Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Studierende

Aktuell

Zehn Jahre Universitätsallianz Ruhr (Teil 3): Drei Fragen an Peter Rosenbaum in New York

Herr Rosenbaum

23.05.2017 – In acht Wochen feiert die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Festakt in der Jahrhunderthalle in Bochum. Aus diesem Anlass blicken die Ruhr-Universität Bochum, die Technische Universität Dortmund und die Universität Duisburg-Essen zurück auf die erfolgreiche Entwicklung ihrer Zusammenarbeit. Bis zum Jubiläum beantwortet jede Woche ein Mitglied aus dem Verbund drei Fragen zu einem Schwerpunkt der Kooperation: Im dritten Teil der Serie Peter Rosenbaum, seit 2014 Leiter des gemeinsamen Verbindungsbüros in New York. Von den drei Verbindungsbüros, die die UA Ruhr auf verschiedenen Kontinenten unterhält, ist New York der älteste Standort. Er wurde bereits 2004, also drei Jahre vor Gründung der UA Ruhr, eingerichtet.

 

Zehn Jahre Universitätsallianz Ruhr (Teil 2): Drei Fragen an Prof. Havenith-Newen von der Ruhr-Universität Bochum

Porträtfoto von Prof. Matina Havenith-Newen

16.05.2017 – In neun Wochen feiert die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Festakt in der Jahrhunderthalle in Bochum. Aus diesem Anlass blicken die Technische Universität Dortmund, die Ruhr-Universität Bochum und die Universität Duisburg-Essen gemeinsam zurück auf die erfolgreiche Entwicklung ihrer Zusammenarbeit – in Form von kurzen Interviews mit Mitgliedern des Verbunds. Im zweiten Teil berichtet Exzellenzcluster-Sprecherin Prof. Martina Havenith-Newen über die standortübergreifende Forschung im Projekt Ruhr explores Solvation – RESOLV.

 

Die neue unizet ist da!

unizet-Ausgaben liegen aufgefächert auf dem Tisch

15.05.2017 – Die aktuelle unizet liegt ab sofort auf dem Campus aus. Die Ausgabe berichtet unter anderem über ein neues Projekt, das derzeit an der TU Dortmund Fahrt aufnimmt: Ab sofort sollen die Fabeln Äsops ein Jahr lang im Mittelpunkt verschiedener Veranstaltungen stehen und möglichst viele TU-Mitglieder miteinander ins Gespräch bringen. Die Fabel vom alternden Löwen und der Füchsin ist auf der Titelseite der unizet zu lesen.

 
 
- Werbung -

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Veranstaltungen

23.05. - 25.06.
Ausstellung Posta Aeriana – Photographic postcards from Dortmund and Cluj

27.05.
AStA-Theateraufführung: Der Herr der Fliegen

28.05.
AStA-Theateraufführung: Der Herr der Fliegen

Kurz berichtet

Geflüchtete menschenwürdig behandeln – Vortrag an der TU Dortmund

Noch nie in der Geschichte haben so viele Menschen wie derzeit andere Länder besucht ...

„Startup Weekend RUHR” stärkt Gründungskultur in der Region

Vom 5. bis zum 7. Mai hat erstmalig das „Startup Weekend RUHR” in Dortmund stattgefunden. ...

Städtebauliches Kolloquium der TU Dortmund thematisiert junge Generation im Ruhrgebiet

Das Sommerkolloquium der Fakultät Raumplanung an der TU Dortmund stellt diesmal die ...

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed