Zum Inhalt

Forschungskolloquium: Kaufrausch. Verführungen der Moderne

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Blue Square 2/02, Kortumstraße 90, Bochum
Veran­stal­tungs­art:
  • Kolloquium

Forschungskolloquium am Seminar für Kulturanthropologie des Textilen zum Thema Kaufrausch. Verführungen der Moderne. Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesungsreihe Ethnologie im Ruhrgebiet statt.

Das Kolloquium des Seminars für Kulturanthropologie des Textilen stellt aktuelle For­schungs­pro­jekte vor. Als verbindende Veranstaltung der drei Disziplinen im Master Kulturanalyse und Kulturvermittlung kommen die Referenten aus der Musikwissenschaft, der Kunstgeschichte sowie aus der Kulturanthropologie und ihren Nachbardisziplinen.

Die Veranstaltung ist für alle Studierenden offen, Gäste sind willkommen.

Referentin: Gudrun M. König, TU Dort­mund

Veranstaltungsort:

Blue Square 2/02

Kortumstraße 90

44787 Bochum

 

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe im Sommer­semester 2019:

24.04.2019 Fotografie als Werkzeug. Performativität und Bildzirkulation

08.05.2019 Zur Kulturgeschichte der Primadonna

15.05.2019 Sichtbarmachung des Bösen: Visualisierungsstrategien von Rassismus und Verbrechen

22.05.2019 Auf Möbeln. SitzPolsterModen; Führung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte

05.06.2019 Kleidung zieht jeden an. Die deutsche Bekleidungsindustrie 1918-1945

19.06.2019 Ethnologie im Rausch?! Leo Frobenius und die Entdeckung von Atlantis; Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe Ethnologie im Ruhrgebiet

26.06.2019 Modestadt Berlin. Geschichte der Berliner Konfektion und Modesalons 1836-1936

03.07.2019 Mode. Land. Ein Textilfabrikant fotografiert seine Familie

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.