Zum Inhalt

Panel Discussion: Challenges of Intercultural Exegesis and Hermeneutics

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Online
Veran­stal­tungs­art:
  • Digitale Ver­an­stal­tung
  • Diskussion
  • Podiumsdiskussion

More than 70 external guests from 25 coun­tries and four continents are going to participate in this panel discussion about Intercultural Exegesis and Hermeneutics. Further registrations by email are still possible.

The first round of the session will be an introduction of the five panelists who will present three statements on the issues of Intercultural Exegesis and Hermeneutics. The second round is prepared by students of the MA course on Intercultural Hermeneutics. They prepare questions for the five panelists. In a third round all external guests are invited to ask questions. The chat function will be disabled so that everyone listens carefully to the speaker.

Panelists:

  • Dr. Nazik Matty OP (Erbil/Iraq)
  • Dr. Maria Oanh Nguyen ZvMI (Saigon/Vietnam)
  • Prof. Dr. Nicoletta Gatti (Accra/Ghana)
  • Dr. Kai Akagi (Tokyo/Japan)
  • Ass.-Prof. Dr. Anne O´Leary PBVM (San Antonio/Texas)

The panel discussion will be a kick-off event for further discussions and a re­search proj­ect. Further in­for­mation and invitations are available via email.

Registration via E-Mail

Deadline for registration: 10th June 2021

Contact for further in­for­mation:

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der TU Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.
Für E-Autos gibt es eine Ladesäule am Cam­pus Nord, Vo­gel­pothsweg.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der TU Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.