Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

 

Flickwerk - Zur Lebenserhaltung von Dingen aus gestalterischer und wissenschaftlicher Perspektive

Flickwerk_Bild_Fiona

16.03.2017 – Das Seminar für Kulturanthropologie des Textilen am Institut für Kunst und materielle Kultur beteiligt sich 2017 mit der Ausstellung "Flickwerk - Zur Lebenserhaltung von Dingen aus gestalterischer und wissenschaftlicher Perspektive" am Ausstellungsprogramm der TU Dortmund im Dortmunder U. Auf der dortigen Hochschuletage werden Studierende die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit dem Thema Konsum und Textil veröffentlichen.

 

Litpics: Literarische Kommunikation im filmischen Dispositiv

Litpics_Bild

16.03.2017 – Welche Literaturgeschichten erzählt das Kino? Wie agieren Autoren und Autorinnen auf der Leinwand? Welche Edutainment-Formate nutzen filmische Dispositive?

 

Die TU Dortmund ist auch in diesem Jahr wieder bei "DORTBUNT!" dabei

Schriftzug_Dortbunt_2017_Datum_URL_FIONA

15.03.2017 – Bei dem Fest „DORTBUNT!”, das am 6. und 7. Mai an verschiedenen Plätzen in der Dortmunder Innenstadt stattfindet, zeigt sich die Stadt in all ihrer Vielfalt. Institutionen, Verbände, Vereine, Kirchen, Gewerkschaften, Kulturschaffende, Behörden und auch die TU Dortmund machen deutlich, wie viel Engagement, Leidenschaft und Qualität die Stadt zu bieten hat.

 

Ausstellung der Kunst-AG 2016

KunstAG_2016

15.03.2017 – Die Kunst-AG an der TU Dortmund ist ein Angebot, das sich an alle Schülerinnen und Schüler richtet, die Interesse daran haben, ihre Gestaltungsfähigkeit über ihr schulinternes Engagement hinaus zu vertiefen. Die bildnerische Umsetzung eigener Ideen gehört dabei zum künstlerischen Prozess, den Studierende des Faches Kunst engagiert und kompetent begleiten. Die Ergebnisse dieses Prozesses werden in der Ausstellung, die am 30. April 2017 eröffnet, zu besichtigen sein.

 

Poșta Aeriană - Photographic Postcards from Cluj and Dortmund

Bild-Cover_PostaAeriana_original - Kopie

14.03.2017 – Die Ausstellung zeigt Werke von Studierenden zweier Länder: Rumänien und Deutschland. In einem Kooperationsseminar erstellten die Studierenden Postkarten zu den Städten Cluj und Dortmund. Diese werden ab dem 23. Mai auf der Hochschuletage des Dortmunder U für die interessierte Öffentlichkeit präsentiert.

 

Ausstellung "Von Sperlonga an die Emscher" - Die Kunstgebiete von Cy Twombly, Francis Alÿs und an der Emscher

Bild_neu

13.03.2017 – »Von Sperlonga an die Emscher« erzählt über Kunstgebiete von Cy Twombly, Francis Alÿs und an der Emscher. Das Projekt untersucht die Bezüge dieser künstlerischen Prozesse zu den Orten ihrer Entstehung in einer narrativen Reise vom Mittelmeer bis in die Emscherregion und öffnet sie für die Kunstvermittlung.

 

TU im U - Das Programm für 2017 ist da

TuimU_Bild

07.02.2017 – Seit über 6 Jahren ist die TU Dortmund mit einer eigenen Hochschuletage im Dortmunder U vertreten. Der 'Campus Stadt' eröffnet Lehrenden wie Studierenden neue Erfahrungsräume und Möglichkeiten, sich aktiv in die Stadtgesellschaft einzubringen und bietet durch Ausstellungen, Lesungen, Workshops und andere Veranstaltungen gleichermaßen auch der interessierten Öffentlichkeit die Chance, einen Einblick in das kulturelle Schaffen der TU Dortmund zu erhalten. Das neue Programm 'TU im U' für das Jahr 2017 ist nun online.

 

Nebeninhalt

Aktuelle Veranstaltungen

1. Februar bis 31. Juli 2017

Kunst

18. Februar bis 5. April 2017

Architektur/Bauingenieurwesen, InHouse Dortmund

29. März 2017, 18:00 Uhr

Textil, Dortmunder U

1. April 2017, 19:00 Uhr (und weitere Termine)

Musik, Audimax

5. April 2017, 10:00 Uhr

Dortmunder U, Museum Ostwall

24. bis 28. April 2017

Campus Nord

------------------------------------------

Links

UCD_CoBra_Logo_web

 

KWI_logo_klein

 

UARuhr_Logo 2014

 

wmr Kopie

 

 Eine Stadt. Viel Wissen 400x

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed