Zum Inhalt

Beteiligungsmöglichkeiten und Antragstellung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Horizon 2020

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: Gebäude S06,Campus Essen der Universität Duisburg-Essen, Universitätsstraße 2, 45141 Essen
Veran­stal­tungs­art:
  • Seminar

Ziel der Veranstaltung ist es, potenziellen Antragstellerinnen und Antragstellern einen Überblick über die Beteiligungsmöglichkeiten in Horizon 2020 zum Themenbereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu liefern. Zudem werden hilfreiche Informationen sowie Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung im Bereich IKT in Horizon 2020 aus Sicht einer Gutachterin an die Hand gegeben. Ferner wird von den Erfahrungen eines erfolgreichen Antragstellers berichtet sowie über Möglichkeiten zur Projektpartnersuche im Bereich IKT und verschiedenen Unterstützungsangeboten.

Das eintägige Seminar richtet sich an Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaft­ler aus Hochschulen, Forschungszentren und der Industrie aus NRW, die beabsichtigen, einen Projektantrag im Bereich IKT in Horizon 2020 zu stellen und aktiv als Koordinator oder Konsortialpartner an einer Projektantragsstellung beteiligt sind. Erste Kenntnisse in Horizon 2020 sowie zur Antragstellung werden vorausgesetzt.

Inhalte des Seminars sind:

• Vorstellung der Ausschreibungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)

    in Horizon 2020

• Tipps und Tricks zur Antragstellung – Antragsvorbereitungen, Evaluierungskriterien und Umsetzung

• Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragstellers

• Ausblick auf Horizon Europe für den Bereich IKT

• Möglichkeiten zur Kooperationspartnersuche für EU-Projekte

 

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wis­sen­schaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Nationale Kontaktstelle IKT, das Science Support Centre der Universität Duisburg-Essen gemeinsam mit dem Projekt „EUAR - E-Unification of Research Administration of Ruhr-Universities“.

Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) im Nachgang der Veranstaltung erhoben.

Weitere Informationen

 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Universität Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.