Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

Weitere Millionen für Projekt „DoProfiL“ der Technischen Universität Dortmund

2018 DoProfil – Stephan Hußmann und Barbara Welzel -3

15.10.2018 – Die TU Dortmund ist beim bundesweiten Förderprogramm „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ erneut erfolgreich: Neben anderen Universitäten erhielt sie jetzt den Zuschlag für die weitere Förderung ab 2019. Damit kann das Projekt DoProfiL – „Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung“ – bis zum Jahr 2023 fortgesetzt werden. Insgesamt fließen für diesen Zeitraum rund 5,7 Mio. Euro an die TU Dortmund.

 

TU Dortmund gewinnt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für Konferenz „On the record”

Altmaier_300x200

15.10.2018 – Kommunikationsprofis aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft kommen am Montag, 12. November, bei der Konferenz „On the record” der TU Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK ins Gespräch. Mit dabei ist auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

 

Technische Universität Dortmund verleiht Ehrendoktorwürde an Donald Tusk

Donald Tusk_Quelle EU

12.10.2018 – Die Technische Universität Dortmund verleiht dem Präsidenten des Europäischen Rats S.E. Dr. h.c. Donald Tusk am 16. Dezember 2018 die Ehrendoktorwürde. Damit würdigt sie seine europapolitischen Verdienste sowie seinen Beitrag zur europäischen Wertedebatte. Die akademische Auszeichnung erfolgt auf Initiative der Fakultät Humanwissenschaften und Theologie im Bereich Politikwissenschaft.

 

TU Dortmund begrüßt mehr als 1.300 Läufer zu einem der beliebtesten Sport-Events der Stadt

1010do-TU Campuslauf Foto Schaper_13

11.10.2018 – Der Campuslauf 2018 war ursprünglich für den 16. Mai geplant. Die Veranstaltung musste aber wegen eines Unwetters abgesagt werden. Am Mittwoch, 10. Oktober, wurde der Lauf nun nachgeholt – inklusive Sommer-Wetter, motivierten Läuferinnen und Läufern, kreativen Verkleidungen und dem ersten Kids-Run in der Campuslauf-Geschichte.

 

50 Jahre – 50 Köpfe: Drei Fragen an Hans-Paul Schwefel zum ersten Informatik-Sonderforschungsbereich

Porträt

11.10.2018 – 1997 wurde der Informatik-Professor Hans-Paul Schwefel Sprecher des Sonderforschungsbereichs (SFB) „Design und Management komplexer technischer Prozesse und Systeme mit Methoden der Computational Intelligence“ an der damaligen Universität Dortmund. Über zwölf Jahre arbeiteten die Teams dieses SFB, eines der ersten an der Universität Dortmund. Prof. Schwefel erinnert sich an bewegte Zeiten in der Fakultät.

 

Wintersemester der KinderUni der TU Dortmund mit vielen neuen Angeboten

KinderUni

10.10.2018 – Die TU Dortmund feiert ihren 50. Geburtstag, das DLR_School_Lab TU Dortmund wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Für beide Einrichtungen ist das eine gute Gelegenheit, ihr Jubiläum mit einem Angebot für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KinderUni zu verbinden. Am Dienstag, 9. Oktober, präsentierten Dr. Sylvia Rückheim, Leiterin des DLR_School_Lab, und Laura Raths vom Hochschulmarketing der Universität das neue „Vorlesungsverzeichnis“ der KinderUni. Es bietet einen Überblick über Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen.

 

Antriebsmotor für Internationalisierung: Die Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund feiert ihr 60-jähriges Bestehen

gdf_pk_jubiläum

10.10.2018 – Mit einem Festakt im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) feiert die Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Dortmund e.V. (GdF) am 9. Oktober ihr 60-jähriges Bestehen. Als einer der wenigen Fördervereine, der vor der eigentlichen Existenz einer Universität gegründet wurde, trug die GdF maßgeblich zur Entstehung der heutigen Universität bei. Die in ihr vereinten führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft der 50er und 60er Jahre wie Hoesch-Vorstand Dr. Willy Ochel, Stahlbau-Unternehmer Günter Jucho oder der spätere Gründungsrektor Prof. Dr. Martin Schmeißer überzeugten die Landespolitik von der Unabdingbarkeit einer Technischen Hochschule in Dortmund.

 

17. Karriereforum beantwortete Fragen rund um Lehre und Forschung an der FH

501_KarriereforumFHProfessur_2018_web

09.10.2018 – Kann man bei 18 SWS Lehrverpflichtung noch richtig forschen? Diese und weitere Fragen beantworteten die Expertinnen und Experten des 17. Karriereforums für Postdocs am 05.Oktober zum Thema „FH-Professur”.

 

Maschinelles Lernen in die Fläche bringen – BMBF-Kompetenzzentrum startet in NRW

Grafik: Netzwerk aus blauen Punkten, in dem Dortmund, Sankt Augustin und Bonn gekennzeichnet sind

09.10.2018 – Spitzenforschung etablieren, Nachwuchs fördern, Technologietransfer in Unternehmen stärken – dies sind die elementaren Bausteine, um die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau zu bringen. Mit diesem Ziel ist in Dortmund und Bonn/Sankt Augustin das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF initiierte und geförderte „Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr” (ML2R) gestartet. Sprecher des Zentrums sind Prof. Katharina Morik (TU Dortmund) und Prof. Stefan Wrobel (Universität Bonn/Fraunhofer IAIS).

 

Herzlich willkommen, liebe Erstis!

2013-09-04_Wegweiser_Campus_58471-montage_baege

08.10.2018 – Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt – mit einigen Herausforderungen. Für einen Studienstart mit Durchblick gibt es hier Antworten auf klassische Fragen zum Studienbeginn und eine Sammlung wichtiger Angebote und Services der TU Dortmund mit nützlichen Links und Tipps.

 

Semesteranstoß im Stadion – TU Dortmund startet ins Wintersemester 2018/2019

1008do-TU Erstsemester Foto Schaper_85_300x200

08.10.2018 – Stadion statt Hörsaal am Montagmorgen: Bei strahlendem Sonnenschein startete die TU Dortmund am 8. Oktober im SIGNAL IDUNA PARK traditionsgemäß ins neue Studienjahr. Gemeinsam mit dem BVB, der Stadt Dortmund, der Oper Dortmund, dem Theater und dem Konzerthaus Dortmund begrüßte sie einen Großteil der rund 5.500 Studienanfängerinnen und -anfänger im Stadion von Borussia Dortmund.

 

SchülerUni der Technischen Universität Dortmund feiert ihr 15-jähriges Bestehen

SchülerUni_Gruppenehrung

05.10.2018 – Für Prof. Insa Melle, Prorektorin Studium der TU Dortmund, schloss sich jetzt ein Kreis: Vor 15 Jahren hatte sie gemeinsam mit Prof. Katharina Morik die SchülerUni ins Leben gerufen. Jetzt, knapp vor der „Volljährigkeit“ dieses Studienangebots für Schülerinnen und Schüler, zählt Melle bereits 2150 Absolventinnen und Absolventen des vorgezogenen Studiums. Am Donnerstag, 4. Oktober, konnte sie im Hörsaal der Fakultät Maschinenbau die jüngste Generation der Schülerstudierenden begrüßen und erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer auszeichnen. Mit dabei waren zwei Alumni der SchülerUni.

 

René-König-Lehrbuchpreis der DGS für Caroline Ruiner und Maximiliane Wilkesmann

DGS_Lehrbuchpreis_300x200

04.10.2018 – Die Soziologinnen Prof. Caroline Ruiner von der Universität Trier und Prof. Maximiliane Wilkesmann von der TU Dortmund haben den René-König-Lehrbuchpreis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) erhalten. Ihr Buch „Arbeits- und Industriesoziologie. Soziologie im 21. Jahrhundert” wurde am 26. September 2018 auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) in Göttingen als bestes Lehrbuch der Soziologie ausgezeichnet.

 

50 Jahre – 50 Köpfe: Prof. Bodo Weidlich über die Arbeit der Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund

Porträtfoto von Prof. Weidlich vor dem IBZ

04.10.2018 – In der Zeit zwischen 2004 und 2016 hat sich an der Universität viel verändert: Die Studierendenzahl ist von rund 20.000 auf über 30.000 gestiegen, der Campus ist gewachsen und die damalige Universität Dortmund hat sich in TU Dortmund umbenannt. Prof. Bodo Weidlich konnte diese prägende Zeit aus einer ganz besonderen Position beobachten und den Wandel der Universität mitbegleiten. Er war zwölf Jahre lang Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft der Freunde der TU Dortmund (GdF). Anlässlich des 60. Geburtstags der Freundegesellschaft blickt Bodo Weidlich im Interview auf seine Amtszeit zurück.

 

Der Hochschulsport startet mit neuem Programm ins Wintersemester

50TUrnpunkt_pr_300x200

01.10.2018 – Kurz vor Semesterbeginn stellt der Hochschulsport sein Programm für das kommende Semester vor. Aus über 75 Sportarten können Sportbegeisterte ihr persönliches Sportpaket für das Wintersemester 2018/19 zusammenstellen. Mit der Sportkarte ist ein Großteil der Angebote weder anmelde- noch gebührenpflichtig. Für manche Kurse müssen allerdings bestimmte Termine und Fristen berücksichtigt werden.

 

IFS-Bildungsdialog diskutiert Potenziale und Herausforderungen der Lehrerbildung

IFS-Bildungsdialog_300x200

01.10.2018 – Was muss eine Lehrkraft wissen? Welche Bedeutung kommt dem praktischen Teil der Lehrerausbildung zu? Wie kann der Seiteneinstieg gelingen? Und welche Konzepte sind für eine erfolgreiche Weiterbildung notwendig? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des dritten IFS-Bildungsdialogs, der am Donnerstag, 27. September, am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der TU Dortmund stattfand.

 

Technische Universität Dortmund verabschiedet Lehramtsabsolventinnen und -absolventen

Absolventenfeier_Lehramt

28.09.2018 – Die TU Dortmund zählt zu den größten Ausbildungsstätten für angehende Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen. Rund ein Fünftel aller 34.600 Studierenden der Universität sind in einem Lehramtsstudiengang eingeschrieben. Am Donnerstag, 27. September, verabschiedete die TU Dortmund in einer Absolventenfeier die Studierenden, die im vergangenen Studienjahr ihr Lehramtsstudium mit dem Master abgeschlossen haben. Im Rahmen der Veranstaltung wurden zudem Auszeichnungen für die besten Masterabschlüsse vergeben.

 

Bis 5. Oktober einschreiben: Masterstudiengang Empirische Mehrsprachigkeitsforschung

Logo_EMF_RGB72

28.09.2018 – Zum Wintersemester 2018/2019 startet ein neuer gemeinsamer Studiengang der TU Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum: Der Master „Empirische Mehrsprachigkeitsforschung“ richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller philologischer Fächer, die Phänomene der Mehrsprachigkeit linguistisch erforschen wollen. Der viersemestrige Studiengang führt die Studierenden an empirische Forschungsmethoden heran und bietet ihnen die Möglichkeit, schon früh im Studium eigene Forschungsprojekte zu verfolgen. Die Einschreibung ist noch bis zum 5. Oktober möglich.

 

„Social Talents” entdeckt!

TalentTage2018 SocialTalent FH_TU Dortmund 25_09_18 (33)

27.09.2018 – Im Workshop „Social Talent“ des TalentScouting-Teams von TU und FH Dortmund entdeckten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes soziales Talent und konnten von Role Models, die sich in ihrer Freizeit sozial engagieren, dazulernen.

 

Exzellenzcluster RESOLV wird weiter gefördert

Logo

27.09.2018 – Große Freude im Ruhrgebiet: Das Exzellenzcluster „RESOLV - Ruhr Explores Solvation“ zur Lösungsmittelforschung hat sich erneut im Wettbewerb durchgesetzt. Das gemeinsame Cluster von der Technischen Universität Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum wird für weitere sieben Jahre gefördert. Dies gab die Deutsche Forschungsgemeinschaft am 27. September bei einer Pressekonferenz zur Exzellenzstrategie bekannt.

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed