Zum Inhalt
Be­ra­tung zu Stu­di­um, Beruf und Aus­bil­dung

Hoch­schul­team der Arbeitsagentur

Zwei Personen sitzen an einem Tisch © Roland Baege​/​TU Dort­mund

Das Hoch­schul­team der Arbeitsagentur berät Stu­die­ren­de in sämtlichen Fragen zum The­ma Job­ein­stieg. Außerdem er­hal­ten Stu­die­ren­de Tipps, wie es nach ei­nem er­folg­reich abgeschlossenen Stu­di­um weitergeht, aber auch Hilfe, wenn es im Stu­di­um nicht so perfekt läuft und sie sich für eine Alternative interessieren, z.B. ein anderes Stu­di­um oder eine be­ruf­li­che oder schulische Aus­bil­dung. Egal, ob es um ein Bewerbungsschreiben oder die Praktikumssuche geht – das Hoch­schul­team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Zweigstelle der Arbeitsagentur Dort­mund ist spe­zi­ell für die Stu­die­ren­den an der TU Dort­mund zuständig und kennt sich mit den Fragen und Problemen, die Sie bewegen, bestens aus.

Be­ra­tung und Kontaktaufnahme

Das Hoch­schul­team der Arbeitsagentur berät Stu­die­ren­de der TU Dort­mund in­di­vi­du­ell in all ihren Fragen zur Studien- und Ausbildungswahl.

Donnerstags, 13:00 - 15:00 Uhr

Der Zugang zur di­gi­ta­len Sprechstunde erfolgt über den QR-Code oder über den Link für den Skype-Kanal.

Aufgrund der aktuellen Situation ist momentan nur eine Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail mög­lich.

Thorsten Prall: 0231 842-1104
An­dre­as Rosin: 0231 842-2063
Beratungshotline: 0231 842-9860

E-Mail an die Agentur für Ar­beit senden

Zur Web­sei­te der Agentur für Ar­beit

Emil-Figge-Str. 68
Fa­kul­tät Bio- und Chemie­ingenieur­wesen, CT G3,  Raum 4.29, 4. Etage
Cam­pus Nord
44227 Dort­mund

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Cam­pus Nord, Vo­gel­pothsweg.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.