Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt - Studieninteressierte

Aktuell

Einschreibung noch bis 14. Oktober möglich

Ein junger Mann und eine junge Frau gehen gemeinsam an einem Schild des Studierendensekretariats vorbei

04.08.2016 – Die Einschreibung an der TU Dortmund läuft noch bis zum 14. Oktober. Bis dahin können sich Interessierte in zulassungsfreie Bachelor- und Masterstudiengänge, den Zusatzstudiengang Bilinguales Lehren und Lernen und Promotionsstudiengänge immatrikulieren.

 

Eine Woche Informatikstudentin an der TU Dortmund sein

Zahlenreihen in grau

23.09.2016 – Die TU Dortmund lädt vom 17. bis zum 21. Oktober Schülerinnen zur Schnupperuni Informatik ein. Zukünftige Studierende erhalten dann Antworten auf Fragen wie diese: Was lerne ich im Informatikstudium – Programmieren oder gar Computer reparieren? Wo versteckt sich überall Informatik und was sind die beruflichen Perspektiven?

 

Deutschlandstipendium vernetzt Unternehmen und Studierende der TU Dortmund

Foto von Stifter Michael Freundlieb und Stipendiat David Wilk

09.09.2016 – Das Studierendenleben mag lustig sein, vor allem aber ist es teuer. Deshalb unterstützen Stifterinnen und Stifter mehr als 200 junge Menschen, die an der TU Dortmund studieren, mit einem Deutschlandstipendium. Eines davon erhält beispielsweise Architekturstudent David Wilk (23): Die Hälfte des Förderbetrages von 300 Euro finanziert dabei „sein Stifter“, das Bauunternehmen Freundlieb aus Dortmund. Physikstudentin Julia Röchner (24) konnte sich dank des Deutschlandstipendiums sogar ihren langgehegten Traum von einem Auslandssemester erfüllen.

 

„Von Anfang an richtig“: Erfolgreicher Auftakt der Vortragsreihe für Studienstarter

Foto eines voll besetzten Hörsaals mit Referentin

07.09.2016 – Die Vortragsreihe „Von Anfang an richtig“ für Studienanfängerinnen und -anfänger ist mit großem Erfolg an der TU Dortmund gestartet. Den ersten Vortrag zum Thema „Lernen, lernen“ besuchten rund 400 zukünftige Studierende. Im Rahmen der Vorkurse werden noch zwei weitere Termine angeboten.

 

Talentscouting: TU Dortmund besiegelt Zusammenarbeit mit Gesamtschule in Lünen

Kooperation-Talentscouting

02.09.2016 – Talente finden, fördern und begleiten – unter diesem Motto besuchen die fünf Talentscouts der TU Dortmund regelmäßig Schulen in Dortmund, dem Kreis Unna und Waltrop. Dort schauen sie nach talentierten Schülerinnen und Schülern, die für sich noch kein Studium in Erwägung gezogen haben. Am Freitag, 2. September, hat die TU Dortmund ihre erste Kooperationsvereinbarung für das Talentscouting mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen unterzeichnet.

 

Weitere Meldungen

Nebeninhalt

Veranstaltungen

28.09.
Lässig statt stressig: „Lebst du auch oder arbeitest du nur? – Work, Life und die richtige Balance”

30.09.
WissensNacht Ruhr 2016

06.10.
Studieninformationstag der Fakultät BCI

Kurz berichtet

Frische Ideen für die Dortmunder Nordstadt: 3 Fragen an Michael Schwarz

Unter dem Titel „Möglichkeits(t)räume“ hatte die Stadt Dortmund am 25. und 26. August ...

Mathematik-Projekt der TU Dortmund ist „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“

Das Projekt „Primarstufe Mathematik kompakt“ (PriMakom), geleitet vom Mathematikdidaktiker ...

Service

Die TU Dortmund lädt ein:

 

Akademische Jahresfeier
Mittwoch, 16. Dezember 2015

Dortmunder Hochschultage
Mittwoch, 13. Januar, und Donnerstag, 14. Januar, 2016

Sommerfest
Donnerstag, 7. Juli 2016

Tag der offenen Tür
Samstag, 5. November 2016