Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

„Forschung fördern”: Familie & Wissenschaftskarriere

Eine Frage, mit der sich die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens konfrontiert sehen: Familie und Beruf, wie geht das zusammen? In der Wissenschaft gilt dies als besondere Herausforderung. Die Referentinnen Jeanette Kratz von der Stabstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt und Dr.-Ing. Kerstin Wohlgemuth von der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen zeigen auf, wie die Vereinbarkeit erfolgreich gelingt und welche Unterstützung die TU Dortmund dabei anbietet.

Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Angebot der Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt. Dr. Kerstin Wohlgemuth wird von ihrer Erfahrung als Wissenschaftlerin berichten, die erfolgreich Familie und Karriere in der Wissenschaft unter einen Hut bringt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt online.

Weitere Veranstaltungen der Reihe „Forschung fördern” gibt es auf den Seiten des Referats Forschungsförderung.

Details

Veranstaltungsstart: 08.01.2019 12:15

Veranstaltungsende: 08.01.2019 13:15

Veranstaltungsort: Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Campus Süd, Baroper Str. 297, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed