Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

zentrales Beschwerdemanagement

Das zentrale Beschwerdemanagement wird durch das Dezernat Hochschulentwicklung und Organisation betreut und vermittelt insbesondere bei Problemen, die fakultätsübergreifend sind oder in denen kooperative Lösungen bislang erfolglos waren.

Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Beschwerden anonym behandelt werden. Wenn Sie sich beschweren, können Sie sicher sein, dass wir keine Namen an Dritte weitergeben. In Konfliktsituationen kann es notwendig werden, mit allen Beteiligten zu reden und eine Lösung zu finden. Wenn dies nicht möglich ist, ohne sicherzustellen, dass Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind, werden wir dies vorher mit Ihnen abstimmen und nichts ohne Ihr Einverständnis unternehmen.

Um mit dem zentralen Beschwerdemanagement Kontakt aufzunehmen, bestehen folgende Möglichkeiten:

Die Kontaktdaten finden Sie auf der rechten Seite.

Auf Grundlage der Beschwerden und der Anregungen werden Verbesserungen der Studienorganisation eingeleitet, um die Studienqualität an der Universität nachhaltig zu sichern. Das zentrale Beschwerdemanagement berichtet dem Rektorat und dem Senat jährlich über eingegangene Beschwerden und regt Verbesserungen an. Für den Bericht werden die Beschwerdefälle anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf beteiligte Personen gezogen werden können.



Nebeninhalt

Kontakt

Dezernat Hochschulentwicklung und Organisation

 

Simone Schröder

Telefon: 0231 755-2506

 

Adresse:

Wilhelm-Dilthey-Str. 2

(Campus Süd)

44227 Dortmund

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed