Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Ringveranstaltung „Berufsfeld Sprach- und Kulturwissenschaften“

Studierende bekommen in dieser Ringveranstaltung der Fakultät Kulturwissenschaften einen Einblick in das Berufsfeld der Sprach- und Kulturwissenschaften. Am 14. November berichtet Lena Rudnik aus dem Künstlerischen Betriebsbüro des KLANGVOKAL Musikfestivals Dortmund unter dem Titel „Konzertorganisation und Stadtverwaltung – von der Kunst, Kulturmanagement und Bürokratie in Einklang zu bringen” von ihren Erfahrungen.

Vom 10. Oktober bis zum 23. Januar stellen verschiedene Gastrednerinnen und Gastredner sich selbst, ihren Werdegang und ihren Beruf vor, um den Studierenden einen Einblick in das Berufsfeld der Sprach- und Kulturwissenschaften zu geben.

Details

Veranstaltungsstart: 14.11.2018 16:00

Veranstaltungsende: 14.11.2018 18:00

Veranstaltungsort: TU Dortmund, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.427, 44227 Dortmund

Veranstaltungsart: Vortrag/Diskussion

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed