Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Veranstaltungen

03.06.2016 17:00 - 30.09.2016 18:00: Emscherkunst16_Vermittlung_Camp

"Emscherkunst16_Vermittlung_Camp" ist eingebunden in ein Projekt der TU Dortmund, das Studierende auf eine Tätigkeit als Kunstvermittlerinnen und -vermittler vorbereitet. Das Seminar für Kunst und Kunstwissenschaft kooperiert dabei mit der JLU Gießen, Urbane Künste Ruhr und der Emschergenossenschaft/ Lippeverband.

Ort:

Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


30.09.2016 16:00 - 30.09.2016 16:45: KinderUni: Das Dortmunder U – ein geheimnisvoller Ort in Dortmund

Vor sechs Jahren wurde das Dortmunder U als Zentrum für Kunst und Kreativität eröffnet. Seither hat die TU Dortmund hier ihren „Campus Stadt”. Doch was hat es eigentlich mit dem Dortmunder U auf sich? Das können die Nachwuchsstudierenden der KinderUni auf einer Entdeckertour durch das Dortmunder Wahrzeichen herausfinden.

Ort:

Campus Stadt, Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


30.09.2016 16:00 - 30.09.2016 22:00: WissensNacht Ruhr 2016

Eine Nacht zum Sehen, Staunen und Erleben: Am 30. September heißt es endlich wieder: Aufbleiben lohnt sich. Denn die Metropole Ruhr wird erneut zu einem faszinierenden und außergewöhnlichen Zentrum der Wissenschaft. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 werden wieder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedene Vorträge und Diskussionen, Mitmach-Aktionen, Präsentationen, Exkursionen und Führungen und noch viele weitere Programmpunkte für Jung und Alt anbieten.

Ort:

Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse 44137 Dortmund, Etage U1 und Haus der Technik, Hollestraße 1, 45127 Essen


04.10.2016 10:00 - 06.10.2016 16:00: Start in die Lehre

Zum Start des Wintersemesters 2016/2017 bietet das Zentrum für HochschulBildung wieder die Veranstaltung Start in die Lehre an. Sie richtet sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihrer Lehrtätigkeit beginnen, als auch an diejenigen, die bereits erste Lehrerfahrung sammeln konnten.

Ort:

Campus Treff, Vogelpothsweg 120, 44227 Dortmund (sowie weitere Räumlichkeiten auf dem Campus der TU Dortmund)


06.10.2016 10:30 - 06.10.2016 16:00: Studieninformationstag der Fakultät BCI

Der Studieninformationstag bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Studiengänge und Berufsbilder des Bio- und Chemieingenieurwesens sowie die Forschungsarbeit an der Fakultät kennenzulernen.

Ort:

BCI, Raum ZE 15, Emil-Figge-Str. 70, 44227 Dortmund


06.10.2016 15:00 - 06.10.2016 15:45: KiTaUni: Ich sehe, was du denkst

Die KinderUni ist für Nachwuchsstudierende zwischen 8 und 12 Jahren. Aber es gibt auch noch kleinere Interessenten. Für diese wird in diesem Semester zum ersten Mal die KitaUni angeboten.

Ort:

FABIDO Familienzentrum Kortental, Kortental 39, 4149 Dortmund


10.10.2016 08:00 - 14.10.2016 16:00: Ferienbetreuung auf dem Campus der TU Dortmund

Auch in diesen Herbstferien findet an der TU Dortmund wieder eine Ferienbetreuung für Kinder von Studierenden und Beschäftigten statt.

Ort:

Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Baroper Straße 297, 44227 Dortmund


13.10.2016 10:00 - 13.10.2016 16:30: Workshop: Möglichkeiten und Grenzen des Eye-Tracking in verschiedenen Anwendungsfeldern

Der Workshop stellt das Eye-Tracking als eine Methode der Erkenntnisgewinnung in verschiedenen Forschungsfeldern in den Fokus. Drei Projektvorstellungen führen zunächst in die Thematik ein, bevor die Möglichkeiten und Grenzen des Eye-Tracking im Workshop diskutiert werden.

Ort:

Technische Universität Dortmund, Seminarraumgebäude I, Friedrich-Wöhler-Weg 6


13.10.2016 13:00 - 14.10.2016 17:00: Come2Campus begrüßt internationale Studierende

Mit der Willkommens- und Orientierungsveranstaltung Come2Campus empfängt das Referat Internationales zu Beginn des Semesters die neuen internationalen Studierenden an der TU Dortmund.

Ort:

Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Emil-Figge-Str. 59, 44227 Dortmund


13.10.2016 17:00 - 13.10.2016 20:00: Abschlussfeier für Absolventinnen und Absolventen eines Master of Education an der TU Dortmund

Das Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) richtet für Studierende, die im Wintersemester 2015/16 oder im Sommersemester 2016 einen Master of Education an der TU Dortmund erworben haben, eine zentrale Abschlussfeier aus.

Ort:

Audimax der TU Dortmund, Campus Nord


14.10.2016 09:30 - 14.10.2016 17:30: female.2.enterprises: Bewerbungstraining

"Von der Stellensuche bis zum Vorstellungsgespräch" lautet das Motto des Bewerbungstrainings im Rahmen der Reihe female.2.enterprises - on stage. Das Angebot richtet sich an Masterstudentinnen, Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen.

Ort:

Emil-Figge-Straße 66, Gebäude G1, Raum E 09


14.10.2016 13:00 - 14.10.2016 22:00: Tag des Bio- und Chemieingenieurwesens

Die Fakultät BCI begeht mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Studierenden sowie Freundinnen und Freunden festlich den Tag des BCI. Sie stellt in Vorträgen und Postern ihre Forschungsergebnisse vor und verabschiedet in festlichem Rahmen ihre Absolventinnen und Absolventen ins Berufsleben.

Ort:

Mathematikgebäude, HS ME15 und Audimax, Vogelpothsweg 87, 44227 Dortmund


17.10.2016 09:00 - 21.10.2016 16:00: Schnupperuni Informatik für Schülerinnen

Die Fakultät für Informatik veranstaltet eine Schnupperuni für Schülerinnen. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick in viele Teilgebiete der Informatik und bekommen einen Eindruck vom Studentenleben. Zusätzlich können sie Kontakte mit Studentinnen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen knüpfen.

Ort:

Otto-Hahn-Str. 14, 44227 Dortmund (Campus Nord)


17.10.2016 10:00 - 17.10.2016 11:00: Semesteranstoß im SIGNAL IDUNA PARK

Stadiontribüne statt Audimax: Traditionsgemäß startet die TU Dortmund im SIGNAL IDUNA PARK ins neue Studienjahr.

Ort:

Signal-Iduna-Park, Strobelallee 50, 44139 Dortmund


20.10.2016 17:00 - 13.11.2016 18:00: Ausstellung Augenscheinlichkeiten

Studierende von Prof. Bettina van Haaren zeigen in dieser Ausstellung ihre Arbeiten. Es handelt sich dabei vor allem um Zeichnungen und Druckgrafiken.

Ort:

Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


28.10.2016 16:00 - 28.10.2016 16:45: KinderUni: Bionik – biologische Vorbilder für die Technik

Viele Menschen haben Vorbilder, zum Beispiel berühmte Persönlichkeiten, die etwas Tolles geleistet haben. Aber auch die Technik hat Vorbilder. Viele Erfindungen beruhen nämlich auf etwas, das es in der Natur schon gibt. In der KinderUni-Veranstaltung „Bionik – Biologische Vorbilder für die Technik” lernen Nachwuchsstudierende einige solcher Vorbilder für die Technik kennen.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal H3


05.11.2016 11:45 - 05.11.2016 12:30: FamilienUni: Die PET-Flasche als Druckbehälter

Wie viel Druck hält wohl eine PET-Flasche stand? Am Tag der offenen Tür an der TU Dortmund am 5. November 2016 können es Nachwuchsstudierende erfahren: Bei der ersten FamilienUni-Veranstaltung, zu der auch Kinder unter acht Jahren kommen können.

Ort:

ZE15, Zentralbereich zwischen G1 und G2, Emil-Figge-Str. 66, 44227 Dortmund


08.11.2016 10:00 - 08.11.2016 18:00: female.2.enterprises: Workshop „Souverän bleiben - Auch in schwierigen Situationen”

„Souverän bleiben - Auch in schwierigen Situationen” lautet das Motto des Workshops im Rahmen der Reihe female.2.enterprises - on stage. Das Angebot richtet sich an Masterstudentinnen in der Endphase sowie Absolventinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen.

Ort:

Emil-Figge-Straße 66, Gebäude G1, Raum E 09


11.11.2016 09:00 - 11.11.2016 14:00: 2. Dortmunder Wissenschaftskonferenz

Unter dem Motto „Brücken bauen, Netze spannen, Verbindungen schaffen” stehen bei der 2. Dortmunder Wissenschaftkonferenz wieder spannnende Vorträge und Diskussionen zu den Themen digitale Transformation, Logistik und IT sowie Bildungswege in die Zukunft auf dem Programm.

Ort:

Rathaus der Stadt Dortmund, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund


11.11.2016 16:00 - 11.11.2016 16:45: FamilienUni: Sprache und Denken – Wie hängen sie zusammen?

Deutsch, Englisch, Türkisch – das sind nur drei von vielen Sprachen. Wie sie das Sprechen und auch Denken beeinflussen, thematisiert die FamilienUni „Sprache und Denken – Wie hängen sie zusammen?”. Dabei wird auch geschaut, wie Zweisprachigkeit sich auf das Denken auswirkt.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal H3


18.11.2016 16:00 - 18.11.2016 16:45: KinderUni: Der Heilige Reinoldus und die Bedeutung der Stadtkirche

Auch in diesem Winter verwandeln sich die Innenstadtkirchen in Hörsäle der KinderUni. Mit dabei: Die Stadtkirche St. Reinoldi. Sie macht den Anfang in der historischen KinderUni-Reihe. Während der Veranstaltung erfährt der Nachwuchs mehr über die Bedeutung der Kirche und über den heiligen Reinoldus.

Ort:

Stadtkirche St. Reinoldi, Ostenhellweg 2, 44135 Dortmund


25.11.2016 16:00 - 25.11.2016 16:45: KinderUni: Darfst du das denn? – Ja, ich hab' das Recht dazu!

Was darf ich? Was ist verboten? Oft ist weder Erwachsenen noch Kindern klar, wo Kinderrechte anfangen und wo sie aufhören. Die KinderUni erklärt spielerisch, welche Rechte Kinder haben.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal H3


29.11.2016 17:00 - 15.01.2017 18:00: Dortmunder Architekturausstellung Stadtbaukunst

Parallel zu den Dortmunder Architekturtagen findet seit 2006 jedes Jahr die Ausstellung Stadtbaukunst statt. Veranstalter ist das Institut für Stadtbaukunst der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen der TU Dortmund.

Ort:

Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


02.12.2016 16:00 - 02.12.2016 16:45: FamilienUni: Das „Goldene Wunder” und wie die Restauratoren das Gold retteten

Im Wintersemester verwandeln sich einige Kirchen in Dortmund im Rahmen der KinderUni in Hörsäle. Denn viele Kunstwerke in den Kirchen können spannende Geschichten über das Mittelalter erzählen. Mit dabei: Die St. Petri Kirche. Ihre Geschichte ist golden.

Ort:

St. Petri-Kirche, Petrikirchhof 7, 44137 Dortmund


09.12.2016 16:00 - 09.12.2016 16:45: KinderUni: Was ist Architektur?

Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Hochhäuser, Wolkenkratzer, öffentliche Gebäude und Denkmäler – sie alle haben eins gemein: Sie sind Teil von Architektur. Aber was genau ist Architektur eigentlich? Diese Frage soll bei der KinderUni im Dortmunder U geklärt werden.

Ort:

Campus Stadt, Hochschuletage im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund


15.12.2016 15:00 - 15.12.2016 15:45: KitaUni: Wer kann mitmachen? – Inklusion spielerisch erfahren

Das Thema Inklusion wird diskutiert wie selten zuvor. Sollen beispielsweise Kinder mit und ohne Behinderung zusammen am Schulunterricht teilnehmen? Spielerisch können die Kleinen das Thema in der KitaUni jetzt selbst kennenlernen. Das Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung und das Institut für Philosophie und Politikwissenschaft der TU Dortmund organisieren diese Veranstaltung.

Ort:

FABIDO Familienzentrum Kortental, Kortental 39, 4149 Dortmund


13.01.2017 16:00 - 13.01.2017 16:45: KinderUni: Unser Essen – auch ein Geschäft?

In den Einkaufsregalen der Supermärkte werden scheinbar viele gesunde Lebensmittel für Kinder angeboten – zumindest preist das die Werbung häufig so an. Ob die Lebensmittel wirklich so gesund ist, lernen Nachwuchsstudierende in der KinderUni „Unser Essen – auch ein Geschäft?”.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal H3


20.01.2017 16:00 - 20.01.2017 16:45: KinderUni:Dortmunds älteste Stadtansicht, und wer in einem „Konvent” lebte

Auch in diesem Wintersemester verwandeln sich die Innenstadtkirchen in Hörsäle der KinderUni. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können bei der KinderUni in der Propsteikirche St. Johannes Baptist erfahren, wer in einem Konvent lebte.

Ort:

Propsteikirche St. Johannes Basptist, Propsteihof 3, 44137 Dortmund


27.01.2017 16:00 - 27.01.2017 16:45: KinderUni: Blick zu den Sternen: Wie entstand das Universum und was verrät uns die Weltraumforschung?

Mit Glück zeigt ein Blick in den nächtlichen Himmel ein Meer aus Sternen. Sie alle sind Teil des Universums. Forscherinnen und Forscher versuchen mehr über diese fernen Himmelskörper zu erfahren und entsenden Forschungsmissionen. Die Nachwuchsstudierenden der KinderUni lernen beispielsweise, welche Ergebnisse durch solche Missionen gewonnen wurden.

Ort:

TU Dortmund, Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal H3


03.02.2017 16:00 - 03.02.2017 16:45: KinderUni Unterwegs: Arzneimittel herstellen – die Küche als Fabrik

Die Nase läuft, der Hals kratzt, der Kopf tut weh – Kranksein macht keinen Spaß. Manchmal wird die Krankheit bekämpft durch die Einnahme von Medikamenten. Aber woher kommen diese Medikamente eigentlich? Wer stellt sie her und wie kommen sie in das Regal der Apotheke? Antworten gibt es bei der KinderUni „Arzneimittel herstellen – die Küche als Fabrik.”

Ort:

Stern im Norden, Hirtenstraße 2, 44145 Dortmund


09.02.2017 15:00 - 09.02.2017 15:45: KitaUni: Was ist ein Haus?

Türen, Fenster, Wände, Böden und Decken – das sind alles wichtige Bestandteile eines Hauses. Was sonst noch dazu gehört und was ein Haus eigentlich genau ist, lernen Nachwuchsstudierende bei der KitaUni „Was ist ein Haus?”.

Ort:

FABIDO Familienzentrum Kortental, Kortental 39, 4149 Dortmund


10.02.2017 16:00 - 10.02.2017 16:45: KinderUni: Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben

Im Wintersemester 2016/2017 verwandeln sich manche Innenstadtkirchen zeitweise in Hörsäle für kleine Nachwuchsstudierende. Im Rahmen der KinderUni-Reihe „Dortmund entdecken” lernen Schülerinnen und Schüler beispielsweise Kunstwerke der Kirchen kennen. So auch in der Ev. Marienkirche. In dieser speziellen KinderUni geht es außerdem um Farben.

Ort:

Ev. Marienkirche, Kleppingstraße 5, 44135 Dortmund


Nebeninhalt

Die TU Dortmund lädt ein

 

Absolventenfeier Lehramt
Donnerstag, 13. Oktober 2016

Tag der offenen Tür
Samstag, 5. November 2016

Akademische Jahresfeier
Freitag, 16. Dezember 2016

 

Fehlt Ihre TU-Veranstaltung im Veranstaltungskalender?
Dann tragen Sie bitte alle Rahmendaten zu Ihrer Veranstaltung in unser Formular (Download) ein und senden es uns per E-Mail: