Zum Inhalt

Nacht der Beratung

Einmal im Jahr lädt die TU Dort­mund zur Nacht der Beratung ein. An diesem Abend können sich Stu­dien­in­teres­sierte zu allen studienrelevanten Themen an der TU Dort­mund umfangreich informieren und beraten lassen. Neben der Zentralen Studienberatung sind bei der Nacht der Beratung die Fachschaften der TU Dort­mund, die Studienfachberaterinnen und Studienfachberater aus den Fakultäten, das Studierendenwerk sowie das Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­trum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) vor Ort.

Mathetower mit TU Logo in der Abenddämmerung © Archiv​/​TU Dort­mund

Parallel zum Beratungsangebot gibt es Vorträge zu verschiedenen Studiengängen und studienrelevanten Themen. 

An diesem besonderen Serviceangebot für Stu­dien­in­teres­sierte beteiligen sich neben der TU Dort­mund wei­tere Hochschulen in Nordrhein-Westfalen, siehe zentrale Studienberatung NRW.

 

Das war die Nacht der Beratung 2019:

18:00 - 18:30 Uhr

Abi und dann?! Eine fundierte Studienwahlentscheidung treffen
Referenten: Team Zentrale Studienberatung

18:30 - 19:00 Uhr

Mathe­matik, Technomathematik, Wirt­schafts­ma­the­ma­tik, Lehramt Mathe­matik für alle Schulformen - Start ins Studium mit dem Vorkurs Mathe­matik
Referentin: Magdalena Thöne

19:00 - 19:30 Uhr

Das Lehramtsstudium an der TU Dort­mund
Referentin: Janna Stum

19:30 - 20:00 Uhr

Architekt und Ingenieur. Das Dort­mun­der Modell Bauwesen
Referentin: Katrin Lichtenstein

18:30 - 19:00 Uhr

Warum sich BAföG rechnet
Referenten: Studierendenwerk Dort­mund

19:00 - 19:30 Uhr

Praxisnah und multimedial: Die Jour­na­lis­tik-Stu­di­en­gän­ge
Referenten: Institut für Jour­na­lis­tik

19:30 - 20:00 Uhr

Studiere die Vielfalt: Bio- und Chemie­ingenieur­wesen
Referent: Dr. Paul Kerzel

18:30 - 19:00 Uhr

Studium und Berufsfelder der Raumplanung
Referentin: Antonia Pfeiffer

19:00 - 19:30 Uhr

Der Studiengang Er­zie­hungs­wis­sen­schaft stellt sich vor
Referent: Tim Isenberg

19:30 - 20:00 Uhr

Statistik und Data Science
Referentin: Salome Horsch

18:30 - 19:00 Uhr

Hautnah Europa und die Welt erleben! Von der TU ins Ausland
Referentin: Laura Hope

19:00 - 19:30 Uhr

Psy­cho­lo­gie auf Lehramt
Referent: Jan Zaborski

19:30 - 20:00 Uhr

Studium 4.0 - Von Drohnen bis 3D-Druck - Studiere Maschinen­bau, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen oder Logistik an der TU Dort­mund
Referentin: Alexandra Wittig

Was kostet ein Studium?

Können wir uns ein Studium überhaupt leisten?

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Die Studienfinanzierung ist mit vielen Sorgen, Fragezeichen und Vor­ur­tei­len verbunden. Gemeinsam gehen wir diesen Fragen auf den Grund und geben Ideen an die Hand, damit jeder geeignete Lösung für sich (und seine Familie) findet.

Dieser Work­shop richtet sich sowohl an Schü­ler­in­nen und Schüler die demnächst studieren möchten, wie auch an alle interessierten Eltern.

Referentin: Katharina Schnetgöke (Talenscouting TU Dort­mund)

Beginn: 19 Uhr

Ort: Foyer

Akteure 2019

  • Zentrale Studienberatung
  • Studierendenwerk (studentisches Wohnen + Studienfinanzierung)
  • DoBuS - Bereich Behinderung und Studium
  • Institut für Jour­na­lis­tik
  • Institut für Psy­cho­lo­gie
  • Institut für Philosophie
  • Fachschaft Lehramt
  • Fachschaft Sozial­wissen­schaften
  • Mentoringteam Sozialpädagogik Lehramt
  • Studienkoordination An­ge­wand­te Literatur- und Kul­tur­wis­sen­schaf­ten/ An­ge­wand­te Sprachwissenschaften
  • Fakultät Wirtschafts­wissen­schaften
  • Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­trum für Lehrerbildung und Lehr/-Lernforschung (Beratung zum Lehramtsstudium)
  • Fakultät Architektur und Bau­in­ge­nieur­we­sen
  • Fakultät Bio- und Chemie­ingenieur­wesen
  • Fakultät Raumplanung
  • Fakultät Statistik und Data Science
  • Fachschaft Bauwesen
  • Fachschaft Logistik & Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen
  • Fachschaft Maschinen­bau
  • Fachschaft Mathe­matik & Wirt­schafts­ma­the­ma­tik

Erläuterungen

Fachschaft: Wenn Sie mit den Studierenden eines Studiengangs sprechen möchten, können Sie zu den Infoständen der jeweiligen Fachschaften gehen. 

Fakultät/ Institut: Hinter den Begriffen Fakultät oder Institut verbirgt sich bei der Nacht der Beratung in der Regel die Stu­di­en­fach­be­ra­tung für die jeweiligen Stu­di­en­gän­ge

Impressionen aus den Vorjahren

Kontakt für Stu­dien­in­teres­sierte:
0231 755-2345

Kontakt für Akteure der TU Dort­mund

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.