Zum Inhalt

KinderUni

Winter- und Sommersemester

Die KinderUni ist eine Veranstaltungsreihe speziell für Kinder von 8 bis 12 Jahren. In eigens für Kinder konzipierten Veranstaltungen gehen Professorinnen und Professoren aus vielen verschiedenen Fächern spannenden Fragen auf den Grund und vermitteln mit viel Spaß interessante Themen aus ihrer Forschung. Das Programm erscheint jeweils zu Beginn eines Semesters (Ende März und Ende September). Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos und eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich. Die KinderUni richtet sich an Kinder aller Schulformen; Eltern und Begleitpersonen dürfen ebenfalls an den Vorlesungen teilnehmen – werden allerdings gebeten, im Hörsaal in den hinteren Reihen Platz zu nehmen. Die vorderen Reihen sind für die jungen Studierenden reserviert! Zu einigen Veranstaltungen wird eine Eltern- oder Lehreruni angeboten.

Seit dem Wintersemester 2016/17 bietet die TU Dortmund darüber hinaus Veranstaltungen für jüngere Kinder und ganze Familien an. So finden Sie neben der KitaUni auch Vorlesungen im Programm, die als „FamilienUni“ gekennzeichnet sind. Hierzu laden wir auch Kinder unter acht Jahren herzlich ein.

Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Seite der KinderUni.

 

Kontakt

Referat Hochschulmarketing

E-Mail: hochschulmarketingtu-dortmundde

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der TU Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Campus Nord, Vogelpothsweg.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der TU Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.