Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ausstellung Posta Aeriana – Photographic postcards from Dortmund and Cluj

Die Kunstausstellung zeigt Werke von Studierenden zweier Länder: Rumänien und Deutschland. In einem Kooperationsseminar erstellten die Studierenden Postkarten zu ihren Städten. Diese können Besucherinnen und Besucher ab dem 23. Mai auf der Hochschuletage im Dortmunder U bewundern.

Die Ausstellung ist eine Kooperation zwischen der TU Dortmund, der University of Art and Design (UAD) und dem Goethe-Zentrum Klausenburg in Cluj-Napoca in Rumänien. Im Sommersemester 2016 arbeiteten sowohl in Cluj-Napoca als auch in Dortmund jeweils 16 Studierende in einem Kooperationsseminar an fotografischen Postkartenserien der eigenen Stadt. Via Luftpost (ro.: „Posta Aeriana”) sendeten sie sich die Postkarten zu, sodass die jeweils andere Gruppe sie besprechen und visuell beantworten konnte.

Zur Ausstellung erscheint ein Postkartenbuch.

Die Hochschuletage im Dortmunder U ist der TU-Campus in der Stadt: Die Technische Universität Dortmund bietet in diesem „Schaufenster” der Stadtgesellschaft Einblicke in aktuelle Forschungen und Projekte.

Die Ausstellung „Posta Aeriana – Photographic Postcards from Dortmund and Cluj” wird am 23. Mai um 18 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten des Dortmunder U

Montag: geschlossen

Dienstag und Mittwoch: 11 bis 18 Uhr

Donnerstag und Freitag: 11 bis 20 Uhr

Samstag und Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Weitere Informationen:

Details

Veranstaltungsstart: 23.05.2017 18:00

Veranstaltungsende: 25.05.2017 20:00

Veranstaltungsort: Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Veranstaltungsart: Ausstellung/Messe

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed