Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Gesundes Zirkeltraining

Gesundes Zirkeltraining (BGF)


Gruppentraining im Fitnessförderwerk, eine Maßnahme der Betrieblichen Gesundheitsförderung der TU Dortmund

-es wird keine Sportkarte benötigt-

Das gesunde Zirkeltraining in der Gruppe gegen den inneren Schweinehund!

Dieses funktionale Gruppentrainingskonzept, ist besonders geeignet für Personen, die sich gern körperlich aktiv im Funktionalen- und Gerätetraining betätigen. Wir bieten mit der geschlossenen Kursform unseres Zirkeltrainings eine kurzweilige und gesundheitsorientierte Möglichkeit, in kurzer Zeit ein effektives Ganzkörpertraining durchführen zu können. In einer Gruppe von max. 10 Personen wird ein gerätegestütztes sowie funktionelles Training im Fitnessförderwerk, dem Fitnessstudio an der TU Dortmund angeboten.

Referent: Trainer/in des Fitnessförderwerks

Zielgruppe: Beschäftigte der Technischen Universität Dortmund

Veranstaltungstermine: 2017

Buchungsstart:    ab 02.05.2017, ab ca. 10.00 Uhr bis Donnerstag 04.05..2017, 12.00 Uhr

Kurszeitraum:      ab 08.05.2017 - 30.06.2017

Zur Buchung ab Buchungsstart: hier


Kursform: Geschlossener Kurs über 8 Einheiten (8 Wochen)

An den Feiertagen und Brückentagen, die die Kurstage betreffen, entfallen die Kurse. Die Einheiten werden angehängt.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 12 pro Kurs

Dieses Angebot richtet sich an die Bediensteten der TU Dortmund und läuft im Rahmen der innerbetrieblichen Weiterbildung.

Um sich anzumelden benötigen Sie ein Passwort, dies entnehmen sie bitte dem Heft der Innerbetrieblichen Weiterbildung.

Dieses Angebot können Sie sich in Ihrem Gesundheitspass der TU Dortmund sowie als Maßnahme der Betrieblichen Gesundheitsförderung im  Bonusheft Ihrer Krankenkasse, direkt vor Ort im FFW abstempeln lassen.


Für Rückfragen steht Pia Levin-Schröder gerne zur Verfügung (pia.levin-schroeder@tu-dortmund.de)




Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed