Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Gastvortragsreihe „Die Wissensmacher”: „Wissenschaft online”

Von digitalen Datenprojekten bis zur Wissensshow: Formate rund um die Themen Wissenschaft, Natur, Technik und Medizin sind vielfältig wie nie zuvor. Gerade in Zeiten, in denen „Fake News” populär sind, ist die Berichterstattung über Forschungsthemen gefragt und politisch relevant. In der Gastvortragsreihe „Die Wissensmacher” geben Expertinnnen und Experten aus Pressestellen und Wissenschaftskommunikation Einblicke in die Praxis verschiedener Medien. Die Reihe richtet sich an Studierende des Fachbereichs, die hier mögliche Berufsfelder kennenlernen können, und an Studierende anderer Fachbereiche, die hier ein Grundverständnis im Umgang mit Journalistinnen und Journalisten erlangen.

Die Auffassung von „Wissenschafts-” oder „Wissenjournalismus” ist in den Redaktionen keineswegs einheitlich. Wo liegen die Trends, die Aufgaben und die Herausforderungen des Ressorts? Und wie sieht das Verhältnis von Forscherinnen und Forschern zu Journalistinnen und Journalisten wirklich aus?

Am Beispiel ihrer Redaktion und anderer Arbeitsfelder geben die Referentinnen und Referenten Einblicke in die Praxis des Wissenschaftsjournalismus. Die Studierenden des Instituts erfahren so alles über mögliche Berufsfelder, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studierende anderer Fachbereiche erhalten ein Grundverständnis für den Umgang mit Journalistinnen und Journalisten – und vielleicht Anregungen für die Lehre und die Darstellung ihrer Forschung in der Öffentlichkeit. Die Referentinnen und Referenten wiederum bekommen in der Diskussion Anregungen für ihre journalistische Arbeit.

Am 22. Oktober hält Dr. Pia Heinemann, Ressortleiterin Wissen bei „Die Welt” und „Welt am Sonntag” in Berlin, ihren Vortrag unter dem Titel „Wissenschaft zwischen Tageszeitung & ‚online first‘”.

Die Vorträge finden von Oktober bis Januar jeden Montag statt, sind kostenfrei und nicht anmeldungspflichtig.

Alle Termine und weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Bereichs Wissenschaftsjournalismus der TU Dortmund.

Details

Veranstaltungsstart: 26.11.2018 16:15

Veranstaltungsende: 26.11.2018 17:45

Veranstaltungsort: Erich-Brost-Haus, Otto-Hahn-Straße 2, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Vortrag/Diskussion

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed