Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Universität allgemein

Aktuell

Bewerbung und Einschreibung für das Wintersemester 2016/2017

Blick in einen vollbesetzten Hörsaal

22.06.2016 – Das Bewerbungs- und Einschreibeverfahren für das Wintersemester 2016/2017 ist gestartet! Bis zum 15. Juli können sich Studieninteressierte online für die zulassungsbeschränkten Studiengänge und -fächer bewerben. Die Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge ist ebenfalls online möglich. Hier endet die Frist am 14. Oktober.

 

Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen (BCI) der TU Dortmund stellt Self-Assessment-Tool vor

self-assessment

23.06.2016 – Studieninteressierte können jetzt online testen, ob sie für ein Studium an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen (BCI) der TU Dortmund geeignet sind. Das ermöglicht ein neues Angebot, das Self-Assessment-Tool „test tu do bci“. Es wurde in Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen entwickelt und steht seit Bewerbungsbeginn für das Wintersemester 2016/2017 bereit. Für eine Einschreibung ist die Teilnahme – unabhängig vom erreichten Ergebnis – verpflichtend. Bei der offiziellen Vorstellung am Mittwoch, 22. Juni, testeten Prof. Metin Tolan, Prorektor Studium der TU Dortmund, sowie der Dekan und Professoren der Fakultät BCI, ob sie für ein Studium des Bio- oder Chemieingenieurwesens geeignet wären.

 

Physiker der TU Dortmund forschen erfolgreich zu den Grundlagen von Quantentechnologien

Vier Glaskugeln liegen auf einem gestreiften Untergrund

22.06.2016 – Physiker der TU Dortmund haben ihre Forschungsergebnisse im renommierten internationalen Fachmagazin Nature Communications publiziert. Dr. Holger Krull gewann im Rahmen seiner Promotion an der Fakultät Physik gemeinsam mit seinem Doktorvater Prof. Götz S. Uhrig sowie mit Kollegen aus Stuttgart neue grundlegende Erkenntnisse im Bereich der Quantenphysik.

 

Julia Bertelt von der TU Dortmund ist Jahrgangsbeste bei Qualifizierungs-Lehrgang

Foto der Absolventinnen und Absolventen des H2-Lehrgangs mit Kanzler Albrecht Ehlers, Matthias Giese (Leiter Dezernat Finanzen und Beschaffung) und Dr. Alexander Bergert (Leiter Persoanlenwicklung, -marketing, -controlling)

22.06.2016 – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Dortmund konnten auch in diesem Jahr an ihre guten Leistungen im Qualifizierungs-Lehrgang H2 für Beschäftigte von Fachhochschulen und Universitäten in NRW anknüpfen: Julia Bertelt aus dem Dezernat Personal und Recht hat den Lehrgang 2015/16 landesweit als Jahrgangsbeste abgeschlossen, Lidija Tesche als Zweitbeste. Zudem wurde Matthias Giese, Leiter des Dezernats Finanzen und Beschaffung, zum vierten Mal in Folge mit dem Lehrpreis als bestbewerteter Dozent ausgezeichnet.

 
 

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Veranstaltungen

03.06. - 30.09.
Emscherkunst16_Vermittlung_Camp

09.06. - 02.07.
Ausstellung im Baukunstarchiv NRW: Architekturbilder

27.06.
Mein 20. Jahrhundert – Ringvorlesung zur Geschichte der Musik und ihrer Vermittlung

Kurz berichtet

ABIDA-Projekt mit Beteiligung der TU Dortmund von „Deutschland – Land der Ideen” ausgezeichnet

Das Projekt „ABIDA – Assessing Big Data“, an dem Forscherinnen und Forscher der TU ...

Künstlerin Nora Schattauer macht „Zwischenlandung“ an der TU Dortmund

Am Donnerstag, 30. Juni um 18.30 Uhr kommt die Künstlerin Nora Schattauer ins Museum ...

Start in die Lehre: Anmeldungen ab sofort möglich

Zum Start des Wintersemesters 2016/2017 bietet das Zentrum für HochschulBildung wieder ...

Fachbereich Marketing auf zwei internationalen Konferenzen

Angehörige des Fachbereichs Marketing der TU Dortmund besuchten im Mai gleich zwei ...

Service