Zum Inhalt

KinderUni: Kinder haben Rechte!

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: TU Dortmund, Hörsaal 2, Emil-Figge-Str. 50
Veran­stal­tungs­art:
  • Workshop
  • KinderUni
  • Veranstaltungen für Mädchen
  • Veranstaltungen für Jungen

Welche Rechte haben Kinder eigentlich? Wo werden Kinderrechte verletzt?

Joschua, Emily und Dimitri sind sauer! Denn Joschuas Mutter hat einfach die Nachrichten auf seinem Handy gelesen. Emilys Lehrer hat ihr verboten, während des Unterrichts zur Toilette zu gehen. Und Dimitris Vater hat mal wieder beschlossen, dass Dimitri am Samstag im Kiosk arbeiten muss, anstatt zum Fußballtraining zu gehen. Dürfen die Erwachsenen das denn? Die drei Freunde brauchen dringend einen Anwalt. Denn schließlich haben doch auch Kinder Rechte, oder? Gemeinsam mit Prof. Dr. Christian Neuhäuser und Meike Drees von der Fakultät Humanwissenschaften und Theo­lo­gie wird der Frage auf den Grund gegangen, welche das sind haben und wo Kinderrechte verletzt werden. Die Kinder können sich hier als Anwälte für Kinderrechte ausbilden lassen und somit anderen Kindern dabei helfen, ihre Rechte durchzusetzen. 

 

Weitere Informationen zur KinderUni

 

Das Programm der KinderUni im Sommer­semester 2019

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.