Zum Inhalt
Ganz schön was los an der Uni

Die TU Dortmund in Bildern

Auf dem Campus der TU Dortmund ist das ganze Jahr über viel los – und das nicht nur in den Pausen zwischen zwei Vorlesungen oder während des mittäglichen Ansturms auf die Mensa. Die Bildergalerien laden zum Stöbern ein und bieten einen Eindruck von vergangenen Veranstaltungen.

Sommerfest 2022

Bei strahlendem Sonnenschein konnte am 23. Juni nach zweijähriger coronabedingter Pause endlich wieder das traditionelle Sommerfest stattfinden. Dabei präsentierten zahlreiche Einrichtungen, Inititativen, Fakultäten und Fachschaften auf dem Campus Nord ein spannendes Programm, zu dem unter anderem Live-Bands, Mitmach-Aktionen und Experimente zum Anfassen gehörte. 

36. Campuslauf 2022

Am Mittwoch, den 1. Juni, versammelten sich nach zweijähriger Corona-Pause wieder weit über 1.000 Personen auf dem zentralen Martin-Schmeißer-Platz, um beim Campuslauf gegeneinander anzutreten oder die Läufer*innen anzufeuern. Die Teilnehmenden konnten sich dabei nicht nur in sechs verschiedenen Laufdisziplinen sondern auch im Wettbewerb um das beste Gruppenkostüm miteinander messen. 

Grüner Campus

Insbesondere bei schönem Wetter zeigt sich der grüne Campus von seiner besten Seite und lädt mit seinen zahlreichen Grünbereichen, Wiesen und Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Wer sich auf dem Weg vom Norden in den Süden etwas Zeit nimmt, kann ein hügeliges Waldstück durchqueren oder den „Danzer Weg” beschreiten.

Erststemesterbegrüßung im SIGNAL IDUNA PARK 2021

Jedes Jahr Anfang Oktober heißt die TU Dortmund ihre neuen Studierenden bei der Erstsemesterbegrüßung im SIGNAL IDUNA PARK offiziell willkommen. Begleitetet von Beiträgen des Theaters und der Oper Dortmund, BVB-Prominenz und einem Gewinnspiel begrüßt TU-Rektor Prof. Manfred Bayer mehrere Tausend Studienanfänger*innen, die sich über ihren symbolischen Startschuss ins Studium freuen.

„Global Gallery“ 2021

30 Projekte mit internationalem Bezug wurden am 27. Januar bei der ersten „Global Gallery“ an der TU Dortmund vorgestellt. Die drei besten Initiativen wurden prämiert: Über je 1.500 Euro Preisgeld konnten sich ein Studierendenprojekt zur Klimagerechtigkeit in Brasilien, die „Ingenieure ohne Grenzen Challenge“ und ein For­schungs­pro­jekt zum Thema Sport in Flüchtlings­camps freuen.

„Tag der offenen Tür“ 2021

In altbewährter Tradition nutzten rund 1.000 Besucherinnen und Besucher wieder die Möglichkeit, die TU Dortmund bei Führungen, Ausstellungen und verschiedenen Aktionen genauer kennenzulernen. Präsentiert wurden Einrichtungen rund um Wissenschaft und Verwaltung. Mit vielfältigen sowie aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Künstliche Intelligenz zeigte sich die Uni ebenso wandlungsfähig wie zukunftsorientiert.

Ausstellung „TRADIGITAL“ 2019/20

Mehrere Wochen war die Ausstellung „TRADIGITAL“ im Dortmunder U zu sehen. Die unterschiedlichen, meist crossmedialen Objekte zählen zu den Forschungsergebnissen, die am Arbeitsbereich „Malerei, Digital & Expanded Painting“ des Instituts für Kunst und Materielle Kultur der TU Dort­mund entwickelt wurden.

Akademische Jahresfeier 2019

Rund 1.000 Gäste kamen am 16. Dezember zur Akademischen Jahresfeier im Audimax zusammen. Traditionell wurden zahlreiche Preise verliehen – für her­vor­rag­ende Abschlussarbeiten und Promotionen sowie für herausragendes Engagement in der Lehre und für das Cam­pus­leben. Rektorin Prof. Ursula Gather blickte außerdem auf ein erfolgreiches Jahr 2019 für die TU Dort­mund zurück.

Yoko Ono: Add Color (REFUGEE BOAT) 2019/20

Ein besonderes Objekt gab es im Dortmunder U zu betrachten: Yoko Ono stellte ihr erstmals in Thessaloniki ausgestelltes Werk dem Erich-Brost-Institut für Internationalen Jour­na­lis­mus (EBI) der TU zur Verfügung. Die Künstlerin sowie Friedens- und Menschenrechtsaktivistin wollte damit den internationalen Dialog über Migration und Flucht fördern.

Erstsemesterbegrüßung im SIGNAL IDUNA PARK 2019

Rund 5.400 neue Studierende haben sich zum Wintersemester 2019/20 neu für ein Studium an der TU Dortmund eingeschrieben. Einen Großteil davon begrüßte die Universität bei ihrer traditionellen Erstsemesterbegrüßung im SIGNAL IDUNA PARK. Dort erfuhren die Studierenden nicht nur viel Wissenswertes über die Universität und die Stadt, es gab auch musikalische Unterhaltung und tolle Gewinne.

Abschlussfeier für Lehramtsstudierende 2019

In diesem Jahr nahmen über 100 Absolventinnen und Absolventen, die im Studienjahr 2018/2019 ihren Abschluss gemacht haben, an der alljährlichen Abschlussfeier für Lehramtsstudierende der TU Dortmund  teil. Die sechs Studierenden mit den besten Masterabschlüssen der jeweiligen Schulformen ehrte die Bernd-Jochheim-Stiftung mit dem Jahrgangsbestenpreis. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Band „Seven Teeth“, die aus ehemaligen Lehramtsstudenten besteht.

Rundgang Kunst 2019

Gegen Ende des Sommersemesters präsentierten Kunststudierende der TU Dortmund ihr beindruckendes künstlerisches Können in einer Ausstellung auf der Hochschuletage des Dortmunder U. Zur Eröffnung des „Rundgang Kunst“ zeichnete Rektorin Prof. Ursula Gather auch in diesem Jahr die besten Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik und Plastik aus.