Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

22.01.2018 16:00 - 22.01.2018 18:00: Ringvorlesung „Eine Uni – Ein Buch: Die Fabeln des Äsop”: Art Spiegelman: Maus

Deutsche Sprache und Literatur: Was ist eine Fabel? Wer war Äsop? Was ist der Unterschied zwischen den Fabeln des Äsop und Äsopischen Fabeln? Was können Menschen von ihnen heute noch lernen? Lassen sich Fabeln auch automatisch generieren? Diese und andere Fragen werden immer montags in der Ringvorlesung „Eine Uni – ein Buch: Die Fabeln des Äsop” thematisiert. An diesem Montag spricht Prof. Barbara Welzel von der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften der TU Dortmund und Prorektorin Diversitätsmanagement zum Thema „Art Spiegelman: Maus”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 3


22.01.2018 16:15 - 22.01.2018 17:45: Die Wissensmacher: Wissenschaft vor der Kamera

Dr. Eckart von Hirschhausen, Kabarettist, Moderator, Buchautor und Gründer der Stiftung „Humor hilft Heilen”, berichtet in der Gastvortragsreihe des Instituts für Journalistik über seine Arbeit sowie über Darstellungsformen wissenschaftlicher Themen vor der Kamera.

Ort:

Campus Nord, Audimax, Vogelpothsweg 87, 44227 Dortmund


22.01.2018 18:00 - 22.01.2018 20:30: Award-Verleihung für die besten Startups der TU Dortmund

Das Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) der TU Dortmund verleiht die Awards für die besten Startups der TU Dortmund. Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung werden die Award-Gewinner sowie die Unternehmergeistschulen des Junior Innovation Days geehrt.

Ort:

Seminarraumgebäude I, Raum 1.001, Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


22.01.2018 18:00 - 22.01.2018 20:00: Ringvorlesung: Praxis-Einblicke in das Unternehmen „Materna GmbH”

Der Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung organisiert gemeinsam mit dem Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) im Wintersemester 2017/2018 eine Ringvorlesung. Diese bietet vielfältige Praxis-Einblicke ins Unternehmertum in der Region und zeigt, was aus Ideen werden kann – von jungen Gründungen bis hin zu etablierten Unternehmen.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I, Raum 3.032, Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


23.01.2018 12:15 - 23.01.2018 14:00: International Planning Session: Can planning help deliver healthier cities?

In der Reihe „International Planning Session” der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund sprechen Expertinnen und Experten über urbane und regionale Herausforderungen.

Ort:

TU Dortmund, Geschossbau 1, Raum 410


23.01.2018 14:00 - 23.01.2018 17:30: Vortrag: DFG-Förderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

„Welche Unterstützungsformate bietet die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für den wissenschaftlichen Nachwuchs und wie plane ich meine wissenschaftliche Karriere nach der Promotion?“ Diese Fragen beantworten DFG-Referentin Dr. Anna Böhme, der DFG-Vertrauensdozent Prof. Wolfgang Rhode sowie erfolgreiche Antragstellende der TU Dortmund mit persönlichen Erfahrungsberichten.

Ort:

Rudolf-Chaudoire-Pavillon, TU Dortmund Campus Süd


23.01.2018 19:30 - 23.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Handel und Kulturtransfer

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die elfte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Handel und Kulturtransfer.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


24.01.2018 18:00 - 24.01.2018 20:00: Januarforum: Pro Motionen

Seit 2013 lädt die [ID]factory, das Zentrum für Kunsttransfer an der TU Dortmund, namhafte Managerinnen und Manager, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Künstlerinnen und Künstler, die sich an der Schnittstelle von Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bewegen, zum Austausch ein. Sie erörtern, wie die spezifischen Kompetenzen künstlerischer Forschung zur Problemlösung genutzt werden können.

Ort:

Zentrum für Kunsttransfer/ [ID]factory, TU Dortmund, Leonhard-Euler-Straße 4, 44227 Dortmund


25.01.2018 19:00 - 25.01.2018 21:00: Konzert: Auf den Spuren der Renaissancemusik

Im Wintersemester 2017/18 haben Musikstudierende im Seminar „Tonsatz: Auf den Spuren der Renaissancemusik mit Martin Ebeling” die Musikwelt der Renaissance thematisiert: ein buntes Angebot von Instrumentalfarben, Harmonien, Gattungen und Formen. Am 25. Januar präsentieren sie ihr Abschlusskonzert.

Ort:

Kirche St. Marien Witten, Marienplatz 3, 58452 Witten


29.01.2018 16:00 - 29.01.2018 18:00: Ringvorlesung „Eine Uni – Ein Buch”: Äsop: Ein so guter Autor, dass er erfunden werden musste

Deutsche Sprache und Literatur: Was ist eine Fabel? Wer war Äsop? Was ist der Unterschied zwischen den Fabeln des Äsop und Äsopischen Fabeln? Was können Menschen von ihnen heute noch lernen? Lassen sich Fabeln auch automatisch generieren? Diese und andere Fragen werden immer montags in der Ringvorlesung „Eine Uni – ein Buch: Die Fabeln des Äsop” thematisiert. An diesem Montag spricht Dr. Joachim Kreische, Bibliotheksdirektor der TU Dortmund, zum Thema „Äsop: Ein so guter Autor, dass er erfunden werden musste”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 3


29.01.2018 16:15 - 29.01.2018 17:45: Die Wissensmacher: Wissenschaft im Blog

Dr. Mareike König, Redaktionsleiterin von de.hypotheses.org und Abteilungsleiterin für Digital Humanities beim Deutschen Historischen Institut in Paris, berichtet in der Gastvortragsreihe des Instituts für Journalistik über ihre Arbeit und Wege, die Wissenschaft in Blogs darzustellen.

Ort:

Campus Nord, Erich-Brost-Haus, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund


29.01.2018 18:00 - 29.01.2018 20:00: Ringvorlesung: Praxis-Einblicke in das Unternehmen „Hans bringt Glück”

Der Lehrstuhl Entrepreneurship und Ökonomische Bildung organisiert gemeinsam mit dem Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) im Wintersemester 2017/2018 eine Ringvorlesung. Diese bietet vielfältige Praxis-Einblicke ins Unternehmertum in der Region und zeigt, was aus Ideen werden kann – von jungen Gründungen bis hin zu etablierten Unternehmen.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I, Raum 3.032, Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


30.01.2018 19:30 - 30.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Ausklang

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die letzte Vorlesung der Reihe in diesem Semester lässt das Oberthema „Orient und Okzident” ausklingen.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


31.01.2018 18:00 - 31.01.2018 20:00: Januarforum: Unerlaubte Fragen

Seit 2013 lädt die [ID]factory, das Zentrum für Kunsttransfer an der TU Dortmund, namhafte Managerinnen und Manager, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Künstlerinnen und Künstler, die sich an der Schnittstelle von Kunst, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bewegen, zum Austausch ein. Sie erörtern, wie die spezifischen Kompetenzen künstlerischer Forschung zur Problemlösung genutzt werden können.

Ort:

Zentrum für Kunsttransfer/ [ID]factory, TU Dortmund, Leonhard-Euler-Straße 4, 44227 Dortmund


02.02.2018 14:30 - 03.02.2018 18:00: Schloss Bodelschwingh – zwischen europäischen Traditionen und Zukunftsentwürfen für die Metropolregion Ruhr

Die TU Dortmund, die Conrad-von-Soest-Gesellschaft, das Dortmunder Stadtarchiv und die Stiftung Denkmalswerte Kirchen laden interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende und die städtische Öffentlichkeit zu einer wissenschaftlichen Tagung rund um das Schloss Bodelschwingh ein. Thematisiert werden dabei unter anderem die besondere Architektur des Bauwerkes, die Einordnung des Schlosses in zeitgenössische Gegebenheiten und Veränderungen sowie die langjährig angesiedelte Adelskultur. Auch Angehörige der TU Dortmund bereichern das zweitägige Programm mit Vorträgen und Informationsveranstaltungen.

Ort:

Dortmund-Bodelschwingh, Schlosskirche Parkstraße 9, 44357 Dortmund


20.02.2018 12:00 - 20.02.2018 13:30: Reihe „Forschung fördern": „Ein Überblick über Unterstützungsangebote von Promotion bis zur Professur im Rahmen von ScienceCareerNet Ruhr und Research Academy Ruhr“

Dr. Ute Zimmermann von der Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt der TU Dortmund informiert unter dem Titel „Ein Überblick über Unterstützungsangebote von Promotion bis zur Professur im Rahmen von ScienceCareerNet Ruhr und Research Academy Ruhr“ über Unterstützungsmöglichkeiten für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Ort:

Rudolf-Chaudoire-Pavillon, TU Dortmund Campus Süd


06.03.2018 14:00 - 06.03.2018 18:30: 47. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Im Rahmen des Seminars erfolgt eine Einführung in Strategien der Patentrecherche. Die wichtigsten Patentinformationssysteme werden vorgestellt und anhand von Beispielen demonstriert, so dass ein erfolgversprechender Einstieg in die Nutzung von Patentinformation ermöglicht wird.

Ort:

Universitätsbibliothek Dortmund, Informationszentrum Technik und Patente (ITP), Vogelpothsweg 76, Hörsaal E 5, 44227 Dortmund


15.03.2018 08:45 - 15.03.2018 17:00: Karriereforum für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Das 16. Karriereforum präsentiert in konzentrierter Form Informationen zu verschiedenen Möglichkeiten der individuellen Laufbahnplanung und bietet die Chance, sich mit erfahrenen Persönlichkeiten zu hochschulpolitischen und karriererelevanten Themen auszutauschen. Verschiedene Expertinnen und Experten nehmen sich Zeit für intensive Gespräche und beantworten fachspezifische Fragen.

Ort:

Erich-Brost-Haus, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund


17.04.2018 18:00 - 08.05.2018 18:00: Ausstellung: Äsop

Die Technische Universität Dortmund hat im Rahmen des Projekts „Eine Uni – Ein Buch“ die Fabeln des Äsop gelesen und über diese Geschichten in den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen debattiert: in den Geistes- und Kulturwissenschaften ebenso wie in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, in der Philosophie, der Theologie oder in den Wirtschaftswissenschaften. Gemälde sind ebenso entstanden wie neue Fabeln.

Ort:

Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


26.04.2018 10:00 - 26.04.2018 12:00: Informationsveranstaltung: Der Weg zum eigenen Patent

Eine besondere Form der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ist das Patent. Handelt es sich beim Forschungsergebnis um eine technische Erfindung, die neu, originär und grundsätzlich auch gewerblich anwendbar ist, steht der Patentierung eigentlich nichts im Wege. „Zu kompliziert” lautet das Vorurteil, welches dem Patentierungsprozess oftmals entgegengebracht wird. In dieser Informationsveranstaltung soll gezeigt werden, dass das Vorurteil zu Unrecht besteht.

Ort:

Zentralbibliothek TU Dortmund, Schulungsraum 215, Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


16.05.2018 17:45 - 16.05.2018 21:00: 34. Campuslauf

Im Mai findet bereits zum 34. Mal der sportliche Höhepunkt im akademischen Jahr an der TU Dortmund statt: der Campuslauf. Neben den bekannten Disziplinen wie den fünf- und zehn- Kilometer-Läufen wird es erstmals auch einen Kids Run geben.

Ort:

TU Dortmund


26.06.2018 15:00 - 26.06.2018 18:00: Patent-Recherche-Workshop

Dieser Workshop stellt kurz die über das Internet kostenlos zu nutzenden Patentdatenbanken des Deutschen (DPMA) und des Europäischen (EPA) Patentamts sowie die Patselect-Datenbank des Informationszentrums Technik und Patente (für Hochschulangehörige kostenlos) vor. Anschließend wird die Systematik einer Patentrecherche in der Datenbank DEPATISnet des DPMA an einigen Beispielen erläutert und geübt.

Ort:

Universitätsbibliothek Dortmund, Raum 215 (Schulungsraum), Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


05.07.2018 15:00 - 05.07.2018 21:00: Sommerfest 2018

Livemusik, internationale Spezialitäten, Spiel und Spaß: Am 5. Juli 2018 verwandelt sich der Campus Nord der TU Dortmund wieder in einen Ort zum Feiern.

Ort:

TU Dortmund


31.08.2018 11:00 - 06.01.2019 18:00: Jubiläumsausstellung der TU Dortmund zum 50. Jubiläum

Die TU Dortmund thematisiert in ihrer Jubiläumsausstellung ihre Geschichte wie ihre Zukunft im Kontext der grundlegenden Werte, die die zunächst europäische, dann weltweite Geschichte der Universität als Institution auszeichnen.

Ort:

Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


18.09.2018 14:00 - 18.09.2018 18:30: 48. Patentseminar: Wettbewerbsvorsprung durch Patentinformation

Im Rahmen des Seminars erfolgt eine Einführung in Strategien der Patentrecherche. Die wichtigsten Patentinformationssysteme werden vorgestellt und anhand von Beispielen demonstriert, so dass ein erfolgversprechender Einstieg in die Nutzung von Patentinformation ermöglicht wird.

Ort:

Universitätsbibliothek Dortmund, Informationszentrum Technik und Patente (ITP), Vogelpothsweg 76, Hörsaal E 5, 44227 Dortmund


07.11.2018 18:00 - 07.11.2018 20:00: Rudolf Chaudoire- Preis

Mit dem Rudolf Chaudoire-Preis ehrt die TU Dortmund zum 22. Mal hervorragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die ihre Forschungen durch internationale Kooperationen vorantreiben.

Ort:

folgt


10.11.2018 10:00 - 10.11.2018 16:00: Tag der offenen Tür an der TU Dortmund

Die TU Dortmund öffnet im November wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit zum Tag der offenen Tür.

Ort:

TU Dortmund


Nebeninhalt

Die TU Dortmund lädt ein

 

Sommerfest
Donnerstag, 7. Juli 2016

Tag der offenen Tür
Samstag, 5. November 2016

Akademische Jahresfeier
Freitag, 16. Dezember 2016

 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed