Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Noch freie Plätze bei der Ferienbetreuung in der ersten Herbstferienwoche

In der ersten Herbstferienwoche vom 23. Oktober bis zum 27. Oktober bietet die TU Dortmund erneut eine Ferienbetreuung für Kinder von Angehörigen der TU Dortmund an. Die Schülerinnen und Schüler erkunden unter anderem den Campus und besuchen einen Trampolinpark.

In der Herbstferienbetreuung werden sowohl Kinder von Beschäftigten als auch von Studierenden betreut. Der Teilnahmebetrag beträgt pro Kind und Woche 30 Euro für Kinder von Studierenden und 40 Euro für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Vielfältiges Programm

Während der Woche erwartet die Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren im Rudolf-Chaudoire-Pavillon (Campus Süd, Baroper Straße 297, 44227 Dortmund) ein buntes Programm. Neben den gemeinsamen Mahlzeiten und dem freien Spiel, steht jeden Tag ein besonderer Programmpunkt an. Am Montag basteln die Kinder zum Thema Herbst. Am Dienstag wird es dann – ganz im Zeichen der Partnerhochschule des Spitzensports – athletisch: Der Nachwuchs tritt bei der Spiele-Olympiade an. Mittwoch wird es beim Kinonachmittag wieder etwas ruhiger, bevor sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler am Donnerstag im Trampolinpark austoben können. Zum Abschluss der Ferienwoche erkundet der Nachwuchs schließlich bei der Campusrallye das Gelände der TU Dortmund.

Das Programm stellt einen vorläufigen Entwurf dar, der nach Interessen der Kinder und Wetterlage angepasst werden kann.

Anmeldung bis zum 13. Oktober online möglich

Zur Teilnahme am Ferienprogramm ist eine Anmeldung erforderlich. Dazu stellt die TU Dortmund online ein Anmeldeformular zur Verfügung. Die Anmeldung ist verbindlich und kostenpflichtig.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

 



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed