Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Medien

Aktuell

TU Dortmund vermittelt Erfahrungen aus dem Silicon Valley an deutsche Schulen

Schriftzug "Bundeskongress Schulleitung 2016"

22.09.2016 – Erfahrungen aus dem Alltag der Deutschen Schule im Silicon Valley vermittelt die TU Dortmund am Samstag, 24. September, Lehrerinnen und Lehrern von heimischen Schulen. Anlass ist der Bundeskongress Schulleitung 2016 unter dem Titel: „Erfolgreich leiten – Handwerkszeug für Schulleitung“, im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund. Ein großes Thema dabei ist das Digitale Lernmanagement, das für die Schul- und Unterrichtsentwicklung immer wichtiger wird.

 

TU Dortmund bleibt beste junge Hochschule in NRW

Bunte Zettel, auf denen das Wort Ranking steht

21.09.2016 – Rund drei Monate vor ihrem 48. Geburtstag hat die Technische Universität Dortmund erneut ein hervorragendes Ergebnis in den QS World University Rankings erzielt: Mit der Auswertung „Top 50 Under 50“ bescheinigt das internationale Hochschulranking der TU Dortmund, dass sie weltweit zu den 100 besten Universitäten unter 50 Jahren zählt. Deutschlandweit rückt die Universität auf Platz 4 auf; in Nordrhein-Westfalen belegt sie wie im Vorjahr den Spitzenplatz.

 

Dr. Johannes Albrecht von der TU Dortmund erhält ERC Starting Grant

Porträtfoto von Prof. Albrecht

21.09.2016 – Der Europäische Forschungsrat fördert mit rund 1,5 Millionen Euro die wissenschaftliche Arbeit von Dr. Johannes Albrecht an der TU Dortmund. Für seine Forschung erhält der Physiker einen ERC Starting Grant. Dabei hat er sich gegen große Konkurrenz durchgesetzt, denn die Förderquote lag bei nur 10 Prozent. Das geförderte Projekt mit dem Namen PRECISION („Precision measurements to discover new scalar and vector particles“) ist am Teilchenbeschleuniger LHC in der Schweizer Großforschungseinrichtung CERN in Genf angesiedelt. Dort sucht Dr. Johannes Albrecht nach bisher unbekannten Teilchen und Kräften.

 

Bildarchiv

Redaktionen und Universitätsangehörigen steht unser digitales Bildarchiv kostenfrei zur Verfügung. Rund 10.000 Fotografien aus den Bereichen Forschung und Lehre, Portraits von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Szenen aus dem TU-Alltag können für Veröffentlichungen, Präsentation und Illustration verwendet werden.

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Eva Prost

Eva Prost
Referatsleiterin/Pressesprecherin
Referat 1: Hochschulkommunikation

Telefon: 0231 755-2535
Fax: 0231 755-4664

Adresse:

Referat Hochschulkommunikation
Baroper Str. 285
(Campus Süd)
44227 Dortmund

Raum 13