Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Zentrum für Synchrotronstrahlung (DELTA)

Der Teilchenbeschleuniger DELTA gehört zum Zentrum für SynchrotronstrahlungDELTA, die Dortmunder Elektronen Speicherring Anlage, ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Technischen Universität Dortmund. Die Anlage ist eine von vier Synchrotronstrahlenquellen in Deutschland und weltweit die einzige, die an einer Universität betrieben wird. DELTA ermöglicht durch punktgenaue Bestrahlung mit und Messung von Röntgenstrahlen z. B. die genaue Bestimmung der Zusammensetzung eines Gegenstandes, ohne dass dieser beschädigt wird. Bei DELTA werden Elektronen sehr stark beschleunigt, so dass sie fast Lichtgeschwindigkeit erreichen. Zwingt man nun diese Elektronen mit sehr starken Magnetfeldern auf eine Kreisbahn, so geben sie eine sehr intensive, stark gebündelte Röntgenstrahlung ab - die so genannte Synchrotronstrahlung.




Nebeninhalt

Kontakt

Zentrum für Synchrotronstrahlung

1_Metin_Tolan
Maria-Goeppert-Mayer Strasse 2
44221 Dortmund
Leiter: Prof. Dr. Metin Tolan
Tel.: (0231) 755 3506



Wichtiger Link



Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed