuung. Auch allgemeine Tipps für das Leben in Deutschland, beispielsweise zu Ärzten, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Feiertagen, haben die International Offices der drei Universitäten zusammengestellt. Zu allen Themen sind außerdem weiterführende Links und Ansprechpartner aufgelistet.


Guide for International Researchers:



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed