Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

21.08.2017 10:00 - 25.08.2017 16:00: Schnupper Uni

Studieren auf Probe – die SchnupperUni macht’s möglich

Ort:

Technische Universität Dortmund


22.08.2017 18:00 - 22.08.2017 21:00: Ph.D. Kolloquium II

Das Referat Internationales der TU Dortmund veranstaltet gemeinsam mit dem DAAD Freundeskreis Verein e.V. am 22. August um 18.00 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum ein interdisziplinäres Kolloquium der Doktorandinnen und Doktoranden.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum, Emil-Figge Str. 59, 44227 Dortmund


27.08.2017 11:00 - 17.09.2017 18:00: Ausstellung „Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig”

Das Lehrgebiet „Körperliche und motorische Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik” der Fakultät Rehabilitationswissenschaften präsentiert auf der Hochschuletage des Dortmunder U, dem Campus Stadt, die Ausstellung „Unterstützte Kommunikation – Geschichte wird lebendig”.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


28.08.2017 13:15 - 28.08.2017 14:00: Lässig statt stressig: Stille Nacht, grüblerische Nacht – Strategien für einen erholsamen Schlaf

Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig” ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung. Einmal im Monat werden während der Veranstaltung in jeweils 45 Minuten die kleinen und großen Herausforderungen des Unialltags thematisiert. An diesem Montag dreht sich der Vortrag um erholsamen Schlaf.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRG I), Raum 2.009, Friedrich-Wöhler-Weg 6


06.09.2017 19:30 - 09.09.2017 20:00: Campfire – Festival für Journalismus und neue Medien

Vom 6. bis zum 9. September verwandelt sich der Campus Nord der TU Dortmund in eine Zeltstadt mit mehr als 30 Zelten: Erstmalig organisieren das Institut für Journalistik der TU Dortmund und CORRECTIV das Campfire-Festival für Journalismus und Neue Medien.

Ort:

TU Dortmund Campus Nord


11.09.2017 09:00 - 15.09.2017 15:00: tu>startup Summer School

Die Summer School 2017, organisiert vom tu>startup-Zentrum für Entrepreneurship & Transfer, bietet eine Woche lang volles Programm rund um das Unternehmertum. In kompakten Blöcken werden erste Einblicke in ausgewählte Themenbereiche gegeben: Grundlagen der BWL, Business Model Canvas, Design Thinking, Patente und viele mehr.

Ort:

TU Dortmund, SRG I, Raum 3.032, Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


12.09.2017 09:30 - 13.09.2017 17:00: Zukunftskongress Logistik

Der „Zukunftskongress Logistik – 35. Dortmunder Gespräche” steht in diesem Jahr unter dem Motto „Social Networked Industry – Menschen und Maschinen als Partner einer Logistik 4.0”. An den zwei Kongresstagen soll die Frage beantwortet werden, welche Weichen gestellt werden müssen, damit Mensch und Maschine künftig zum Team werden.

Ort:

Kongresszentrum, Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund


14.09.2017 10:00 - 14.09.2017 16:30: Planungsalltag mit komplexen Rechtsvorschriften – Gewerblicher Immissionsschutz in der Bauleitplanung

Getrieben von komplexen Rechtsvorschriften und gefangen in technischen Regelwerken oder auf dem Weg zu gesunden Wohn- und Arbeitsverhältnissen? Drei Jahre lang hat ein Team der TU Dortmund die Praxis des gewerblichen Immissionsschutzes (Schutz vor Gewerbelärm und planerische Störfallvorsorge) in der Bauleitplanung untersucht. Am 14. September lädt das Projektteam Interessierte aus Wissenschaft und Praxis ein, um die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlusskonferenz gemeinsam zu reflektieren und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Ort:

TU Dortmund, Campus Süd, Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Baroper Str. 297, 44227 Dortmund


16.09.2017 09:00 - 16.09.2017 14:00: Tag der Chemie

Beim „Tag der Chemie” informiert das Unternehmen Bayer gemeinsam mit den Fakultäten Chemie und Bio- und Chemieingenieurwesen der TU Dortmund über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Ort:

Bayer, Ernst-Schering-Straße 14, 59192 Bergkamen


19.09.2017 09:30 - 21.09.2017 17:00: Start in die Lehre

Es ist wieder soweit! Zum Start des Wintersemesters 2017/2018 bietet das Zentrum für HochschulBildung wieder die Veranstaltung START IN DIE LEHRE an. Sie richtet sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrer Lehrtätigkeit beginnen, als auch an diejenigen, die bereits erste Lehrerfahrung sammeln konnten.

Ort:

Begrüßung im Erich-Brost-Institut, Kongresssaal, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund, die Veranstaltungsorte für die Workshops (CDI Gebäude und Erich-Brost-Institut) entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungs- und Raumplan in Ihrer Tagungsmappe


21.09.2017 18:00 - 21.09.2017 19:30: Stadtgespräche: Die Franckeschen Stiftungen zu Halle und ihre Sammlungen

Was Menschen sammeln, kennt wohl keine Grenzen: Briefmarken, Münzen und Antiquitäten, aber auch Spielzeug und Schmetterlinge. Die TU Dortmund und das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) widmen sich von Mai bis Dezember in der gemeinsamen Ringveranstaltung „Stadtgespräche im Museum” dem Oberthema Sammeln: Neun Expertinnen und Experten beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. An diesem Donnerstag berichtet Prof. Thomas Müller-Bahlke über die Franckeschen Stiftungen zu Halle und ihre Sammlungen.

Ort:

Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, Hansastraße 3, 44137 Dortmund


23.09.2017 09:00 - 23.09.2017 18:00: Öffentliches Kolloquium der Reihe „ars ecclesia: Kunst vor Ort”

Beim 6. öffentlichen Kolloquium der Reihe „ars ecclesia: Kunst vor Ort” referieren Kunstexptertinnen und -experten der TU Dortmund und andere Institutionen über die Kunst in der St. Viktor-Kirche in Schwerte.

Ort:

Gemeindehaus an St. Viktor, Martin-Luther-Saal, Brückstraße, 58239 Schwerte


23.09.2017 09:00 - 23.09.2017 16:00: Fachtagung „Mathe für alle”

Bereits zum 12. Mal lädt das Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts zur Fachtagung „Mathe für alle” ein. Die Tagung bietet spannende Vorträge und Workshops mit praxisnahmen Themen zur Gestaltung und Reflexion des Mathematikunterrichts (Schwerpunkt Sek I).

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRGI), Friedrich-Wöhler-Weg 6


24.09.2017 17:00 - 24.09.2017 19:00: Konzert: „Early One Morning”

Der Kammerchor der TU Dortmund präsentiert unter der Leitung von Ulrich Lindtner das Konzert „Early One Morning” in der Kirche St. Peter zu Syburg. Das sind englische und estnische Volkslieder aus ausgesuchten Arrangements.

Ort:

Kirche St. Peter zu Syburg, Syburger Kirchstrasse 14, 44265 Dortmund


25.09.2017 09:00 - 28.09.2017 16:00: Maschinelles Lernen unter Ressourcenbeschränkung – Internationale Sommerschule 2017

Big Data im maschinellen Lernen ist die Zukunft. Aber wie kann man mit Datenanalyse und begrenzten Ressourcen umgehen: Rechenleistung, Datenverteilung, Energie oder Speicher? Vom 25. bis zum 28. September wird an der TU Dortmund, die 4. Internationale Sommerschule für Maschinelles Lernen unter Ressourcenbeschränkung (resource-aware machine learning) durchgeführt.

Ort:

Seminarraumgebäude I (SRG: FWW 6), Auditorium 1.001., Friedrich-Wöhler-Weg 6, 44227 Dortmund


25.09.2017 13:15 - 25.09.2017 14:00: Lässig statt stressig: Wenn gut nicht gut genug ist – Umgang mit dem inneren Kritiker

Die Vortragsreihe „Lässig statt stressig” ist ein Angebot der Zentralen Studienberatung. Einmal im Monat werden während der Veranstaltung in jeweils 45 Minuten die kleinen und großen Herausforderungen des Unialltags thematisiert. An diesem Montag dreht sich der Vortrag um gesunde Selbstkritik.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I (SRG I), Raum 2.009, Friedrich-Wöhler-Weg 6


26.09.2017 10:00 - 26.09.2017 15:00: Informationsveranstaltung: „NRW-FIT in Europa: Einführung in Horizon 2020”

Das Referat Forschungsförderung lädt zusammen mit der ZENIT GmbH zur Informationsveranstaltung „NRW-FIT in Europa: Einführung in Horizon 2020” auf den Campus Nord in das Erich-Brost-Institut ein.

Ort:

TU Dortmund, Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund


28.09.2017 10:30 - 28.09.2017 16:00: Studieninformationstag der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen

Die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen lädt Interessierte zum Studieninformationstag an die TU Dortmund ein, um sich über Studiengänge und Berufsbilder zu informieren.

Ort:

TU Dortmund, ZB BCI, ZE 15


29.09.2017 12:00 - 29.09.2017 19:00: Tag des Bio- und Chemieingenieurwesens (BCI)

Einmal im Jahr öffnet die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen ihre Türen. Festliche Vorträge, die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen, die Verleihung akademischer Auszeichnungen und Urkunden, eine Posterausstellung und ein abendliches Beisammensein geben eine Vorstellung von Studium und Forschung an der Fakultät.

Ort:

TU Dortmund, Seminarraumgebäude I, Friedrich-Wöhler-Weg 66, 44227 Dortmund


05.10.2017 18:00 - 15.10.2017 18:00: Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und kunstwissenschaftliche Perspektiven.

Die Arbeitsgebiete Graphik und Kunstgeschichte des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft der TU Dortmund präsentieren auf der Hochschuletage im Dortmunder U die Ausstellung „Mit Stift und Papier: Urbanes Storytelling im Ruhrgebiet. Künstlerische und Kunstwissenschaftliche Perspektiven”. Die Hochschuletage im Dortmunder U ist der TU-Campus in der Stadt: Die TU Dortmund bietet in diesem „Schaufenster” der Stadtgesellschaft Einblicke in aktuelle Forschungen und Projekte.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


06.10.2017 08:45 - 06.10.2017 17:15: Karriereforum für promovierte Wissenschaftler: „Leadership in der Wissenschaft”

Am 6. Oktober findet auf dem Campus Nord der TU Dortmund erneut ein Karriereforum für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler statt. Das Forum behandelt das Thema „Leadership in der Wissenschaft“. Das Karriereforum findet bereits seit 2010 zweimal im Jahr an der TU Dortmund statt. Koordiniert wird es im Rahmen des ScienceCareerNet Ruhr von der Stabsstelle Chancengleichheit, Familie und Vielfalt der TU Dortmund.

Ort:

Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund


09.10.2017 10:00 - 09.10.2017 11:30: Semesteranstoss im Signal Iduna Park

Herzlich willkommen an der TU Dortmund! Traditionsgemäß startet das Semester für alle Erstis im Stadion SIGNAL IDUNA PARK von Borussia Dortmund mit einer großen Begrüßungsveranstaltung.

Ort:

Nordtribüne Signal-Iduna-Park, Strobelallee 50, 44139 Dortmund


14.10.2017 10:30 - 14.10.2017 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Lüge – Notlüge – Statistik”

Im Wintersemester 2017/18 findet erneut die beliebte, öffentliche Samstags-Vorlesungsreihe „Zwischen Brötchen und Borussia” statt. Diesmal unter dem Oberthema „Fake vs. Facts”, das aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. Den Auftakt macht Prof. Walter Krämer von der Fakultät Statistik der TU Dortmund mit seinem Vortrag „Lüge – Notlüge – Statistik. Was ist dran an diesem Vorurteil?”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Hörsaalgebäude II, Hörsaal 1 + 2


17.10.2017 19:30 - 17.10.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Orient und Okzident

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Zum Auftakt der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okizent” steht, findet eine gleichnamige Einführungsvorlesung statt.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


24.10.2017 19:30 - 24.10.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Kreuzzüge

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die zweite Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert die Kreuzzüge.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


26.10.2017 18:00 - 19.11.2017 18:00: Ausstellung „Wirkliche Orte”

Das Arbeitsgebiet Druckgraphik des Seminars für Kunst und Kunstwissenschaft präsentiert in Kooperation mit dem Lehrgebiet Architekturdarstellung der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen der TU Dortmund im Dortmunder U, dem Campus Stadt, die Ausstellung „Wirkliche Orte“. Der Campus Stadt eröffnet Lehrenden wie Studierenden neue Erfahrungsräume und Möglichkeiten, sich aktiv in die Stadtgesellschaft einzubringen und bietet durch beispielsweise Ausstellungen auch der interessierten Öffentlichkeit die Chance, einen Einblick in das kulturelle Schaffen der TU Dortmund zu erhalten.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


07.11.2017 19:30 - 07.11.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Orient-Klischees

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die dritte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Orient-Klischees.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


11.11.2017 10:00 - 11.11.2017 16:00: Tag der offenen Tür an der TU Dortmund

Die TU Dortmund öffnet im November wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit zum Tag der offenen Tür.

Ort:

TU Dortmund


11.11.2017 10:30 - 11.11.2017 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Wurde die Mondlandung gefälscht?”

Im Wintersemester 2017/18 findet erneut die beliebte, öffentliche Samstags-Vorlesungsreihe „Zwischen Brötchen und Borussia” statt. Diesmal unter dem Oberthema „Fake vs. Facts”, das aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. An diesem Samstag referiert Dr. Burkard Steinrücken zum Thema „Wurde die Mondlandung in geheimen Filmstudios gefälscht? Ein vermeintlicher Thriller aus dem Jahr 1969”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Hörsaalgebäude II, Hörsaal 1 + 2


14.11.2017 19:30 - 14.11.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Migration der Bücher

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. In der vierten Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, wird die Migration der Bücher thematisiert.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


21.11.2017 19:30 - 21.11.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Byzanz

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die fünfte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Byzanz.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


28.11.2017 18:00 - 07.01.2018 18:00: Ausstellung „Relaciones”

Der Lehrstuhl Baukonstruktion der Fakultät Architektur der TU Dortmund zeigt in Kooperation mit der Universität Buenos Aires, Argentinien, die Ausstellung „Relaciones”.

Ort:

Dortmunder U, Hochschuletage, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


28.11.2017 19:30 - 28.11.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Orientmoden

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die sechste Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Orientmoden.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


05.12.2017 19:30 - 05.12.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Jerusalem

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die siebte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Jerusalem.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


09.12.2017 10:30 - 09.12.2017 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Physikalische Verbrauchertipps zur Weihnachtszeit”

Im Wintersemester 2017/18 findet erneut die beliebte, öffentliche Samstags-Vorlesungsreihe „Zwischen Brötchen und Borussia” statt. Diesmal unter dem Oberthema „Fake vs. Facts”, das aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. An diesem Samstag referiert Prof. Metin Tolan über „Abnehmen ohne Sport, Heizen mit dem Handy und die schnelle Liebe. Physikalische Verbrauchertipps zur Weihnachtszeit”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Hörsaalgebäude II, Hörsaal 1 + 2


12.12.2017 19:30 - 12.12.2017 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Joseph in Ägypten

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die achte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Joseph in Ägypten.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


09.01.2018 19:30 - 09.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: West-Östlicher Divan

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die neunte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert die Gedichtsammlung „West-Östlicher Divan” von Johann Wolfgang von Goethe.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


13.01.2018 10:30 - 13.01.2018 12:00: Zwischen Brötchen und Borussia: „Fake in der Wissenschaft”

Im Wintersemester 2017/18 findet erneut die beliebte, öffentliche Samstags-Vorlesungsreihe „Zwischen Brötchen und Borussia” statt. Diesmal unter dem Oberthema „Fake vs. Facts”, das aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. An diesem Samstag referiert Prof. Dietrich Wegener zum Thema „Fake in der Wissenschaft. Warum es Regeln für gute Wissenschaft geben muss”.

Ort:

TU Dortmund, Campus Nord, Hörsaalgebäude II, Hörsaal 1 + 2


16.01.2018 19:30 - 16.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Orientforschung

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die zehnte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Orientforschung.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


23.01.2018 19:30 - 23.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Handel und Kulturtransfer

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die elfte Vorlesung der Reihe, die in diesem Semester unter dem Oberthema „Orient und Okzident” steht, thematisiert Handel und Kulturtransfer.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


30.01.2018 19:30 - 30.01.2018 21:00: Vorlesungsreihe Bild und Klang: Ausklang

Die Vorlesungsreihe „Bild und Klang” bringt die Universität in die Stadt, die Stadtkirche St. Reinoldi wird zum Hörsaal. Die letzte Vorlesung der Reihe in diesem Semester lässt das Oberthema „Orient und Okzident” ausklingen.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


Nebeninhalt

Die TU Dortmund lädt ein

 

Tag der Offenen Tür
Samstag, 11. November 2017

Absolventenfeier für Lehramtsstudierende
Donnerstag, 5. Oktober 2017

Akademische Jahresfeier
Montag, 18. Dezember 2017


 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail:

 

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed