Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

TalentTage Ruhr: Mein Weg – Deine Chance

Bei der Veranstaltung, die das Talentscouting-Team der TU Dortmund im Rahmen der TalentTage Ruhr durchführt, berichten Vorbilder von ihrem Weg in den Beruf. Den Themenschwerpunkt bildet dabei der Bereich Ingenieurwissenschaften. Schülerinnen und Schüler finden hier Inspiration für ihre berufliche Zukunft.

Das Talentscouting-Team der TU Dortmund hat die Reihe „Mein Weg – Deine Chance“ ins Leben gerufen. Hier erzählen Menschen von ihren Bildungsaufstiegen: Zum Beispiel davon, welche Herausforderungen sie meistern mussten, um als Erste oder Erster in der Familie zu studieren. Außerdem berichten sie, welche Wünsche und Vorstellungen sich schließlich für sie erfüllt haben. Junge Menschen können so Bildungswege entdecken und herausfinden, welche Möglichkeiten ihnen offenstehen.

Die Veranstaltung am 21. September setzt sich mit dem Berufsfeld „Ingenieurwesen“ auseinander. Drei Vorbilder geben Einblicke in diesen breit gefächerten Bereich und schildern, über welchen Weg sie an ihr berufliches Ziel gekommen sind.



Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Die maximale Teilnehmerzahl ist 20.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Barbara Bernhard vom Talentscouting der TU Dortmund.

 

Die TalentTage Ruhr

Die TalentTage Ruhr stellen als einzige Veranstaltungsreihe ihrer Art in Deutschland die Talentförderung in den Mittelpunkt. Vom 19.-29. September 2018 zeigen mehr als 100 Initiativen, Hochschulen, Unternehmen, Kammern, Vereine und Kommunen aus der gesamten Region, wo Talente zu finden sind und wie Nachwuchsförderung dank gezielter Bildungsangebote gelingen kann. 

Die TalentTage Ruhr sind ein Projekt der Initiative TalentMetropole Ruhr.

Details

Veranstaltungsstart: 21.09.2018 16:30

Veranstaltungsende: 21.09.2018 18:30

Veranstaltungsort: Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung

Social Media

Twitter Instagram RSS-Feed