Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Universität allgemein

Aktuell

Einschreibung noch bis 5. Oktober möglich

Ein junger Mann und eine junge Frau gehen an einem Schild des Studierendensekretariats vorbei

11.08.2017 – Die Einschreibung an der TU Dortmund läuft noch bis zum 5. Oktober. Bis dahin können sich Interessierte in zulassungsfreie Bachelor- und Masterstudiengänge, den Zusatzstudiengang Bilinguales Lehren und Lernen und Promotionsstudiengänge immatrikulieren.

 

SciCAR-Konferenz an der TU Dortmund bringt Wissenschaft und Datenjournalismus zusammen

Logo der SciCAR-Konferenz: weiße und schwarze Schrift auf einem grünen Hintergrund mit Zahlen

25.09.2018 – Ob Feinstaub oder Fake News-Erkennung, Migration, Mietpreisspiegel oder Mikrozensus: Die Fähigkeit, riesige Datenmengen zu analysieren und die Erkenntnisse verständlich aufzubereiten, ist im Journalismus gefragter denn je. Insbesondere die Wissenschaft bietet Datenjournalistinnen und -journalisten zahlreiche Ansatzpunkte für gute und relevante Geschichten: Doch wie wertet man die wissenschaftlichen Ergebnisse tausender Versuchsreihen aus? Wie lassen sich Analyseergebnisse so darstellen, dass sie auch für das Publikum interessant sind? Welche Methoden der Wissenschaft können Journalistinnen und Journalisten sinnvoll einsetzen? Antworten auf solche Fragen liefert die Konferenz SciCAR („Where Science meets Computer Assisted Reporting“), die vom 24. bis zum 26. September an der TU Dortmund stattfindet.

 

Wissenschaftsfestival: Physik spielt in Dortmund in der Champions League

Zwei Männer knien neben einem kleinen Roboter

24.09.2018 – Die „Highlights der Physik“ in Dortmund sind in der Nacht auf Sonntag bei großem Publikumszuspruch zu Ende gegangen. Die verschiedenen Programmangebote wurden von insgesamt etwa 45.000 Interessierten angenommen. Die 18. Ausgabe des Wissenschaftsfestivals fand vom 17. bis zum 22. September auf dem Platz an der Reinoldikirche und an vielen Orten der Innenstadt unter dem Motto „Herzrasen“ statt. Im Mittelpunkt standen physikalische Themen in den Bereichen Sport und Medizin.

 

Technische Universität Dortmund als „Rising Star” des Nature Index ausgezeichnet

Fünf goldene Sterne

21.09.2018 – Im „Rising Stars“-Ranking des Nature Index 2018 hat es die TU Dortmund in die weltweiten Top 50 geschafft, deutschlandweit landet sie sogar auf Rang 2. Besonders gut schnitt sie in den Bereichen Chemie und Physik ab. Die Platzierung bestätigt die ausgezeichnete Forschung an der TU Dortmund und ist das Ergebnis zahlreicher hochkarätiger Drittmittelprojekte und internationaler Kooperationen. Das angesehene Wissenschaftsjournal Nature zeichnet einmal im Jahr wissenschaftliche Einrichtungen als „aufstrebende Sterne“ aus, die im Ranking des Nature Index einen deutlichen Sprung nach oben gemacht haben.

 
 

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Veranstaltungen

30.08. - 26.09.
Ausstellung „BIG HERITAGE. Welche Denkmale welcher Moderne?”

31.08. - 20.01.
Jubiläumsausstellung der TU Dortmund zum 50. Jubiläum

18.09. - 26.09.
31. Schülerzirkel der Fakulktät für Mathematik

Kurz berichtet

Vortragsreihe „Von Anfang an richtig“ unterstützt beim Start ins Studium

Mit dem Studium beginnt für Abiturientinnen und Abiturienten eine neue Lebensphase. ...

Prof. Liudvika Leišytė von der TU Dortmund erhält Emerald Literati Award 2018

Prof. Liudvika Leišytė von der TU Dortmund wurde für ihren Artikel „Balancing countervailing ...

„Alter, was geht?“ – Franz Müntefering in neuer Talk-Sendung bei NRWision

Für eine neue Reihe des TV-Lernsenders NRWision stand den Studierenden als erster ...

Studierendenwerk und TU-Bibliothek überreichen Spende für den Tierschutz

Wie bereits in den Jahren zuvor, kamen auch bei der aktuellen UniCard-Aktion des ...

Service

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed