Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Universität allgemein

Aktuell

Studieren an der TU Dortmund: Bewerbung eingereicht – Was nun?

Eine Studentin und ein Student sitzen auf einer Wiese vor einem aufgeschlagenen Ordner

16.07.2016 – Am 15. Juli endete die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge an der TU Dortmund. Oft steht danach die Frage im Raum: Wann kommt die Zusage? Gemeinsam mit zahlreichen anderen Hochschulen in NRW beteiligt sich die TU Dortmund an der koordinierten Versendung der Zulassungsbescheide für das Wintersemester.

 

Starviolinistin Anne-Sophie Mutter bei TU-Dortmund-Medium „terzwerk TV“ zu Gast

Starviolinistin Anne-Sophie Mutter sitzt zusammen mit Studierenden auf einem Sofa

28.07.2016 – Stippvisite der Starviolinistin Anne-Sophie Mutter an der TU Dortmund: Sie war bei „terzwerk TV“ zu Gast, dem TV-Format des Studiengangs Musikjournalismus. Im Dialog mit dem Moderator und Bachelor-Studenten Christopher Warmuth sprach sie über ihr Engagement in kulturpolitischen Fragen, die Interpretation zeitgenössischer Musik und die Entdeckung neuer Konzertformate für klassische Musik. Die Sendung ist ab dem 1. August unter www.terzwerk.de/tv zu sehen.

 

12+-Jungen-Mentoring der TU Dortmund: ein Angebot nur für echte Kerle

Logo von 12+: grüner Farbfleck auf weißem Hintergrund, auf dem in weiß der Projektname steht

27.07.2016 – Mit Workshops und mehr will die TU Dortmund Schüler für ein Studium sozialer, erzieherischer, kultureller sowie künstlerischer Fächer begeistern. Noch sind einige Plätze für das 12+-Jungen-Mentoring frei.

 

NRW-Wirtschaftsminister besucht TU-Ausgründung fobatec

Gruppenfoto vom Besuch des Ministers bei fobatec

26.07.2016 – Aus der TU Dortmund gegründet, weiter in enger Kooperation mit der Universität, seit Dienstag, 26. Juli, mit der offiziellen Anerkennung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin – das ist das Jungunternehmen fobatec. Duin besuchte das Spin-off gemeinsam mit TU-Rektorin Prof. Ursula Gather und erklärte: „Das Beispiel fobatec zeigt, wie viel Innovationspotenzial in unseren Hochschulen steckt – und dass es sich lohnt, mit einer guten Idee den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.“.

 
 

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Veranstaltungen

03.06. - 30.09.
Emscherkunst16_Vermittlung_Camp

04.08. - 26.08.
Coachinggruppe zur Stressbewältigung

09.08. - 12.08.
Mitmach-Ausstellung „Meere und Ozeane” an Bord der MS Wissenschaft

Kurz berichtet

Stifterverband zeichnet Projekt „Zu Tisch – Diversität am Mittag” aus

An der TU Dortmund treffen sich unter dem Motto „Zu Tisch – Diversität am Mittag” ...

13. Karriereforum: „Forschungsförderung für Postdocs”

Beim 13. Karriereforum dreht sich alles um das Thema Forschungsförderung. Verschiedene ...

Umbauarbeiten im Mensa-Foyer: Gäste müssen Umwege in Kauf nehmen

Neue Wände, neue Decken, neuer Boden: Das Foyer des Mensagebäudes auf dem Campus ...

TU Dortmund erforscht Situation für die Integration zugewanderter Kinder

Wie ist die Situation für die Integration von neu zugewanderten Kindern, welche Herausforderungen ...

Service