Zum Inhalt

Nächtliche Künstlergespräche

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Dort­mun­der U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dort­mund
Veran­stal­tungs­art:
  • tu | kultur: wei­tere Veranstaltungen

Anlässlich der diesjährigen DEW21-Museumsnacht werden die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung "Schrumm Schrumm – Graphische Ausschreitungen" Auskunft über ihre Werke geben.

Die Dort­mun­der DEW21-Museumsnacht geht dieses Jahr in die 19. Runde. Hierzu wird die laufende Ausstellung "Schrumm Schrumm – Graphische Ausschreitungen" des Arbeitsbereichs Zeichnung und Druckgraphik der TU Dort­mund an dem Abend bis 23 Uhr geöffnet sein. Zusätzlich werden die Künstlerinnen und Künstler ihre Werke persönlich prä­sen­tie­ren. Die Künstlergespräche finden jeweils um 18 Uhr, 20 Uhr und 22 Uhr statt. 

Künstlergespräche

18 Uhr - Manuel Sobottka
20 Uhr - Patrick Schattka
22 Uhr - Anna Lena Wolf

Weitere Informationen zur Ausstellung

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.