Zum Inhalt

Konzert: „Flutes und VegeTUBAIs”

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Studiobühne, EF50, 44227 Dort­mund
Veran­stal­tungs­art:
  • Konzert

Das Querflötenensemble „Querdurch” unter der Leitung von Howie Cohen bietet im Zusammenspiel mit dem Euphonium-Tuba-Quartett „TU-baduba-DO” unter der Leitung von Joachim Müller einen abwechslungsreichen Abend.

Foto: Nikolas Golsch/TU Dort­mund

Mit Ausschnitten aus ihren jeweiligen Programmen spielen Querdurch und TU-baduba-DO ihr erstes gemeinsames Konzert und bieten eine Vielfalt an hohen und tiefen, dumpfen und spitzen Tönen. Beide Ensembles spielen Originalkompositionen, aber auch bearbeitete Werke sowie Stücke aus Rock und Pop, Jazz und Klassik gehören zum Programm. Den abschließenden Höhepunkt bildet die Premiere eines gemischten Flöten- und Tubenensembles mit eigens dafür geschriebenen Arrangements.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich und der Eintritt ist frei.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.