Zum Inhalt

100 Tage TU Dortmund

Beginn: Ende: Veranstaltungsort: TU Dortmund, Emil-Figge-Straße 50, Hörsaal 2
Veran­stal­tungs­art:
  • Infor­mations­veran­staltung

Hörsäle, Credit Points, Vorlesungen – das Dortmunder Zentrum Studienstart lässt gemeinsam mit den Studienanfängerinnen und Studienanfängern die ersten 100 Tage an der TU Dortmund Revue passieren und klärt Fragen zum weiteren Studienverlauf.

 

 

Das Winter­semester 2017/2018 ist im vollen Gange. Die Studienanfängerinnen und Studienanfänger konnten erste Erfahrungen und Eindrücke sammeln und haben sich an der TU Dortmund eingelebt. Wie sie die ersten 100 Tage an der TU Dortmund und den Start in die Wis­sen­schaft empfunden haben und welche Fragen zum Studienablauf bisher noch ungeklärt geblieben sind, thematisiert das Dortmunder Zentrum Studienstart in der studiengangsunabhängigen Veranstaltung „100 Tage TU Dortmund” gemeinsam mit den Erstis.

Inhalte der Infor­mations­veran­staltung

  • Wie melde ich mich zum Sommer­semester 2018 zurück?
  • Wie läuft das mit den Prüfungen ab?
  • Kann man bei der Bibliothek wirklich nur Bücher leihen?
  • Beratungsnetzwerk, Hochschulsport, Auslandsaufenthalt, Theaterflat uvm.

Studiengangsbezogene Infoveranstaltung

Einige Fakultäten/Einrichtungen richten diese Veranstaltung studiengangs- bzw. fakultätsspezifisch aus. Sollte Ihr Studiengang bzw. Ihre Fakultät/Einrichtung dabei sein, empfehlen wir Ihnen diese Veranstaltung zu besuchen. Denn nur so erhalten Sie spezifische Informationen für Ihren Studiengang direkt von Ihrer Fakultät:

  • Fakultät Architektur und Bau­in­ge­nieur­we­sen: 08. Januar 2018, 10:15 - 11:00 Uhr, HG I HS6 (innerhalb der Vorlesung Technisches Zeichnen)
  • Fakultät Wirtschafts­wissen­schaften: 25. Januar 2018, 12.00 - 14:00 Uhr, HG II HS 1 
    Die Termine sowie die Veranstaltungsorte werden hier zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Bitte beachten Sie, dass einige Fakultäten/Einrichtungen  „100 Tage TU Dortmund” nicht durchführen, da sie bereits Formate mit ähnlicher Ausrichtung anbieten. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Studienkoordination.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.