Zum Inhalt

For­schung fördern: Effizienter Forschen durch Datenmanagementpläne

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Rudolf-Chaudoire-Pavillon, Baroper Straße 297, 44227 Dort­mund
Veran­stal­tungs­art:
  • Vortrag

Die Einbindung von Datenmanagementplänen (DMPs) in die Planung und Durchführung von Forschungsprojekten hilft dabei, diese effizient und zielgerichtet zu gestalten. Um die Erstellung solcher DMPs so einfach wie möglich zu gestalten, stellt das Referat Forschungsförderung das zugrunde liegende Konzept und das Tool RDMO (Research Data Management Organizer) vor. Mit RDMO können Sie kollaborativ DMPs erstellen und aktuell halten, was den Aufwand für den Einzelnen erheblich verringert. Ganz nebenbei wird die Bericht­erstattung erleichtert und die Anforderungen von Drittmittelgebern werden erfüllt.

Es informiert Sie:

Dr. Kathrin Höhner, Universitäts­bibliothek TU Dort­mund

Dr. Olaf Kletke, Referat Forschungsförderung TU Dort­mund

 

Weitere Veranstaltungen der Reihe „For­schung fördern“

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.