Zum Inhalt

Nacht der Beratung

27. Juni 2019 von 17:00 - 21:00 Uhr

Einmal im Jahr lädt die TU Dort­mund zur Nacht der Beratung ein. An diesem Abend können sich Stu­dien­in­te­res­sier­te zu allen studienrelevanten Themen an der TU Dort­mund umfangreich informieren und beraten lassen. Neben der Zentralen Studienberatung sind bei der Nacht der Beratung die Fachschaften der TU Dort­mund, die Studienfachberaterinnen und Studienfachberater aus den Fakultäten, das Studierendenwerk sowie das Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­trum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) vor Ort.

Mathetower mit TU Logo in der Abenddämmerung © Archiv​/​TU Dort­mund

Parallel zum Beratungsangebot gibt es Vorträge zu verschiedenen Studiengängen und studienrelevanten Themen. 

An diesem besonderen Serviceangebot für Stu­dien­in­te­res­sier­te beteiligen sich neben der TU Dort­mund wei­tere Hochschulen in Nordrhein-Westfalen, siehe zentrale Studienberatung NRW.

Das Vortragsprogramm 2019

18:00 - 18:30 Uhr

Abi und dann?! Eine fundierte Studienwahlentscheidung treffen
Referenten: Team Zentrale Studienberatung

18:30 - 19:00 Uhr

Mathe­matik, Technomathematik, Wirtschafts­mathe­matik, Lehramt Mathe­matik für alle Schulformen - Start ins Studium mit dem Vorkurs Mathe­matik
Referentin: Magdalena Thöne

19:00 - 19:30 Uhr

Das Lehramtsstudium an der TU Dort­mund
Referentin: Janna Stum

19:30 - 20:00 Uhr

Architekt und Ingenieur. Das Dort­mun­der Modell Bauwesen
Referentin: Katrin Lichtenstein

18:30 - 19:00 Uhr

Warum sich BAföG rechnet
Referenten: Studierendenwerk Dort­mund

19:00 - 19:30 Uhr

Praxisnah und multimedial: Die Journalistik-Studiengänge
Referenten: Institut für Journalistik

19:30 - 20:00 Uhr

Studiere die Vielfalt: Bio- und Chemie­ingenieur­wesen
Referent: Dr. Paul Kerzel

18:30 - 19:00 Uhr

Studium und Berufsfelder der Raumplanung
Referentin: Antonia Pfeiffer

19:00 - 19:30 Uhr

Der Studiengang Erziehungswissenschaft stellt sich vor
Referent: Tim Isenberg

19:30 - 20:00 Uhr

Statistik und Data Science
Referentin: Salome Horsch

18:30 - 19:00 Uhr

Hautnah Europa und die Welt erleben! Von der TU ins Ausland
Referentin: Laura Hope

19:00 - 19:30 Uhr

Psy­cho­lo­gie auf Lehramt
Referent: Jan Zaborski

19:30 - 20:00 Uhr

Studium 4.0 - Von Drohnen bis 3D-Druck - Studiere Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Logistik an der TU Dort­mund
Referentin: Alexandra Wittig

Was kostet ein Studium?

Können wir uns ein Studium überhaupt leisten?

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Die Studienfinanzierung ist mit vielen Sorgen, Fragezeichen und Vorurteilen verbunden. Gemeinsam gehen wir diesen Fragen auf den Grund und geben Ideen an die Hand, damit jeder geeignete Lösung für sich (und seine Familie) findet.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler die demnächst studieren möchten, wie auch an alle interessierten Eltern.

Referentin: Katharina Schnetgöke (Talenscouting TU Dort­mund)

Beginn: 19 Uhr

Ort: Foyer

Akteure 2019

  • Zentrale Studienberatung
  • Studierendenwerk (studentisches Wohnen + Studienfinanzierung)
  • DoBuS - Bereich Behinderung und Studium
  • Institut für Journalistik
  • Institut für Psy­cho­lo­gie
  • Institut für Philosophie
  • Fachschaft Lehramt
  • Fachschaft Sozial­wissen­schaften
  • Mentoringteam Sozialpädagogik Lehramt
  • Studienkoordination Angewandte Literatur- und Kul­tur­wis­sen­schaf­ten/ Angewandte Sprachwissenschaften
  • Fakultät Wirtschafts­wissen­schaften
  • Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­trum für Lehrerbildung und Lehr/-Lernforschung (Beratung zum Lehramtsstudium)
  • Fakultät Architektur und Bau­in­ge­nieur­we­sen
  • Fakultät Bio- und Chemie­ingenieur­wesen
  • Fakultät Raumplanung
  • Fakultät Statistik und Data Science
  • Fachschaft Bauwesen
  • Fachschaft Logistik & Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fachschaft Maschinenbau
  • Fachschaft Mathe­matik & Wirtschafts­mathe­matik

Erläuterungen

Fachschaft: Wenn Sie mit den Studierenden eines Studiengangs sprechen möchten, können Sie zu den Infoständen der jeweiligen Fachschaften gehen. 

Fakultät/ Institut: Hinter den Begriffen Fakultät oder Institut verbirgt sich bei der Nacht der Beratung in der Regel die Studienfachberatung für die jeweiligen Studiengänge. 

Impressionen aus den Vorjahren

Kontakt für Stu­dien­in­te­res­sier­te:
0231 755-2345

Kontakt für Akteure der TU Dort­mund

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.