Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

25.10.2018 12:00 - 25.10.2018 14:00: Faszination Raumfahrt. Wie Frauen und Männer nach Sternen greifen

Die Veranstaltungsreihe „Sowohl als Auch“ des Gleichstellungsbüros der TU Dortmund setzt sich im Oktober mit der Frage auseinander, was Frauen und Männer an der Raumfahrt begeistert. Dazu trifft die Astrophysikerin und angehende Astronautin Dr. Suzanna Randall auf Prof. Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik an der TU Dortmund. Beide berichten von ihren Zugängen zum Thema Raumfahrt – sowohl in Theorie als auch in Praxis.

Ort:

Universitätsbibliothek TU Dortmund (Raum E1), Vogelpothsweg 76, 44227 Dortmund


04.11.2018 17:00 - 04.11.2018 19:00: Konzert: De Sapientiae

Konzert des Ensembles für neue Kammermusik der TU Dortmund in Köln.

Ort:

Ev. St. Johanneskirche, Köln-Deutz


04.11.2018 18:00 - 04.11.2018 20:00: Universitätsgottesdienst

Gestaltet vom Universitätschor Dortmund findet der Universitätsgottestdienst statt.

Ort:

Ev. St. Petri-Kirche Dortmund


09.11.2018 10:00 - 09.11.2018 18:30: Explore Culture

Im Rahmen der Internationalen Woche vom 5. bis 9. November gibt es am Tag, der unter dem Motto „Explore Culture” steht, Interessantes aus den Bereichen Fremdsprachen und Sport zu entdecken. Sprachenlernen und Tanzen fördern den kulturellen Austausch. Verantwortlich sind das zhb, Bereich Fremdsprachen, und der Hochschulsport.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund


10.11.2018 10:00 - 10.11.2018 16:00: Tag der offenen Tür an der TU Dortmund

Die TU Dortmund öffnet im November wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit zum Tag der offenen Tür.

Ort:

TU Dortmund


10.11.2018 10:30 - 10.11.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Ist Zeit nur eine Illusion? – Relative zeit, Zeitreisen und das zeitlose Universum”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. Prof. Heinrich Päs von der TU Dortmund fragt am 10. November danach, ob die Zeit nur eine Frage der Perspektive und damit eine Illusion ist.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


13.11.2018 10:00 - 15.11.2018 16:00: Schnupperstudium für behinderte/chronisch kranke Studieninteressierte an der TU Dortmund

Im November können alle chronisch kranken und behinderten Studieninteressierten, für die der Studienort Dortmund in Frage kommt, sowie Studienanfängerinnen und -anfänger an der TU Dortmund am Schnupperstudium „Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit“ teilnehmen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Bereich Behinderung und Studium (DoBuS) der TU Dortmund.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Straße 50, Raum 4.320


16.11.2018 10:30 - 16.11.2018 11:30: KinderUni: Wie ist das Urmel aus dem Eis gekommen?

Am bundesweiten Vorlesetag geht es in der Universitätsbibliothek Dortmund um Urmel aus dem Eis. Wie ist das Urmel aus dem Eis gekommen? Warum ist es jetzt auf einer Insel?

Ort:

TU Dortmund, Universitätsbibliothek, E1


04.12.2018 17:00 - 04.12.2018 19:00: Info- und Abschlussveranstaltung des Projektes „MinTU – Mädchen in die TU Dortmund”

In feierlicher Atmosphäre werden die Mentees des aktuellen Mentoringjahres verabschiedet. Gleichzeitig haben interessierte Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte die Möglichkeit, sich über das Projekt MinTU zu informieren.

Ort:

Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Baroper Str. 297, 44227 Dortmund (Campus Süd)


07.12.2018 16:00 - 07.12.2018 16:45: KinderUni: Das Lexikon in unserem Kopf

Wie Wissen gelernt, abgespeichert und aktiviert wird, erklärt Prof. Barbara Mertins, Professorin für empirische und experimentelle Linguistik des Deutschen an der TU Dortmund, in dieser Vorlesung der KinderUni.

Ort:

Stern im Norden e.V., Hirtenstraße 2, 44145 Dortmund


08.12.2018 10:30 - 08.12.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Weihnachten, Washington’s Geburtstag und High-Noon am Nachmittag – Amüsantes aus der Geschichte der Zeitmessung und des Kalenderwesens”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. Prof. Matthias Steinmetz ist Astrophysiker und klärt in seinem Vortrag am 8. Dezember die Eigenheiten des Kalenderwesens und der Zeitmessung auf.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


11.12.2018 19:30 - 11.12.2018 21:00: Vorlesung und Konzert: Oratorio de Noel

Das Werk „Oratorio de Noel” von Camille Saint-Saëns wird aufgeführt. Im Vorhinein wurde das Werk in einer Chorwerkstatt vorgestellt, diskutiert und einstudiert. Diese Veranstaltung gehört zur Vorlesungsreihe „Bild und Klang” der TU Dortmund.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


13.12.2018 19:00 - 13.12.2018 21:00: Konzert: Musik an einem Winterabend

Musikalisch-weihnachtlicher Abend von Angehörigen der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit Inklusiven Ensembles.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Raum 5.425


12.01.2019 10:30 - 12.01.2019 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Gravitationswellenastronomie: Ein kosmischer Goldschatz – Wellen in Zeit und Raum”

Die Veranstaltungsreihe „Physik zwischen Brötchen und Borussia: Moderne Physik für Alle!” geht im Wintersemester 2018/19 in das 15. Bestehensjahr und stellt grundlegende Fragen nach unseren Vorstellungen von Raum und Zeit. In seinem Vortrag am 12. Januar gibt Dr. Dominik Elsässer von der TU Dortmund einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand zu den Gravitationswellen, die eine Vorhersage aus Einsteins Relativitätstheorie sind und 2015 nachgewiesen wurden.

Ort:

Hörsaal 1&2, Hörsaalgebäude II der TU Dortmund, Campus Nord, Otto-Hahn-Str. 4, 44227 Dortmund


19.01.2019 19:00 - 19.01.2019 23:00: 23. Jazzfestival der TU Dortmund

Diverse Ensembles sind beim 23. Jazzfestival der TU Dortmund zu hören.

Ort:

Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Str. 33-37, 44135 Dortmund


23.01.2019 19:00 - 23.01.2019 21:00: Rocktutoriumkonzert

Das Abschlusskonzert des Seminars „Jazz-/Pop-/Rockpraxis” des Instituts für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


29.01.2019 20:00 - 29.01.2019 22:00: Konzert: Wasser

Das Element Wasser steht im Zentrum dieses Konzertprogramms des Dortmunder Universitätsorchesters unter der Leitung von Prof. Ingo Ernst Reihl.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


31.01.2019 18:00 - 31.01.2019 20:00: Konzert: Auf den Spuren der freien Tonalität

Im Rahmen des Tonsatzseminars „Auf den Spuren der Freien Tonalität” entstanden auch in diesem Semester wieder vielfältige Kompositionen der Studierenden.

Ort:

St. Marien-Kirche, Witten


31.01.2019 19:30 - 31.01.2019 22:00: Konzert: Mendelssohn – Die Großen Psalmvertonungen

Der Kammerchor der TU Dortmund und die Dortmunder Philharmoniker widmen sich den großen Psalmvertonungen Felix Mendelssohn Bartholdys.

Ort:

wird noch bekannt gegeben


04.02.2019 19:30 - 04.02.2019 21:30: Konzert: Dortmunder Legenden – Sakrales und Weltliches aus und für St. Reinoldi

Werke des Komponisten Gerard Bunk, Kantor der Stadtkirche St. Reinoldi in Dortmund von 1925 bis zu seinem Tod 1958, stehen im Zentrum dieses Konzertes des Sinfonischen Blasorchesters der TU Dortmund.

Ort:

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund


05.02.2019 19:00 - 05.02.2019 21:00: Jesus Christ Superstar – Die Rockoper

JESUS CHRIST SUPERSTAR ist eine schon legendäre Rockoper, die die letzte Woche im Leben von Jesus Christus nachzeichnet, den Verrat durch Judas, den Weg zum Kreuz. Hier wird sie vom Seminar Projekt Aufführung durch Studierende der TU Dortmund inszeniert.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


06.02.2019 19:00 - 06.02.2019 21:00: Jesus Christ Superstar – Die Rockoper

JESUS CHRIST SUPERSTAR ist eine schon legendäre Rockoper, die die letzte Woche im Leben von Jesus Christus nachzeichnet, den Verrat durch Judas, den Weg zum Kreuz. Hier wird sie vom Seminar Projekt Aufführung durch Studierende der TU Dortmund inszeniert.

Ort:

TU Dortmund, EF 50, Studiobühne


07.02.2019 20:00 - 07.02.2019 22:00: Konzert: Oscarreif – Filmmusik aus fünf Jahrzehnten

Filmmusik aus fünf Jahrzehnten präsentieren das Studentenorchester und der Universitätschor der TU Dortmund gemeinsam im Konzerthaus Dortmund.

Ort:

Konzerthaus Dortmund


08.02.2019 20:00 - 08.02.2019 22:00: Konzert: Oscarreif – Filmmusik aus fünf Jahrzehnten

Filmmusik aus fünf Jahrzehnten präsentieren das Studentenorchester und der Universitätschor der TU Dortmund gemeinsam im Konzerthaus Dortmund.

Ort:

Konzerthaus Dortmund


09.03.2019 19:00 - 09.03.2019 23:00: 42. VHS-Jazznacht

Bereits zum 18. Mal in Folge nimmt die Big Band „Groove m.b.H.” der TU Dortmund an der Soester Jazznacht teil.

Ort:

Alter Schlachthof, Soest


23.03.2019 19:00 - 23.03.2019 21:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


24.03.2019 17:00 - 24.03.2019 19:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


30.03.2019 19:00 - 30.03.2019 21:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


31.03.2019 17:00 - 31.03.2019 19:00: Shrek – Das Musical

Zum Semesterende präsentiert das Musicalensemble Mask & Music im Audimax der TU Dortmund „Shrek – Das Musical” mit großem Ensemble, Orchester und Band.

Ort:

TU Dortmund, Audimax


04.07.2019 15:00 - 04.07.2019 22:00: Sommerfest 2019

Livemusik, internationale Spezialitäten, Spiel und Spaß: Auch beim Sommerfest 2019 verwandelt sich der Campus Nord der TU Dortmund wieder in einen Ort zum Feiern.

Ort:

TU Dortmund


Nebeninhalt


 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed